Zum Inhalt

Schüsslersalben ohne Paraffin und Vaseline?

Mineralstoffe nach Dr. Schüßler und Ihre Anwendung

Moderatoren: Angelika, Ursula

Benutzeravatar
Verbene
Beiträge: 157
Registriert: 7. Mär 2006, 13:02

Schüsslersalben ohne Paraffin und Vaseline?

Beitragvon Verbene » 30. Mai 2007, 09:11

Hallo,

ich benutze gern die Schüsslersalben. Nun ist mir aufgefallen, daß die von der DHU dickflüssiges Paraffin und Vaseline enthalten. Ich finds ehrlich gesagt schade, daß die mit diesen Stoffen hergestellt werden.
Gibt es die Salben auch ohne diese petrochemischen Bestandteile?

Liebe Grüße von
Verbene


rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Beitragvon rine » 30. Mai 2007, 12:45

Ich weiss, dass die österreichische Firma Adler Pharma ohne Paraffin und so arbeitet, wie gut die ansonsten von der Qualität her sind, weiss ich aber leider nicht. :ratlos:
Viele Grüße,
Rine

Bild

Benutzeravatar
Verbene
Beiträge: 157
Registriert: 7. Mär 2006, 13:02

Beitragvon Verbene » 30. Mai 2007, 19:25

Hallo rine,

vielen Dank für den Tip. Ui, das sind ja leider gesalzene Preise. :(
Für die "normalen" Schüsslersalben zahle ich die knappe Hälfte.

Hat jemand Erfahrung mit der Einarbeitung von pulverisierten Schüssler-Tabletten in selbst hergestellte Cremes und Salben? Welche Herstellungsform wäre da die beste, geeignetste? Wie bekommt man die möglichst gleichmäßige Verteilung des Pulvers hin?

Liebe Grüße von
Verbene

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5514
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 30. Mai 2007, 21:33

Hallo Verbene,

hast du schon mal hier nachgeschaut :???:

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... highlight=

da findest du schon ein paar Tipps. :D


Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
Verbene
Beiträge: 157
Registriert: 7. Mär 2006, 13:02

Beitragvon Verbene » 30. Mai 2007, 22:28

Hallo Angelika,

das ist ja super, lieben Dank :wink: . Das löst schon mein Problem.
(bin ich bei der Suche nicht drauf gekommen :oops: )

Liebe Grüße von
Verbene

rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Re: Schüsslersalben ohne Paraffin und Vaseline?

Beitragvon rine » 31. Jul 2007, 13:08

Ansosnten sind wir gestern darüber gestolpert, dass die Bombastus Werke die Salben (Cremes) zwar wohl mit Vaseline, aber ohne zusätzliches Paraffin ehrstellen... Meine "Probetube" kommt heute.
Kann mir sonst jemand eine ganz simple Cremegrundlage, sozusagen ohne alles, sagen, in die man die Tropfen (in welcher Menge je 10 ml ?) einrühren könnte? irgednwas, was ich, wenn es ganz schnell gehen soll, in der Apotheke anrühren lassen oder auch schnell/einfach zu Hause anfertigen kann?
Viele Grüße,

Rine



Bild



   

Zurück zu „Schüßler Salze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste