Zum Inhalt

"Unkraut" im Rasen

Was ist das denn für ein Kraut....

Moderatoren: Angelika, MOB

MWalentin
Beiträge: 2
Registriert: 1. Jul 2015, 22:08

"Unkraut" im Rasen

Beitragvon MWalentin » 2. Jul 2015, 11:04

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin..... ich versuche es einfach mal.

Meine Frau und ich haben im Rasen eine Art, welche wir bisher nicht bestimmen konnten. Evtl ihr könnt ihr mir ja sagen um was es sich handelt und vor allem was man dagegen machen kann.

Im Mai haben wir mit Dünger mit Unkrautvernichter gedüngt, zu diesem Zeitpunkt war davon im Rasen nichts ersichtlich. Wir sind der Meinung, dass es sich immer mehr ausbreitet.

Vielen Dank für eure Antworten.


image.jpg
Unkraut
image.jpg (242.98 KiB) 3594 mal betrachtet


Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 809
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: "Unkraut" im Rasen

Beitragvon Krâja » 2. Jul 2015, 23:29

Hallo und :welcome: bei uns im Natur-Forum MWalentin

Es könnte sich hierbei um Poa annua handeln, das verbreitet sich von selbst, wächst überall. Es handelt sich hierbei um ein blühendes Gras, eigentlich kein Unkraut, sondern Gras, das blüht. Dagegen gibt es keinen Schutz, außer den Rasen kurz zu mähen, es nicht zur Blüte kommen zu lassen, damit es sich nicht aussäen kann, eventuell ausstechen.
Grüße von Krâja ;)

Spinnerle
Beiträge: 77
Registriert: 24. Jan 2009, 21:49

Re: "Unkraut" im Rasen

Beitragvon Spinnerle » 7. Jul 2015, 00:51

MWalentin hat geschrieben:...
Im Mai haben wir mit Dünger mit Unkrautvernichter gedüngt, zu diesem Zeitpunkt war davon im Rasen nichts ersichtlich. Wir sind der Meinung, dass es sich immer mehr ausbreitet.
...


:lol: :lol: :lol:

Der ganze Beitrag ist doch ein Fake ...

"Ich hab' da ein Gras im Rasen, wie bekomme ich das weg ..."

Ich schmeiß' mich gleich weg ...

Schönen Gruß
Peter

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 809
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: "Unkraut" im Rasen

Beitragvon Krâja » 7. Jul 2015, 01:24

Spinnerle hat geschrieben:Der ganze Beitrag ist doch ein Fake ...

Hallo Spinnerle

die meisten Leute wollen gerne einen grünen Rasen. Wenn sich im grünen Rasen Poa annua ausbreitet, sieht der grüne Rasen fleckenweise weiß aus. Nicht jeder mags.

Google mal danach, dazu gibts eine Menge Bilder und eine Menge Leute, die eine ganz ähnliche Frage a.a.O. gestellt haben. Ich dachte erst an Crossposting, aber da liegen doch ein paar Jahre dazwischen :D
Grüße von Krâja ;)

MWalentin
Beiträge: 2
Registriert: 1. Jul 2015, 22:08

Re: "Unkraut" im Rasen

Beitragvon MWalentin » 7. Jul 2015, 21:52

Hallo Krâja,

vielen Dank für deine Antwort.

Ich werde mich wohl damit abfinden müssen. Gezupft habe ich schon und das ist ein Kampf gegen Windmühlen.

Gruß MWalentin

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 809
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: "Unkraut" im Rasen

Beitragvon Krâja » 8. Jul 2015, 12:05

MWalentin hat geschrieben:Gezupft habe ich schon und das ist ein Kampf gegen Windmühlen.

Düngen soll helfen und dann bleibt nur ausstechen. Wenn Du es nicht machst, hast Du im Frühjahr einen weiß blühenden Rasen, der sich im Sommer gelbbraun verfärbt. Abhilfe gibt es nicht, aber erkundige Dich mal beim Fachmann, also da wo Du Deinen Rasen her hast.
Grüße von Krâja ;)


ArndHenne
Beiträge: 14
Registriert: 6. Jul 2015, 15:40

Re: "Unkraut" im Rasen

Beitragvon ArndHenne » 8. Jul 2015, 16:46

Hey, also auf den ersten Blick sieht der Rasen doch klasse aus. Ich würde vorwiegend darauf achten, dass nichts seine Samen verlieren kann. ;)

paulina86
Beiträge: 2
Registriert: 14. Jan 2016, 13:50

Re: "Unkraut" im Rasen

Beitragvon paulina86 » 14. Jan 2016, 13:55

Ich hab vorgestern auf einer Websetie gelesen und dachte mir , wie es soll wirklich mit dem Kochenden Wasser auch funktionieren und war echt verblüft bei mir hat es echt funktioniert

Müppi
Beiträge: 6
Registriert: 28. Jun 2016, 10:15

Re: "Unkraut" im Rasen

Beitragvon Müppi » 28. Jun 2016, 12:06

Hallo das ist die Blüte des Rasens. Nicht wegmachen!!!!! Dadurch samt sich der Rasen neu aus und verdichtet.
LG Müppi



   

Zurück zu „Pflanzenbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste