Zum Inhalt

Was hilft gegen Fruchtfliegen???

News Forum

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5494
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon Angelika » 17. Sep 2008, 22:55

waterfal
Wo finde ich solche Gelb sticks?


Im Gartenbaumarkt!

Viel Erfolg
Angelika


Benutzeravatar
waterfall
Beiträge: 84
Registriert: 29. Mai 2008, 10:52

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon waterfall » 18. Sep 2008, 10:35

Ok danke für den Hinweis hab nämlich in Supermärkten gesucht, aber leider nichts gefunden :???: Danke für den Hinweis werde es im Gartenbaumarkt probieren!

Viele liebe Grüße
:) Viele Grüße

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 87
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon cluenda » 24. Sep 2014, 21:00

In der Drogerie oder im Baumarkt gibt es Fruchtfliegenfallen, die mit einem Duftstoff befüllt werden. Die funktionieren ziemlich gut. Bio-Abfälle solltest du trotzdem ziemlich schnell beseitigen.
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5494
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon Angelika » 30. Sep 2014, 21:43

Fruchtfliegen lebend fangen

Man kann die Fruchtfliegen auch lebend fangen, indem man in ein Glas mit Wasser und einer halbe Zitrone füllt. Klarsichtfolie darüber spannen und mit einem Zahnstocher Löcher in die Folie stechen. Die Fruchtfliegen krabbeln durch die Löcher, können aber nicht mehr rausfliegen. So kann man die Fliegen lebend an die frische Luft befördern.


Angelika

sabischu84
Beiträge: 3
Registriert: 6. Nov 2014, 22:37

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon sabischu84 » 9. Nov 2014, 14:10

Ich stelle ein Glass mit Balsamico und einem Schluck Wein in die Küche. Bisher hat das immer sehr gut geholfen.

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 87
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon cluenda » 13. Nov 2014, 23:57

Hallo,

eine Bekannte von mir hat sich eine fleischfressende Pflanze angeschafft Lachen, allerdings ziehe ich eine mit Nelke gespickte Zitrone vor, das hilft genauso gut und die lästigen Biester erscheinen erst gar nicht mehr Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.


belinda
Beiträge: 47
Registriert: 4. Dez 2014, 00:45

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon belinda » 19. Dez 2014, 00:11

Auch mit einem Gemisch aus Essig und Wasser kann man den lästigen Insekten zu Leibe rücken. :D

Benutzeravatar
Brigittef
Beiträge: 16
Registriert: 16. Mär 2015, 10:36

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon Brigittef » 16. Mär 2015, 13:39

Da kenn ich als altes Hausmittel nur noch Essig mit Spüli in ein kleinen Glas geben, dann hast du nach 1-3 Tagen alle toten Fliegen im Glas :wink:

Benutzeravatar
bermibs
Beiträge: 124
Registriert: 21. Dez 2008, 20:11

Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon bermibs » 20. Mär 2015, 19:44

Hallo,
durch Zufall bin ich in einem anderen Gesundheits-Forum auf eine einfache Lösung gestoßen. Fruchtfliegen mögen ja Süßes und der Zuckeraustauschstoff Erythrit zieht diese Insekten magisch an. Allerdings kosten sie nur einmal davon. Diese Variante ist jedenfalls nicht ganz so unappetitlich wie Zuckerwasser mit Essig.

Hier zum Nachlesen: Tödlicher Süßstoff

Ich habe mir heute gleich 1 kg Erythrit online gekauft. Die ersten Plagegeister sind schon da und man kann es ja auch als Zuckerersatz verwenden. ;)
LG bermibs
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

LisaMildner
Beiträge: 3
Registriert: 30. Mär 2015, 13:53

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon LisaMildner » 30. Mär 2015, 13:55

Also ich stelle immer ein kleines Teelichtglas mit Saft auf und mache dort einen Spritzer Fit mit rein. Der Saft zieht die Fruchtfliegen an und das Fit hilft dabei, dass sie nicht mehr rauskommen.

Benutzeravatar
bermibs
Beiträge: 124
Registriert: 21. Dez 2008, 20:11

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon bermibs » 4. Apr 2015, 15:14

Hallo haneeya, was hat Rasen und Mutterboden mit Fruchtfliegen in der Küche zu tun :???:
LG bermibs
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

Seguro
Beiträge: 10
Registriert: 14. Apr 2015, 19:56

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon Seguro » 14. Apr 2015, 20:00

Ein Glas mit Rotwein aufstellen. Dann noch einen Tropfen Spülmittel rein. Das wirkt Wunder :D

Benutzeravatar
kamily
Beiträge: 55
Registriert: 4. Jan 2014, 19:24

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon kamily » 26. Mai 2015, 14:05

da Du ja Dein Obst nicht so rumliegen hast ist es seltsam, dass Du Fruchtfliegen in Deiner Wohnung hast. Kann es sein, dass Du keine Fruchtfliegen sondern Trauermücken in Deiner Wohnung hast? Die kommen nämlich aus den Blumentöfen. Hast Du viele Blumen in Deiner Wohnung die Du auch noch ziemlich feucht hältst? Die Trauermücken halten sich auch gerne in der Nähe der Blumenkübel auf.
Die Schönheit der Dinge liegt in der Seele dessen, der sie betrachtet. :wink:

Benutzeravatar
Monilein
Beiträge: 11
Registriert: 2. Jun 2015, 18:50

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon Monilein » 4. Jun 2015, 21:34

Wasserglas mit Apfelsaft füllen. Oder wahlweise Wasser mit 4 EL Essig. Paar Tropfen Spüli dazu, vermischen und in die Nähe der Fruchtfliegen hinstellen. Die Säure wird die Fliegen anziehen. Sie setzen sich auf die Oberfläche und gehen unter, weil das Spüli die Membran des Wassers verändert, und sie können nicht mehr hoch.
Genieße Deinen Fahrradausflug durch die Natur und du erfährst Glück pur.

Benutzeravatar
Zagrebelnyy
Beiträge: 4
Registriert: 11. Jun 2015, 12:39

Re: Was hilft gegen Fruchtfliegen???

Beitragvon Zagrebelnyy » 12. Jun 2015, 17:21

Kann ich Alloe Vera gegen Verbrennung nutzen?
Danke im voraus!



   

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste