Zum Inhalt

Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Moderatoren: Angelika, Ernst

mai-tau
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mär 2011, 21:32

Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Beitragvon mai-tau » 30. Mär 2011, 21:50

hallo,
ich bin ausgebildete ergotherapeutin und klangpraktikerin und arbeite seit jahren im sozialpsychiatrischen bereich, in einem wohnheim für psychisch kranke menschen. hab schnell festgestellt, das ich kaum noch ergotherapeutisch arbeite und eher mit psychologisch ansätze arbeite, weil sich in der arbeit gezeigt hat, das man nicht nur in seinen berufsfeld bleiben kann. an der ausbildung interessieren mich insbesondere die krankheitsbilder und therapieansätze. eine andere sicht auf die dinge, im gegensatz zur ergoausbildung.
das angebot für schulen,ob fernstudium oder nebenberuflich, die den heilpraktiker für psychotherapie anbieten, ist groß und die preise nen echter hammer.
mich würde interessieren, ob jemand von euch schon erfahrungen mit dem selbststudium gemacht hat? welche bücher/lernkarten/dvd´s hilfreich sind z.B. marcus mary usw.? welche unterlagen man wirklich braucht oder welche fachgebiete genau im hpp gelernt werden sollten. bin gespannt, über alles andere, was ihr mir berichten könnt und was mir weiter helfen kann!
lg und ich freu mich schon auf die hilfe


sandraP
Beiträge: 4
Registriert: 3. Mai 2011, 11:17

Re: Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Beitragvon sandraP » 3. Mai 2011, 12:16

Hallo mai-tau,

eine Freundin von mir hat einen Vorbereitungskurs für die Abschlussprüfung Heilpraktiker/Psychotherapie gemacht. Dort wurden alle für die Prüfung relevanten Themen behandelt. Dieser Kurs dauert ein Jahr und findet einmal im Monat am WE stand, vielleicht kannst du dir darüber dein Wissen festigen. Meine Freundin hat allerdings ihre Heilpraktiker Ausbildung in Hamburg absolviert. Anschauen kannst du dir die Inhalte ja mal, vielleicht ist es ja etwas für dich. Vielleicht findest du etwas ähnliches an deinem Wohnort.
Viel Erfolg! :)

mai-tau
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mär 2011, 21:32

Re: Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Beitragvon mai-tau » 13. Mai 2011, 20:40

super lieben dank, werd mich mal erkundigen!
wünsch dir noch nen schönes we!

julius-m
Beiträge: 3
Registriert: 10. Mai 2013, 17:26

Re: Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Beitragvon julius-m » 15. Sep 2013, 21:15

Hallo, ich habe auch vor, mich erst mal ohne Schule auf die HP Psych Prüfung vorzubereiten. Sollte ich auf diesem Weg nicht zu einem sicheren Gefühl kommen, dass ich mich zuversichtlich zu einem der nächsten Prüfungstermine anmelden mag, dann kann ich ja immer noch eine Schule besuchen. Wer kennt eine Lerngruppe in München, der ich mich anschließen könnte?
Grüße Julius

DanielaB
Beiträge: 1
Registriert: 12. Jan 2014, 18:50

Re: Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Beitragvon DanielaB » 12. Jan 2014, 18:57

julius-m hat geschrieben:Hallo, ich habe auch vor, mich erst mal ohne Schule auf die HP Psych Prüfung vorzubereiten. Sollte ich auf diesem Weg nicht zu einem sicheren Gefühl kommen, dass ich mich zuversichtlich zu einem der nächsten Prüfungstermine anmelden mag, dann kann ich ja immer noch eine Schule besuchen. Wer kennt eine Lerngruppe in München, der ich mich anschließen könnte?
Grüße Julius


Hast Du schon mit derr vorbereitung für die Prüfung angefangen oder eine Lerngruppe gefunden ?
Ich denke auch darüber nach mich ohne Schule auf die Prüfung vorzubeiten. Mich würde Deine Erfahrung sehr interessieren.
Viele Grüße Daniela

lindapeters
Beiträge: 1
Registriert: 12. Mär 2014, 15:51

Re: Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Beitragvon lindapeters » 12. Mär 2014, 15:56

Hey Leute,

ich versteh das nicht. Hier steht, dass der Beruf der Psychotherapeutin gar keine geschützte Berufsbezeichnung ist ?? Dann könnte sich ja jeder Psychotherapeutin nennen auch ohne zuvor eine Ausbildung gemacht zu haben ? Ich würd so gerne in diesem Bereich tätig sein, aber wo soll ich mich den dann ausbilden lassen um einen anerkannten Abschluss zu bekommen ??

LG Linda.


Baumrose
Beiträge: 2
Registriert: 16. Aug 2015, 13:13

Re: Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Beitragvon Baumrose » 17. Aug 2015, 22:51

Prüfung Heilpraktiker Psychotherapie Superlearning mit dem Karjas Verlag
Ja, das kann ich unterstützen. Campus naturalis ist wohl eine gute Empfehlung. Diese Weiterbildung war mir aber letzlich doch zu komplex und zu teuer - und eher verwirrend, weil der Stoffdschungel mich entmutigt hat. Ich hatte mit dem Lernen dann nach 1 Jahr ausgesetzt und war wenig motiviert noch einmal durchzustarten. Eine Freundin hatte mit den Unterlagen von Dilling und Isikli im Selbststudium ihre Prüfung bestanden und erzählte mir begeistert davon wie gut strukturiert diese Unterlagen konzipiert sind.
Den neuen Anfang habe ich dann mit diesen Lehrwerken gewagt und habe durchgehalten. MIr hat bei meiner selbständigen Vorbereitung das Taschenbuch von Arolt, Reimers, Dilling "Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie" im Springer Verlag und vor allem die Vollversion Kompaktfernlehrgang Heilpraktiker Psychotherapie vom Karjas Verlag, Autorin K.Isikli geholfen www.psychotherapie-hp-kompakt.de
Ich kann gut übers Ohr und visuell lernen. Die Hörbücher des Karjas Verlages haben mir das Lernen enorm erleichtert. Die Prüfung habe ich Ende des letzten Jahres geschafft. ;)

wunderhotte
Beiträge: 2
Registriert: 5. Okt 2016, 11:25

Re: Heilpraktiker Psychotherapie ohne Schule

Beitragvon wunderhotte » 5. Okt 2016, 12:20

Hallo,

ich habe das mit den Kassetten auch ausprobiert, hat bei mir realativ wenig gebracht. Hatte mich 2 mal bei einer Pürfung angemeldet und mich vorher abgemeldet, weil noch zu große Lücken waren, die schreibt man auch unter http://www.heilpraktiker-psychotherapie-ausbildung.org. Letztlich hat mir nur ein Kurs geholfen, am besten war es für mich mit andern zu sprechen und mich auszutauschen. Vielleicht könnte mal ja mal ein Forum für Selbstlerner machen, indem man sich austauschen kann, oder eine Art Selbsthilfegruppe bilden. Das hätte mir damals sehr geholfen. Pürfung habe ich mittlerweile im 2. Anlauf geschafft. ;)



   

Zurück zu „Heilpraktiker - Psychotherapie Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste