Zum Inhalt

Rhabarber - Rezepte

Rezepte zum Kochen, Einmachen etc... Hier können Sie ihre Rezepte verraten, über Rezepte diskutieren, fragen wenn Sie Rezepte suchen ......

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5462
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Rhabarber - Rezepte

Beitragvon Angelika » 20. Mai 2016, 21:03

Rhabarber-Käsekuchen

250 Gramm Mehl
125 Gramm Butter
60 Gramm Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer halben Zitrone

Für den Belag:
100 Gramm Butter oder Margarine
150 Gramm Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
2 Eier
500 Gramm Quark
80 Gramm Speisestärke
2 TL Backpulver
500 Gramm Rhabarber in ca. 2 cm lange Stücke geschnitten

Mürbteig herstellen und eine halbe Stunde kühl stellen. Backform mit weicher Margarine oder Butter auspinseln, mit dem Teig auslegen und einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Den Teig 10 bis 15 Min "blind" backen.

Für den Belag:
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Quark, Speisestärke und Backpulver unterrühren.
Rhabarberstücke unterheben und die Quarkmasse auf dem Mürbteig verteilen.

Bei ca. 180°C, ca. 60 min backen

mfg
Angelika


Benutzeravatar
Rotbusch
Beiträge: 67
Registriert: 5. Jun 2015, 15:38

Re: Rhabarber - Rezepte

Beitragvon Rotbusch » 2. Jun 2016, 09:43

Ich bin immer so Rhabarber verrückt, jedes Jahr. Voll gut zu lesen, dass es anderen genauso geht !
Grün ist die Hoffnung

greenbeans
Beiträge: 323
Registriert: 24. Aug 2003, 23:45

Re: Rhabarber - Rezepte

Beitragvon greenbeans » 7. Jun 2016, 14:25

Rhabarberrezepte, genau was ich gerade brauche. Vielen Dank. :wink:

Kann man eigentlich die alten Stangen, die schon seit Frühjahr wachsen, jetzt auch noch ernten und essen? Ich habe ihn nämlich vergessen gehabt, und habe gerade geerntet, aber bei den sehr dicken Stangen bin ich doch unsicher, das scheinen ja die ältesten zu sein.

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5462
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Rhabarber - Rezepte

Beitragvon Angelika » 8. Jun 2016, 21:02

Hallo grennbeans,

wenn die Stiele nicht holzig sind, kann man sie noch für Marmelade und Saft verwenden.

Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5462
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Rhabarber - Rezepte

Beitragvon Angelika » 11. Mai 2017, 19:31

Rhabarber-Crumble

500 g Rhabarber
2 Äpfel
80 g brauner Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Zimt
80 g Butter, gewürfelt
60 g Mehl
40 g Haferflocken

Den Rhabarber schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform legen. Mit etwas braunem Zucker mischen und 1-2 Stunden marinieren.
Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden und hinzufügen.
Für die Crumbles jetzt die restlichen Zutaten mit den Händen verkneten und als Streusel über Rhabarber und Äpfel geben.
Anschließend bei 170 °C Ober-/Unterhitze für etwa 15 – 20 Minuten in den Ofen – bis die Crumbles leicht gebräunt sind.

mfg
Angelika


   

Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste