Zum Inhalt

Die Suche ergab 48 Treffer

Zur erweiterten Suche

von b.j.louise
16. Dez 2006, 07:57
Forum: Naturheilkunde
Thema: Makrobiotische Ernährung
Antworten: 7
Zugriffe: 4432

Hallo Rine, danke und nun kann ich vielleicht Dir einen Rat geben: falls - was hoffentlich nicht eintreten wird - empfehle ich Dir eine Klinik aufzusuchen, wo das Material sofort nach dem Herausschneiden auf die Ränder hin kontrolliert wird. Bei meinem 1. Basaliom wurde es so gemacht. Noch während d...
von b.j.louise
15. Dez 2006, 16:47
Forum: Naturheilkunde
Thema: Makrobiotische Ernährung
Antworten: 7
Zugriffe: 4432

Hallo Rine - wenn ich auch nicht wirklich "viel" weitergekommen bin, trotzdem ein liebes Dankescön für Deine Mühe. Übrigens - vermutlich deshalb, weil ich am 08. Januar den Termin zur photodynamischen Therapie habe. Da soll erst mal eine Creme aufgetragen werden, die Tumorzellen extrem empfindlich m...
von b.j.louise
15. Dez 2006, 00:02
Forum: Naturheilkunde
Thema: Makrobiotische Ernährung
Antworten: 7
Zugriffe: 4432

Das mit der Ernährung steht in einem Buch über Makrobiotische Ernährung. Da gibt es verschiedene "Diäten" je nach Erkrankung. Ich bezweifle das auch sehr! Deshalb habe ich es ja ins Forum gesetzt. Das - vermutliche - Basaliom (stecknadelkopfgroß) ist an anderer Stelle gewachsen. Ich gehe alle 3 Mona...
von b.j.louise
14. Dez 2006, 17:27
Forum: Tipps
Thema: Photodynamische Therapie
Antworten: 0
Zugriffe: 1602

Photodynamische Therapie

Hallöchen!

Mein Hautarzt hat mir für mein - eventuelles - "Mini - Basaliom" auf der Nasenspitze diese Photodynamische Therapie empfohlen.

Alternativ gäbe es die Entfernung, d.h. herausschneiden und dann einschicken zum Untersuchen.

Hat jemand eine Meinung dazu?

Danke und Grüßle
Barbara
von b.j.louise
14. Dez 2006, 17:22
Forum: Naturheilkunde
Thema: Makrobiotische Ernährung
Antworten: 7
Zugriffe: 4432

Makrobiotische Ernährung

Hallöchen!

Eine Freundin hat mir etwas über Makrobiotik erzählt. Gibt es jeman der eine Meinung zu dieser "Ernährung" hat?

Mit meinem - entfernten - und an anderer Stelle vermutlich neu wachsenden - Basaliom müßte ich meine Ernährung ziemlich umstellen.
Grüßle und Danke
Barbara
von b.j.louise
7. Dez 2006, 09:16
Forum: Frauen Forum
Thema: ständig wiederkehrender Scheidenpilz...was tun...???
Antworten: 156
Zugriffe: 227510

Du schreibst "nehme ein" - daraus folgere ich, daß Du die Medizin schluckst. Es gibt, soweit ich es verstehe - manl möge mich bitte korrigieren, falls ich da falsch liege - Döderlein Med Vaginakapseln (also am Abend in die Vagina einführen) - die einen Lactobacillus direkt an "Ort und Stelle" bringe...
von b.j.louise
1. Dez 2006, 20:38
Forum: Tipps
Thema: Längsrisse in den Fingernägeln
Antworten: 9
Zugriffe: 11323

Ich danke Dir, Gabi, werde das ausprobieren und mich wieder melden!
Grüßle
Barbara
von b.j.louise
30. Nov 2006, 23:09
Forum: Naturheilkunde
Thema: Pflanzliches Antibiotikum
Antworten: 4
Zugriffe: 3826

Vielen Dank Paul - ich habe es gefunden! Diese Frage ist nun geklärt! Nach Antibiotika-Einnahmen - wg. meiner Bronchien - hatte ich dann Probleme mit "Pilzen"(im Intimbereich)! Dazu konnte ich im Beipackzettel von Angocin nichts lesen. Weiß man da etwas? Die Darmflora wird wohl nicht gestört. Läßt s...
von b.j.louise
30. Nov 2006, 14:24
Forum: Naturheilkunde
Thema: Pflanzliches Antibiotikum
Antworten: 4
Zugriffe: 3826

Hallöchen!

Kann dieses natürliche Antibiotikum - Angocin Anti-Infekt N - auch für Kinder (z.B. meine Enkel: 6 bzw. 8 Jahre) eingesetzt werden?

Grüßle
Barbara
von b.j.louise
28. Nov 2006, 22:43
Forum: Tipps
Thema: Antibiotikum
Antworten: 6
Zugriffe: 2987

Guten Abend Brigitte - ich danke Dir für die Erklärung. Es hat mir weitergeholfen.

Schön, daß es dieses Forum gibt - mal grundsätzlich ein DANKE an die Moderatoren!!

;) Grüßle ;)
Barbara
von b.j.louise
27. Nov 2006, 20:44
Forum: Tipps
Thema: Antibiotikum
Antworten: 6
Zugriffe: 2987

Antibiotikum

Hallo,
ich bitte um Aufklärung - da ich relativ unerfahren mit Naturheilmittel bin -

was bewirkt ein Antibiotikum im Körper, warum widersprechen sich Naturheilmittel und Antibiotika?

Danke
Barbara
von b.j.louise
27. Nov 2006, 20:13
Forum: Tipps
Thema: Längsrisse in den Fingernägeln
Antworten: 9
Zugriffe: 11323

Danke zuerst mal............. Ich meine Einrisse in Wachstumsrichtung - also etwa in der Mitte des Fingernagels längs, ab der Stelle wo der Nagel nicht mehr mit dem Nagelbett verbunden ist. Ich habe die Nägel schon ganz kurz gemacht, auf den Nagel schon kleine Pflaster geklebt....aber immer reißt de...
von b.j.louise
26. Nov 2006, 21:29
Forum: Tipps
Thema: Längsrisse in den Fingernägeln
Antworten: 9
Zugriffe: 11323

Hallo,
ich meine richtige Einrisse. Zwar an beiden Ringfingern.
Grüßle Barbara
von b.j.louise
21. Nov 2006, 14:31
Forum: Tipps
Thema: Längsrisse in den Fingernägeln
Antworten: 9
Zugriffe: 11323

Längsrisse in den Fingernägeln

Hallöchen!
Hat jemand eine Idee
1. wovon Längsrisse in den Fingernägeln kommen und
2. was kann man dagegen tun?
Grüßle
Barbara
von b.j.louise
27. Okt 2006, 20:22
Forum: Frauen Forum
Thema: ständig wiederkehrender Scheidenpilz...was tun...???
Antworten: 156
Zugriffe: 227510

Nein, ich wollte das nicht anpreisen, nur meine Erfahrung kundtun. Und wie erwähnt, es muß jeder selber entscheiden....Hochachtung vor den Frauen die sich monatelang damit herumplagen und auf die chemische Keule verzichten. Ich habe es nicht mehr ertragen können. Dennoch möchte ich eben nun auf ande...

Zur erweiterten Suche