Zum Inhalt

Die Suche ergab 23 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Sempervivum
26. Jun 2005, 20:47
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Wer kennt diese Pflanze, wie heißt Sie, wie ist die Pflege ?
Antworten: 1
Zugriffe: 1134

Buntnessel

Hallo Jürgen, das ist eine Buntnessel, Coleus-blumei-Hybride, und zwar ein besonders schönes Exemplar. Wenn Du nach dem Namen googelst, siehst Du, dass es sie in tausend Variationen gibt. Man kann sie im Zimmer oder draußen ziehen, aber immer sonnig, weil sonst die Farben nachlassen und die Pflanze ...
von Sempervivum
9. Jul 2004, 16:30
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Alienpflanze? -> Lsg: Pilea peperomioides
Antworten: 8
Zugriffe: 5706

Hallo Eilan, hallo Kräuterfee, weil mich die Sache interessiert, habe ich mal einen Peperomia-Spezialisten, Guido Mathieu von http://www.peperomia.net , gefragt. Seine Antwort: > Earlier it was identified to be Pilea peperomioides. That is the correct identification. Peperomia polybotrya is complete...
von Sempervivum
8. Jul 2004, 16:49
Forum: Garten-Forum
Thema: Gibt's hier Leute die Ceropegias haben?
Antworten: 3
Zugriffe: 1584

Ceropegia

Hallo Spike, da hast Du ja gerade zwei besonders schöne Arten ergattert. Kräuterfeee meint wahrscheinlich die C. woodii. Die habe ich schon sehr lange; sie lässt sich sehr leicht aus Triebstecklingen vermehren. Weil es mir die C. ballyana so angetan hat, bin ich jetzt an einige neue gekommen. Die Be...
von Sempervivum
6. Jul 2004, 18:01
Forum: Pflanzen
Thema: Was bedeutet das "Röte" in Rötegewächse (Rubiacea
Antworten: 5
Zugriffe: 2638

Färberröte

Hallo Colamaus und Kräuterfee, "Färberröte". Das Färberhandwerk ist mir vor einiger Zeit in "Knulp" von Herrmann Hesse begegnet. Deshalb habe ich mich gefragt, ob der Name so zu verstehen ist, dass man damit Stoffe färben kann, bzw. dass die Färber sie früher dafür genommen haben. Und Google hat es ...
von Sempervivum
6. Jul 2004, 17:45
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Alienpflanze? -> Lsg: Pilea peperomioides
Antworten: 8
Zugriffe: 5706

Pilea

Hallo EilanArdanos, die Frage nach dieser Pflanze kommt nicht zum ersten Mal. Anfangs dachte ich auch, dass es eine Peperomia sei. Eine Fragestellerin ist aber mal damit zum Botanischen Garten gegangen und sie (die Pflanze, nicht die Fragestellerin ;-)) wurde dort als Pilea peperomioides bestimmt. D...
von Sempervivum
28. Mai 2004, 17:24
Forum: Garten-Forum
Thema: Orostachys
Antworten: 5
Zugriffe: 1265

promontorium

Hallo Kräuterfee, das ist ja immerhin interessant, etwas über die Bedeutung des Namens zu erfahren. Nein, nicht aus dem Urlaub, sondern auf einer Gartenbörse gekauft, ich glaube, es war in Erfurt. Ich werde irgendwann mal in die Unibücherei gehen und im Zander nachsehen (wenn diese Pflanze nicht zu ...
von Sempervivum
22. Mai 2004, 15:08
Forum: Garten-Forum
Thema: Orostachys
Antworten: 5
Zugriffe: 1265

Orostachys

Liebe Kräuterfee,
da geht es Dir wie Google: spinossus liefert 10 Seiten und promontori überhaupt keinen Treffer! Möglicherweise ist der Name nicht korrekt. Ich dachte, weil Du in der Pflanzenbestimmung so bewandert bist, könntest Du es irgendwo nachschlagen.
Viele Grüße - Ulrich
von Sempervivum
22. Mai 2004, 12:21
Forum: Garten-Forum
Thema: Orostachys
Antworten: 5
Zugriffe: 1265

Orostachys

Liebe Gartenfreunde,
ich habe zwei Arten von Orostachys, spinosus und promontori. Für mich sehen sie vollständig gleich aus, allerdings habe ich noch keine Blüten gesehen. Kann es sein, dass die beiden Artnamen synonym sind?
Viele Grüße - Ulrich
von Sempervivum
2. Mai 2004, 20:27
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Wer weiß was das für eine Pflanze ist?
Antworten: 3
Zugriffe: 1630

Schlumbergera

Hallo noraia,
der richtige Name lautet Schlumbergera, auch Weihnachtskaktus genannt, weil er in der Weihnachtszeit blüht. Ausführliche Informationen findest Du auf dieser Website:
http://home.arcor.de/kokert/index4.htm
Viele Grüße - Ulrich
von Sempervivum
7. Jan 2004, 17:53
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Was für eine Pflanze hab ich da?
Antworten: 15
Zugriffe: 6032

Bromelie?

Hallo MU,
eine Freundin von mir hat so eine ähnliche Pflanze, auch mit pieksenden Blatträndern und Spitzen, aber nicht reingrün sondern mit hellen Streifen. Vielleicht könnte es etwas aus der Bromelien-Sippschaft sein, aber genau weiß ich es nicht.
Viele Grüße - Ulrich
von Sempervivum
6. Jan 2004, 18:19
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Kalanchoe daigremontiana
Antworten: 1
Zugriffe: 3646

K. pinnata als Heilpflanze

Hallo Monika, das habe ich schon vom Goethe-Brutblatt, Kalanchoe pinnata, gehört, lies mal hier: http://www.bahamasgateway.com/bahamas_bush_medicine.htm Von Darbo habe ich eine solche Pflanze bekommen (allerdings weiß ich nicht hundertprozentig, ob es wirklich K. pinnata ist). Sie hat sie von Tobago...
von Sempervivum
5. Jan 2004, 06:57
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Wie heißt diese Pflanze ???
Antworten: 8
Zugriffe: 3080

Fatsia

Hallo Vero, nein, so richtig weiss ich es nicht. Erst wollte ich sagen: "Wenn sie winterhart ist, kann es die Zimmeraralie nicht sein.". Aber dann habe ich mir von Google einige Fotos zeigen lassen und dachte auf den ersten Blick, dass es Fatsia japonica ist. Aber dann stellte sich heraus, dass F. j...
von Sempervivum
2. Jan 2004, 21:12
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Wie heißt diese Pflanze ???
Antworten: 8
Zugriffe: 3080

Winterhart?

Hallo Vero,
auf dem Foto sieht es aus, als ob die Pflanze ausgepflanzt wäre. Ist es so, d. h. ist sie winterhart oder hast du den Topf eingesenkt und überwinterst sie im Haus?
Gruß - Ulrich
von Sempervivum
31. Dez 2003, 17:04
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Was sind das für Pflanzen ???
Antworten: 7
Zugriffe: 3100

Elefantenohr

Bei der ersten würde ich ebenfalls auf Colocasia tippen, manchmal auch Elefantenohr genannt. Sehr treffend, diese deutsche Bezeichnung!
Gruß - Ulrich
von Sempervivum
4. Dez 2003, 16:54
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: was ist das?
Antworten: 9
Zugriffe: 3760

Akazie

Hallo Moscherkobold,
veruchs mal mit dem Begriff "Akazie", da findest Du jede Menge Bilder.
Gruß - Ulrich

Zur erweiterten Suche

cron