Zum Inhalt

Verbrennung

Alles über Aloe Vera, Aloe arborescens Miller, Aloe ferox, und alle andern.

Moderator: Angelika

Forumsregeln
Hier gehts um die Pflanze, nicht um Produkte!

Bücher über Aloe Vera - Aloe Vera im Lexikon
Gast

Beitragvon Gast » 8. Mai 2002, 11:35

Hallo, wer hat Erfahrung mit Aloe Vera bei Verbrennungen? Transplantierte und nicht transplantierte Haut, Narbenbildung bzw. die Verhinderung? Verbrennung ist im Gesicht (Kind). Kann Aloe vera unterstützend und heilungsfördernd angewendet werden?
Vielen Dank!!!


andrea st.
Beiträge: 1
Registriert: 22. Dez 2001, 01:00

Beitragvon andrea st. » 8. Mai 2002, 21:28

Aloe vera Gelly oder Aloe first (je nach Ausmass der Verbrennung)von Forever living products bei Verbrennungen aufgetragen unterstützt den Heilungsprozess und verringert die Narbenbildung.
Gruss Andrea

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5457
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 9. Mai 2002, 20:09

Hallo Iris,

bei Verbrennugen hilft die Aloe-Vera hervorragend, mit ihrem kühlenden und schmerzstillenden Effekt. Auch bei Brandnarben regenerieren sich die Hautzellen wieder. Mehrmals am Tag das reine Gel auf die betroffene Haut auftragen. Am wirkungsvollstem ist ein frisches Aloe-Vera-Blatt ohne Konservierungsstoffe. Das Blatt aufschneiden und das reine Gel auftragen.

mfg Angelika



   

Zurück zu „Aloe Vera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste