Zum Inhalt

Haarausfall

Aromatherapie, Ayurveda, Eigenurintherapie, Farbtherapie, .....

Moderator: Angelika

Rene&Nele
Beiträge: 3
Registriert: 22. Aug 2017, 10:43

Re: Haarausfall

Beitragvon Rene&Nele » 27. Aug 2017, 16:19

Wie ist es denn mit den Haaren bei der Familie aus?? Bei Männern ist der Haarausfall meist genetisch bedingt.


Sylvia95
Beiträge: 2
Registriert: 4. Feb 2017, 15:42

Re: Haarausfall

Beitragvon Sylvia95 » 28. Aug 2017, 03:19

Mach dir nichts draus: Bei Frauen zum Beispiel ändert die Pille deinen Hormonhaushalt stark - da ist es ganz normal dass es zu Nebenwirkungen bei der Absetzung kommt. Persönlich habe ich schon seit Jahren mit Haaurausfall zu kämpfen, da mein Zinkhaushalt nicht optimal ist. D.h. ich nehme eine Mischung aus Zinktabletten und Rizinus Öl zu mir. Nach 8 Wochen habe ich die ersten Ergebnisse gesehen und seit dem bin ich echt überzeugt. Meine Haarwuchs hat sich stark verbessert. Bevor ich aber auf Supplements zurückgreifen würde, warte lieber noch ein paar Wochen bis sich der Hormonhaushalt normalisiert hat.

Kantan
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2016, 09:35

Re: Haarausfall

Beitragvon Kantan » 16. Jan 2018, 10:59

hast du es schon einmal mit weihrauch probiert? Auf https://www.power-kapseln.com/ hab ich gelesen dass die super gegen haarausfall helfen sollen

loniedamore
Beiträge: 25
Registriert: 12. Jan 2017, 15:54

Re: Haarausfall

Beitragvon loniedamore » 19. Mär 2018, 14:43

Genetisch bedingten Haarausfall gibt es nicht! Haarausfall ist wie bereits einer meiner Vorredner eine Ursache auf eine falsche Lebensweise. Natürlich wachsen die Haare nicht von einen auf den anderen Tag. Das ist ein längerer Prozess bis die Haare wieder anfangen zu wachsen!


   

Zurück zu „Heilverfahren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste