Zum Inhalt

Brennnessel, Heilkraut am Wegesrand

News Forum

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5477
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Brennnessel, Heilkraut am Wegesrand

Beitragvon Angelika » 8. Jun 2010, 23:23

In kaum einer wild wachsen Pflanze sind so viele wertvolle Stoffe enthalten, wie in der Brennnessel, die auch schon lange als Gemüse und Heilpflanze bekannt ist.

Der Naturarzt und Dichter Dr. Heinrich Hoffmann
pries die Brennnessel schon als Heilpflanze.

Brennnessel, verkanntes Kräutlein, dich muss ich preisen,
dein herrlich Grün in bester Form baut Eisen,
Kalk, Kali, Phosphor, alle hohen Werte,
entsprechend aus dem Schoß der guten Mutter Erde.
Nach ihnen brauchst du dich nur hinzubücken,
die Sprossen für des Leibes Wohl zu pflücken,
als Saft, Gemüse oder Tee sie zu genießen.
Das was umsonst gedeiht in Wald, auf Pfad und Wiesen,
selbst in noch dürftiger Großstadt, nahe dir am Wegesrande,
nimm's hin, was rein und unverfälscht die gütige Natur,
die heilsam liebend schenkt auf ihrer Segensspur.

Mehr darüber im Lexikon
http://www.natur-forum.de/lexikon/kraeuter/3.html

unter Kräuter
viewtopic.php?f=9&t=16868&st=0&sk=t&sd=a&hilit=Brennnessel

und Rezepte
viewtopic.php?f=3&t=241&st=0&sk=t&sd=a&hilit=Brennessel


Seldi
Beiträge: 2
Registriert: 1. Nov 2013, 12:27

Re: Brennnessel, Heilkraut am Wegesrand

Beitragvon Seldi » 1. Nov 2013, 13:21

Lach,
nicht umsonst habe ich die Brennnessel als Praxislogo.



   

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste