Maulwurfsbesuch im Garten

hier wird √ľber Anbau , Pflege und Ernte von Pflanzen und Kr√§utern diskutiert

Moderatoren: Angelika, MOB

Maulwurf

Beitragvon Angel95 am 23. Okt 2002, 19:27

Ich wei√ü, ich wei√ü, der Maulwurf ist ein total n√ľtzliches Tierchen und so weiter....
ABER er verw√ľstet nicht nur dermassen meinen Rasen, da√ü Fu√üballspielen gefahrlos nicht mehr m√∂glich ist, weil man pl√∂tzlich einsackt, nein er zerst√∂rt auch meine Blumen und Kr√§uterbeete, in dem er die Pflanzen einfach √ľberbuddelt! Nun sagt eine Bekannte, dass Kannichendraht, ca. 5 cm unter der Oberfl√§che verlegt, den kleinen Racker vom buddeln abh√§lt. Bevor ich mir nun die Arbeit mache, w√ľ√üte ich gerne, ob es nicht einfachere Mittel gibt, den Kerl zu vertreiben.
Es sind √ľbrigends mehrere, da einige schon Nachbars Spaten zum Opfer fielen :sad: die Familie hebt aber weiter.... :evil:
Irgendetwas muß dem Spuk doch ein Ende bereiten, HILFE
LG
Angel95
Benutzeravatar
Angel95
 
Beiträge: 187
Registriert: 14. Okt 2002, 20:17
Wohnort: bei HH


Beitragvon Kräuterfee am 24. Okt 2002, 08:14

Hallo Angel,

Maulw√ľrfe sind geruchsempfindlich.

Vergrabe mehrere Lappen in die G√§nge/H√ľgel , die mit Ammoniak - √§h, nicht jeder kommt aus der Chemie :lol: - ich meine, der in Salmiakgeist getaucht wurde.


Dieser Geruch vertreibt sie - notfalls nur bis in Nachbar's Garten. der Geruch hält eine Weile an, so daß er nicht so schnell wieder aufkreuzt.

Notfalls muß danach Dein Nachbar eben dasselbe machen.
MfG
Kräuterfee
Benutzeravatar
Kräuterfee
 
Beiträge: 7704
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Angelika am 24. Okt 2002, 19:07

Hallo Angel,

Hunde- oder Katzenhaare vertreiben auch Maulw√ľrfe, einfach ein paar Hundehaare besorgen und in die H√ľgel vergraben.

Hundebesitzer haben keine Maulw√ľrfe im Garten.



Viel Erfolg

Angelika
Benutzeravatar
Angelika
 
Beiträge: 5053
Registriert: 3. Mai 2001, 01:00

Beitragvon Angel95 am 25. Okt 2002, 14:50

Hundebesitzer haben keine Maulw√ľrfe im Garten.

Hallo Angelika

Danke f√ľr Deine M√ľhe, aber wir haben 60cm/27kg Hund und der haart wie nix gutes, ich habe die Haare schon "nur so" und auch angekokelt in die G√§nge gestopft, sowie auch meine eigenen Haare verwendet, st√∂rt ihn nicht weiter, er gr√§bt dann 10 cm weiter.
Wir haben es sogar schon mit Hundekot versucht (man sieht mein "Leidensdruck" ist recht hoch :D )... Zur Zeit versuche ich es mit Teebaumöl und Heilpflanzenöl (beides Billigmarke), weil mir von dem Geruch auch schlecht wird ;) . Aber der Erfolg ist immer nur von kurzer Dauer...
Au√üerdem tobben Hund und Kind st√§ndig im Garten, st√∂rt den W√ľhler auch nich :sad: :sad: :sad:
Aber mit Salmiakgeist werde ich es dann auch noch mal versuchen, wo kriegt man das Zeugs, habe ich noch nie gebraucht!

Naja, erstmal Danke
Angel95
Benutzeravatar
Angel95
 
Beiträge: 187
Registriert: 14. Okt 2002, 20:17
Wohnort: bei HH

Beitragvon Angelika am 27. Okt 2002, 10:28

Hallo Angel,

bei uns hats gewirkt, fast alle Hundehalter haben keine Maulw√ľrfe.

Wahrscheinlich f√ľhlt er sich bei euch wohl.


Dann viel Erfolg mit Salmiakgeist. Bekommt man in Drogerien und Apotheken.


Viele Gr√ľ√üe
Angelika
Benutzeravatar
Angelika
 
Beiträge: 5053
Registriert: 3. Mai 2001, 01:00

zalando.de - Schuhe und Fashion online

Maulwurfsbesuch im Garten

Beitragvon Flotsch am 4. Apr 2010, 16:29

Hallo Gartenfreunde,
wenn erfreut es jetzt, wenn man im Garten in den Beeten oder speziell
im Rasen seinen Lieben Freund den Maulwurf antrifft und sein Tageswerk
bestaunen darf. Einige Maulwurfsh√ľgel verschandeln die Landschaft und was
jetzt tun? Auf Jagd gehen?
Weit gefehlt. Einfach 5 Steine als F√ľnfeck im Garten auslegen und abwarten.
Die 5-Eckfl√§che sollte die Maulwurfsh√ľgel einschlie√üen, d.h. die Steine so weit
auseinanderlegen, dass die H√ľgel innerhalb dieser 5-Echfl√§che liegen.
Was da passiert, kann ich nicht sagen, nur, dass der unterirdische Herr dieses
nicht witzig findet und sich zum Nachbar verzieht!!
Gruß Flotsch :eek:
Flotsch
 
Beiträge: 5
Registriert: 4. Apr 2010, 15:47


Zur√ľck zu Garten-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 5 Gäste