Zum Inhalt

SELBSTSTUDIUM

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Oli.ver
Beiträge: 2
Registriert: 16. Jul 2012, 16:23

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon Oli.ver » 16. Jul 2012, 16:32

ulla621 hat geschrieben:Ich kann jedem die Anatomie Lernkarten von Prometheus empfehlen. Sind klein und handlich und auf das wichtigste beschränkt.


Damit hat eine Freundin von mir auch gelernt! Ich habe mir auch einige durchgelesen und fand sie wirklich gut verständlich.


Emilie2010
Beiträge: 2
Registriert: 25. Sep 2012, 12:04

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon Emilie2010 » 19. Nov 2012, 10:11

die bierbach finde ich auch sehr gut. ergänzend halte ich auch sehr viel von lernkarten, die kann man überall mit hin nehmen und zwischendurch lernen. für das infektionsschutzgesetz habe ich mit den lernkarten-infektionsschutzgesetz gelernt.

Alfred12
Beiträge: 4
Registriert: 20. Nov 2012, 01:13

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon Alfred12 » 20. Nov 2012, 01:40

BildDie Rommelfanger Amtsarztfragen

Seestern
Beiträge: 2
Registriert: 26. Feb 2013, 01:53

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon Seestern » 6. Mär 2013, 23:30

Ich habe viel interesse an Homöopathie. Daher habe ich jetzt beschlossen ein "Selbststudium" zu beginnen (erstmal nur für mich privat "zum Spaß").

Bevor ich mit meinem Mann selbstständig geworden bin, habe ich eine Ausbildung zur Gesundheitspflegerin (Krankenschwester) genonnen. Diese aber dann wegen der Selbstständigkeit abgebrochen. Mich hat das Thema Körper, Gesundheit, Ernährung schon immer sehr interessiert. :)

Ich habe hier mal bisschen gelesen, und viele haben geschriben, dass sie ein Selbststudium beginnen,mich würde mal interessieren, wer denn hier "durchgehalten" hat? :razz:

Pinky
Beiträge: 1
Registriert: 6. Apr 2013, 18:27

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon Pinky » 6. Apr 2013, 19:21

Hallo :D ,
bin jetzt auch im Selbststudium dabei. Habe die Richterbücher zum Lernen, den Pschyrembel und los gehts fürs erste. Habe mich vor ein paar Jahren schon für die Ausbildung interessiert, hatte da aber erst meine zweijährige Weiterbildung zur Wellnesstrainerin abgeschlossen und brauchte erstmal eine Lernpause, hab ich blöderweise erst gemerkt, als ich schon dabei war....nun hab ich zumindest noch die Skripte zum lernen. Hatte mir zuerst den Bierbachwälzer angeschafft, kam aber mit denen von Richter besser klar.
Wohne an der Grenze Emsland/Ostfriesland. Interesse am gemeinsamen Lernen besteht immer :D
Sonniger Gruß!

Benutzeravatar
tianichte
Beiträge: 11
Registriert: 16. Nov 2013, 14:50

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon tianichte » 19. Nov 2013, 14:11

Also ich kann alleine auch erstmal am besten lernen. Ich finde aber, dass das gelernte später nochmal zusammen in einer Gruppe vertieft und verfestigt werden sollten. Aber um erstmal mit etwas anzufangen (solange es nicht zu kompliziert ist), ist das Selbststudium glaube ich der beste Weg.
Sei hier & sein natürlich!


Sanfro
Beiträge: 1
Registriert: 22. Nov 2013, 15:02

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon Sanfro » 22. Nov 2013, 15:05

Emilie2010 hat geschrieben:die bierbach finde ich auch sehr gut. ergänzend halte ich auch sehr viel von lernkarten, die kann man überall mit hin nehmen und zwischendurch lernen. für das infektionsschutzgesetz habe ich mit den lernkarten-infektionsschutzgesetz gelernt.


Hallo,

Wenn Du noch Informationen bezüglich dem Informationsschutzgesetz benötigst habe ich glaube ich hier eine sehr gute und informative Seite gefunden.

Hier

Alternativ kannst Du Dir leicht bei Google andere Infoseiten zu dem Thema heraussuchen.

Grüße

Bernd

Eisblume83
Beiträge: 1
Registriert: 3. Feb 2016, 08:28

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon Eisblume83 » 3. Feb 2016, 08:33

Guten Morgen in die Runde,

ich aktiviere den Thread mal wieder, da ich entschieden habe, dass ich mich im Selbststudium auf die HP-Prüfung vorbereiten möchte. Angepeilt ist Herbst 2017 - ich denke also das es machbar ist.

Gibt es ebenfalls Leute in Niedersachsen die sich im Selbststudium vorbereiten und ggf. Lust haben gemeinsam zu lernen bzw. sich via E-Mail austauschen möchten?

Benutzeravatar
B. Brumund
Beiträge: 1
Registriert: 3. Jul 2016, 11:36

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon B. Brumund » 5. Jul 2016, 12:37

Huhu Eisblume83, :)
ich lese seit ein paar Tagen hier mit, hab mich gestern zum Heimstudium für den HP angemeldet. Ich lebe in Ostfriesland, eben auch Niedersachsen.
Bist du noch an einem Austausch interessiert?

Benutzeravatar
Dana82
Beiträge: 20
Registriert: 6. Dez 2014, 19:56

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon Dana82 » 2. Okt 2016, 13:35

Hallo!
Ich interessiere mich auch für die Heilpraktikerausbildung, würde sie aber gern neben meinem Hauptberuf machen. Was haltet ihr eigentlich von einem Fernstudium? Laut http://www.fernstudiumheilpraktiker.de/ gibt es dafür einige Angebote, auch die führenden Fernschulen wie ILS und Co. bieten dieses Fernstudium an.

LeonaFR
Beiträge: 8
Registriert: 13. Feb 2017, 11:32

Re: SELBSTSTUDIUM

Beitragvon LeonaFR » 13. Feb 2017, 11:54

Ich habe damals auch im Selbststudium gelernt. Und das klappte sehr gut!

Man muss diszipliniert sein. Wer sich also nicht selbst motivieren kann, sollte besser über eine Schule nachdenken.

Aber wer sich so weit im Griff hat, dass er zuverlässig regelmäßig lernt, der kann es auch schaffen!

Schöne Grüße
L.



   

Zurück zu „Heilpraktikerausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste