Zum Inhalt

Bücherliste

Was ist das denn für ein Kraut....

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
MOB
Beiträge: 678
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Bücherliste

Beitragvon MOB » 3. Sep 2004, 15:37



DerAndereMicha
Beiträge: 2
Registriert: 22. Dez 2004, 08:33

Standard-Werke

Beitragvon DerAndereMicha » 22. Dez 2004, 08:39

Und wo sind die ganzen Standard Werke ?

(Rothmaler, Schmeil-Fitschen, Flora alpina, ...)

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 22. Dez 2004, 09:12

Hallo Micha,

für die meisten hier (Laien) ist die Liste schon okey, sonst liegt meist das Buch in der Ecke und wird nicht verstanden, da man nicht mal den Aufbau einer Pflanze samt konkreten Bezeichnungen mächtig ist...und bei Rothmahler, Oberdorfer, Schmeil-Fitschen etwas hilflos aus der Wäsche guckt und vielleicht überfordert ist (schau Dir doch mal nur einige Tipps "in's Dunkle hinein" beim Thema Pflanzenbestimmungen an...."Rate mal mit Rosendahl" oder so :D
Ich wiederum finde diese Nachschlagewerke für mich unersätzlich ! ;)
Denn ich will genau bestimmen und unterscheiden ;-)
Nicht jeder möchte aber so detailierte Info's, sondern es einfach als Hobby betrachten und die grundlegenden Sachen überblicken und da finde ich leichte Literatur zum Lernen für diese besser ;-)
:wink:
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Kuurtii
Beiträge: 13
Registriert: 6. Okt 2004, 17:55

Wo ...

Beitragvon Kuurtii » 31. Dez 2004, 13:36

... ist denn mein Lieblingsbuch: "Was blüht denn da?" vom Kosmos Verlag?
Drüben auf dem Hügel möcht ich sein ...

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 19. Jan 2007, 08:52


Benutzeravatar
zicklein
Beiträge: 10
Registriert: 18. Jan 2014, 14:12

Re: Bücherliste

Beitragvon zicklein » 20. Jan 2014, 08:49

Ich vermisse noch Bücher von Steffen Guido Fleischhauer.
Das Buch über essbare Wildpflanzen von hat mir schon sehr oft weiter geholfen.


tuttifrutti
Beiträge: 36
Registriert: 19. Aug 2016, 21:34

Re: Bücherliste

Beitragvon tuttifrutti » 20. Aug 2016, 21:54

Ich selbst finde die Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol von Manfred A. Fischer, Karl Oswald und Wolfgang Adler noch sehr nützlich.
Wobei dieses Werk sicher auch in die Kategorie der sehr ausführlichen Fachbücher gehört und für den einfachen und schnellen Alltagsgebrauch weniger gut geeignet ist.

Inzwischen gibt es auch schon einige Pflanzenbestimmungs-Apps, habe ich mal gehört. Hat jemand von euch sowas schon mal ausprobiert?


   

Zurück zu „Pflanzenbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast