Zum Inhalt

Bücherliste

Alles zur Bach-Blütentherapie

Moderatoren: Angelika, Ursula

Benutzeravatar
MOB
Beiträge: 678
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Bücherliste

Beitragvon MOB » 3. Sep 2004, 15:39



Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1965
Registriert: 16. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Ursula » 4. Sep 2004, 12:02

Danke MOB,

die Buchtipps haben hier in dieser Rubrik wirklich gefehlt... :)

LG Ursula

johana
Beiträge: 6
Registriert: 30. Jan 2003, 19:55

Beitragvon johana » 6. Sep 2004, 20:42

Hallo MOB und huhu Ursula :wink: ...

aber der eine oder andere Blome könnte da schon noch vorkommen... (wenn schon der Krämer fehlt *gg*..)...
lg, johanna

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1965
Registriert: 16. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Ursula » 7. Sep 2004, 09:22

Hallo Johanna,

schön, das man sich mal wieder liest :P ... ja, fehlt denn der Blome in der Bücherliste :???: Wie ist`s mit:

Das neue Bach-Blüten-Buch von Götz Blome
VAK Verlags GmbH (April 2003)

Das praktische Handbuch zur Bach-Blüten-Therapie von Götz Blome
VAK Verlags GmbH (Oktober 1998)

oder hast du noch andere Vorschläge?

LG Ursula :)

Mory
Beiträge: 26
Registriert: 17. Aug 2004, 07:06

Beitragvon Mory » 8. Sep 2004, 07:06

Friederike Maschmann-Ringe "Der Blütenstrauß des Edward Bach" - mein absoluter Favorit :)

496 Seiten - Droemer Knaur
Erscheinungsdatum: 1995
ISBN: 3426761203
Mitakuye Oyasin
Mory

Benutzeravatar
Angel95
Beiträge: 187
Registriert: 14. Okt 2002, 21:17

Beitragvon Angel95 » 13. Sep 2004, 14:12

Hallo,
Blome "Heile dein Kind an Körper und Seele"
ISBN 3-935767-20-X
Enthält zwar auch noch andere Therapien, aber eben auch einen großen BB-Teil.
*Auch*Grüße*an*Ursula*schick*
LG
Angelika
Man lebt nicht lange genug, um aus seinen Fehlern zu lernen.
La Bruyére


Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1965
Registriert: 16. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Ursula » 17. Sep 2004, 14:50

Huhu Angelika,

Grüße sind angekommen - danke :P

Ursula

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1965
Registriert: 16. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Ursula » 30. Okt 2004, 11:46

Hi MOB,

kannst du die Empfehlung von Fridolin mit aufnehmen?

Kosmos-Verlag: Bach-Blüten für die Hundeseele
ISBN 3-440-09854-0

Ursula :)

dumbo
Beiträge: 121
Registriert: 10. Feb 2005, 21:20

Beitragvon dumbo » 10. Feb 2005, 21:34

Das Bachblütenbuch für Katzen
Cadmos Verlag. Erscheint im März 2005

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 1. Nov 2005, 10:58

Ich lese gerne als Grundlage möglichst dicht an der Originalliteratur - daher fehlt mir persönlich hier in der Sammlung:

:flower: "Blumen die durch die Selle heilen" von Edward Bach, Die wahren Ursachen von Krankheit und Therapie

Die Blütenbeschreibung ist hier eher knapp und auf´s wesentliche beschränkt - kurzes Repertorium. Das besondere an diesem Buch: Bach erklärt hier seine Vorstellung und Idee von der Ursache und Entstehung von Erkrankungen ;) - für mich eine Grundlage für das tiefere Verständnis der Idee der Bachblüten ;) .

:wink: LG Rosenfee
Zuletzt geändert von Rosenfee am 13. Jan 2006, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 13. Jan 2006, 12:30

2005 wieder neu aufgelegt die "Bachblüten-Märchen":

"Geschichten und Bilder aus dem Bach-Blütengarten" von Dr. Robert Dorsch

Bilder des Wesens der einzelnen Bachblüten werden sehr gut vermittelt - ein kreativer Ansatz zur Bachblüten-Therapie :D :D :D

:wink: LG Rosenfee

olli2308
Beiträge: 6
Registriert: 20. Jun 2012, 16:10

Re: Bücherliste

Beitragvon olli2308 » 8. Apr 2013, 13:35

Hallo,
ich empfehle das Buch Anna Elisabeth Röcker & Raffaella Sirtoli: Heilen mit Bachblüten. Das Kartenset. Es ist kein Buch, sondern ein Kartenset mit Begleitbüchlein. Im Begleitbüchlein sind zu jeder der 38 Bachblüten die Leitsymptome körperlicher und seelischer Art aufgeführt, außerdem ein Sinnspruch von Edward Bach und Tipps zur Anwendung.

Die Fotografin Raffaella Sirtoli hat in drei Jahren 38 eindrucksvolle Fotoporträts der 38 Bachblüten erstellt, die Therapeutin Anna Elisabeth Röcker hat dazu intuitiv 38 Bachblüten-Botschaften der Pflanzenwesen empfangen. Entstanden ist so eine Art "Tarot"-Kartenset der Bachblütenessenzen. Man kann also in jeder Lebenslage sein Kartenset befragen und bekommt eine Antwort von den Pflanzenwesen der Bachblüten, wenn man sich die Zeit nimmt, eine innere Verbindung zu der Pflanze aufzubauen. Dazu passend enthält jede Karte eine Botschaft. Meine Botschaft (Nr. 9 Clematis) lautet: "Entdecke deine Kreativität und finde heraus, was dir Freude macht, sei ganz im Jetzt!". Ich muss zugeben, dass eine Botschaft selten so ins Schwarze getroffen hat wie diese...

Benutzeravatar
Drakirure
Beiträge: 14
Registriert: 26. Jun 2017, 07:58

Re: Bücherliste

Beitragvon Drakirure » 15. Jul 2017, 13:56

Sind wirklich tolle Bücher dabei, da kann ich mich nachher etwas einlesen :)



   

Zurück zu „Bachblüten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste