Zum Inhalt

Thymian ist die Duftpflanze des Jahres 2013

News Forum

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5457
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Thymian ist die Duftpflanze des Jahres 2013

Beitragvon Angelika » 13. Nov 2013, 19:23

Thymian ist eines der wirkungsvollsten und vielseitigsten Heilkräuter und wird schon seit Jahrtausenden als Heilmittel eingesetzt.
Schon die alten Ägypter verwendeten ihn zur Einbalsamierung der Toten.
Der Name ist abgeleitet vom griechischen thymos =Mut, Kraft
Er ist ein altbewährtes Hausmittel gegen Husten, bekämpft nahezu alle Erkrankungen der Atemwege: akute und chronische Bronchitis, Keuchhusten, Krampfhusten, Asthma, Verschleimung ebenso wie trockenen Husten, Atemnot, Emphysem, Lungenentzündung.
Auch bei anderen Erkältungskrankheiten wie Grippe, Stirnhöhlenentzündung, Schnupfen, Halsentzündung oder Heiserkeit trägt er zur schnelleren Genesung bei.
Außerdem hilft er bei der Fettverbrennung, kräftigt das Immunsystem, wirkt verjüngend auf Gehirn- und Nervenstoffwechsel und hemmt Entzündungen sowie Schmerzen.
Thymian wirkt auch beruhigend bei Angstzuständen, Nervenschwäche, Nervenschmerzen, Überreizung, Depression und Schlaflosigkeit.

Thymian ist auch ein klassisches Kraut der Mittelmeerküche. Er schmeckt zu Fleischgerichten ebenso gut wie zu Fisch, Suppen, Pasta und Nudel- und Reisgerichten.
Thymian schmeckt nicht nur gut, er sieht auch gut aus:
Küchenthymian blüht meist rosa bis violettblau von Juni- September.
Dank seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften wurde der Echte Thymian zur Arzneipflanze des Jahres 2006 gewählt.

Mehr dazu in Kräuter
viewtopic.php?f=9&t=18536&p=98164#p98164

Rezepte

viewtopic.php?f=3&t=1301&st=0&sk=t&sd=a&hilit=Thymian
Dateianhänge
Thymian.jpg
Thymian.jpg (16.44 KiB) 10572 mal betrachtet
Thymian gross.JPG



   

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste