Zum Inhalt

Zironenbäumchen richtig überwintern ?

Bäume und Sträucher, Blütengehölze, Blattschmuckgehölze, Wildobst

Moderatoren: Angelika, MOB

DianaBakan
Beiträge: 2
Registriert: 19. Sep 2004, 09:11

Zitronenbäumchen ohne Blätter !!

Beitragvon DianaBakan » 19. Sep 2004, 09:15

Hallo !

Ich habe mir Ende Mai ein kleines Zitronenbäumchen gekauft. Habe es ca. einmal die Woche gegossen und mit einem Dünger für Citruspflanzen gedüngt.
Jetzt hat mein Bäumchen nach und nach alle Blätter verloren. Ist das normal ? In der Natur verlieren ja alle Bäume ihr Blätter ????!!!!
Mein Bäumchen steht an der Balkontür (jedoch nicht im Zug). Es hat genügend Licht und Sonne. :-?

Vielen Dank für eure Hilfe.


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5449
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 19. Sep 2004, 20:48

Hallo Diana,

normal ist das nicht, Zitronenbäume verlieren nicht alle Blätter.
Mein Zitronenbäumchen hat auch alle Blätter verloren, habe aber wahrscheinlich zu wenig gegossen.
Jetzt wo er genung Wasser bekommen hat, kommen wieder neue Blätter.
Gieße es mal jeden Tag gut an, dann erholt es sich wieder.

Viele Grüße
Angelika

DianaBakan
Beiträge: 2
Registriert: 19. Sep 2004, 09:11

Beitragvon DianaBakan » 20. Sep 2004, 10:00

Hallo Angelika !

Ich habe ja angenommen, dass ich das Bäumchen zuviel gegossen habe. Ich habe gelesen, man soll das Bäumchen nur dann giessen, wenn die obere Erdschicht trocken ist. Vielleicht habe ich es auch zu viel gedüngt (einmal die Woche) ?
Wie düngst du dein Bäumchen im Winter ?

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5449
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 22. Sep 2004, 21:06

Hallo Diana,

im Winter dünge ich garnicht, erst zum Frühjahr wieder und nur alle 14 Tage. :)

Viele Grüße
Angelika

Waldfee7
Beiträge: 3
Registriert: 12. Jan 2013, 15:08

Zironenbäumchen richtig überwintern ?

Beitragvon Waldfee7 » 12. Jan 2013, 15:49

Habe seit Sommerbeginn 2012 ein Zitronenbäumchen. Bis es kalt wurde, stand es an einem geschützten und sonnigen Platz am Balkon. Dort tat es ihm auch sichtlich gut.
Jetzt steht es im Treppenhaus beim Fenster. Verliert aber immer mehr Blätter. Kleine Zitronen sind noch drauf. weiß nicht genau wie viel es jetzt gegossen werden soll und ob es vielleicht doch in der Wohnung besser aufgehoben wäre ?
Hat vielleicht jemand Erfahrungswerte dazu ?
lg
Waldfee7

angeo
Beiträge: 75
Registriert: 12. Apr 2005, 23:17

Re: Zironenbäumchen richtig überwintern ?

Beitragvon angeo » 12. Jan 2013, 16:25

Ich habe meine Zitronen auf der Veranda, ist verglast, aber mit Schiebetür, die nicht dicht ist. Somit also nicht frostfrei. Ich lasse die Zitronen dort bis es unter -5° kalt zu werden droht dort drinnen, dann nehme ich sie kurzzeitig rein. Sie sind wie gesagt jetzt schon etliche Jahre bei mir ;)
LG Angeo



   

Zurück zu „Bäume und Sträucher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste