Zum Inhalt

Grippe-Viren sind unterwegs

News Forum

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5477
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Grippe-Viren sind unterwegs

Beitragvon Angelika » 22. Feb 2013, 20:54

Sie sind mal mehr, mal weniger, manchmal harmlos, doch sie sind kleine Überlebenskünstler und nisten sich in die menschlichen Schleimhäuten ein.
Dieses Jahr waren die Erreger besonders früh dran. Gewöhnlich verzeichnet das Berliner Robert-Koch-Institut erst im Januar oder Februar steigende Zahlen von Infektionen mit Influenzaviren. Jetzt sind vor allem Influenza, Noro- und Adenoviren unterwegs.

So schützt man sich vor Grippe-Viren.

http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/i ... en105.html

Rezepte

viewtopic.php?f=47&t=16554


Benutzeravatar
paddy71
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jan 2013, 16:56

Re: Grippe-Viren sind unterwegs

Beitragvon paddy71 » 26. Feb 2013, 14:54

Nach meiner Erfahrung ist regelmäßiges Händewaschen das A und O. Man fasst ja ständig etwas an, das schon viele andere angefasst haben: Türklinken, Einkaufswagen, Festhaltegriffe, Papiergeld und Münzen. Gegen Tröpfcheninfektionen hilft das natürlich nicht, aber so kann man doch von vielen Viren und Bakterien verschont bleiben. Dazu gab es vor Jahren auch einen anschaulichen Fernsehspot, der mich für das Thema sehr sensibilisiert hat.

Steucki
Beiträge: 43
Registriert: 26. Dez 2012, 11:37

Re: Grippe-Viren sind unterwegs

Beitragvon Steucki » 27. Feb 2013, 11:33

Leider zu spät, mich hat es in diesemJahr auch erwischt.

Aber so langsam geht es wieder besser.

LG Dorina
Tue das, was du tust mit Liebe und Hingabe

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5477
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Grippe-Viren sind unterwegs

Beitragvon Angelika » 27. Feb 2013, 20:42

Hallo Dorina,

ja, dieses Jahr sind die Vieren weit verbreitet!

Hier ein paar Hausmittel gegen Grippe

viewtopic.php?f=2&t=166&st=0&sk=t&sd=a


Gute Besserung!
Angelika

Steucki
Beiträge: 43
Registriert: 26. Dez 2012, 11:37

Re: Grippe-Viren sind unterwegs

Beitragvon Steucki » 28. Feb 2013, 07:37

Vielen lieben Dank.

Da ich jetzt meinen Mann auch angesteckt habe, werde ich gleich ein passendes Rezept für ihn suchen und ihm etwas Gutes tun.

LG Dorina
Tue das, was du tust mit Liebe und Hingabe


   

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste