Zum Inhalt

dauerhafte Haarentfernung

Rund um die Probleme der Frau

Moderatoren: Angelika, Beate

jersey
Beiträge: 1
Registriert: 12. Jun 2012, 17:43

dauerhafte Haarentfernung

Beitragvon jersey » 12. Jun 2012, 18:01

hallo zusammen,
ich habe da eine Frage. ich informiere mich seit längerem über haarentfernungsmethoden. Allerdings sind die entweder zu schmerzhaft oder zu gesundheitsschädlich und natürlich extrem teuer. Ich habe mich gefragt, ob es eventuell mittel aus der natuheilkunde gibt, die schmerzfrei bzw. mit weniger schmerz verbunden sind und möglichst schnell die haarwurzeln vernichten.
Aber gibt es sowas überhaupt? Kennt sich da jemand aus?


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5449
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: dauerhafte Haarentfernung

Beitragvon Angelika » 18. Jun 2012, 21:44

Hallo Jersey,
du kannst es mit Klettenblätter probieren, das ist schmerzfrei
schau mal hier nach

viewtopic.php?f=2&t=15015&p=81389&hilit=Haarentfernung#p81389

Viel Erfolg
Angelika

las
Beiträge: 30
Registriert: 10. Apr 2017, 20:52

Re: dauerhafte Haarentfernung

Beitragvon las » 4. Okt 2017, 13:16

Du kannst die Haare auch entfernen lassen. Auf https://www.haarentfernung.ch/zuerich/ kannst du mal gucken. Da gibt es mehrere Standorte zur Behandlung. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Benutzeravatar
papavero
Beiträge: 11
Registriert: 22. Jan 2017, 22:05

Re: dauerhafte Haarentfernung

Beitragvon papavero » 4. Okt 2017, 23:08

Der Threadstarter hat doch in seinem Eingangsposting geschrieben, dass ihm solche Behandlungen viel zu teuer sind.

Aber ich schließe mich dem Tipp mit den Klettenblättern an.


   

Zurück zu „Frauen Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste