Zum Inhalt

Die Suche ergab 16 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Pippi Langstrumpf
17. Dez 2008, 16:51
Forum: Haushaltstipps
Thema: Reis richtig kochen
Antworten: 12
Zugriffe: 14474

Reis richtig kochen

Hallo, ich habe ein Problem mit dem Reiskochen. Mir misslingt es fast jedes Mal den Reis (eigentlich egal welchen) schön flockig und trocken zu kriegen. Bei mir wird er immer schmierig breiig. Gebe ihn normalerweise in kochendes Wasser und halte mich an die angegebene Wassermenge bzw. Kochzeit. Das ...
von Pippi Langstrumpf
30. Okt 2008, 16:41
Forum: Kräuter
Thema: Ingwer
Antworten: 33
Zugriffe: 45269

Re: Ingwer

Vielen lieben Dank für Eure Tipps!

Pippi und "Mitbewohner" :wink:
von Pippi Langstrumpf
28. Okt 2008, 10:28
Forum: Kräuter
Thema: Ingwer
Antworten: 33
Zugriffe: 45269

Ingwer einfrieren möglich?

Liebe Forumsteilnehmer, aufgrund von Schwangerschaftsübelkeit habe ich mir von meinem Partner Ingwer besorgen lassen. Der hat es sehr gut gemeint und mir ein Riesenstück (!!) mitgebracht. Dies werde ich nie und nimmer vor seinem Verderben verbrauchen können. Welche Aufbewahrungsmethoden gibt es zum ...
von Pippi Langstrumpf
15. Jun 2008, 21:23
Forum: Haushaltstipps
Thema: Sprießende Kartoffeln noch essbar?
Antworten: 8
Zugriffe: 11572

Sprießende Kartoffeln noch essbar?

Hallo an alle Kartoffelesser, hat jemand Erfahrungen oder Wissen darüber, wie es mit Speisekartoffeln aussieht, die nach kurzer Lagerzeit kleine "Auswüchse" haben? Man hört ja immer wieder, dass man Kartoffeln lieber nur essen sollte, so lange sie noch ganz sprießfrei sind. Bisher habe ich nicht dar...
von Pippi Langstrumpf
5. Okt 2007, 09:16
Forum: Heilpraktiker - Psychotherapie Ausbildung
Thema: ICD 10
Antworten: 1
Zugriffe: 3219

Re: ICD 10

Hallo Gizmon, vom ICD 10 gibt es 3 Versionen, die rote, die blaue und die grüne. Die rote Version ist mit Glossar und insg. am ausführlichsten, die blaue ist sehr unübersichtlich, finde ich, sie enthält nur die klinisch-diagnostischen Leitlinien, mehr zum Lesen als zum spontanen Nachschlagen, wenn D...
von Pippi Langstrumpf
18. Jul 2007, 14:48
Forum: Homöopathie
Thema: "klassische" Homöopathie und die Potenzen
Antworten: 45
Zugriffe: 63483

Re: "klassische" Homöopathie und die Potenzen

Sorry... ich meine die Potenz LM K. Kann dazu jemand etwas sagen?
Würde mich sehr freuen!
von Pippi Langstrumpf
22. Jun 2007, 21:50
Forum: Homöopathie
Thema: "klassische" Homöopathie und die Potenzen
Antworten: 45
Zugriffe: 63483

Hallo!

Habe eine Frage zu einer Potenz, die mir bisher noch nicht bekannt war. Meine HP hat mir heute ein Mittel mitgegeben auf das sie die Potenz LMR schrieb. Sagt Euch das etwas?
von Pippi Langstrumpf
12. Jun 2007, 13:00
Forum: Homöopathie
Thema: Reizdarm
Antworten: 19
Zugriffe: 10329

Hallo,

hast Du es schonmal mit Schüssler Salzen probiert? Es gibt eine spezielle Mischung der Salze (Nr. 3+8+9+9), die bei Durchfall und Reizdarm langfristig helfen.

LG,

Pippi
von Pippi Langstrumpf
10. Mai 2007, 15:51
Forum: Homöopathie
Thema: Konstitutionsmittel!
Antworten: 43
Zugriffe: 64872

Lese gerade eifrig im Homöopathie-Forum und kam spontan zu einer Frage, die mir hier vielleicht beantwortet werden kann. Habe vor längerer Zeit ein Konstitutionsmittel (LM-Potenz) von meiner HP bekommen zur Behandlung von Blasenentzündung. Da diese Potenzen ja v.a. auf "höheren Ebenen" ansetzen und ...
von Pippi Langstrumpf
10. Mai 2007, 08:49
Forum: Urintherapie
Thema: Eigenurin - Urininjektion
Antworten: 42
Zugriffe: 57641

Vielen Dank für Eure Antworten!

Werde hoffentlich bald von Erfolgen berichten ;)
von Pippi Langstrumpf
9. Mai 2007, 15:14
Forum: Tipps
Thema: Akute Ekzeme
Antworten: 3
Zugriffe: 2172

Es geht mir auch nur darum, allgemein zu erfahren, welche Mittel sich als wirksam bei Ekzemen o.ä. erwiesen haben. Mir ist schon klar, dass ich hier keine Ferndiagnose erwarten darf (das ist auch gut so!). Ich habe nur leider keine Ahnung, was ich alles ausprobieren könnte - weil es z.B. als "allgem...
von Pippi Langstrumpf
9. Mai 2007, 13:47
Forum: Tipps
Thema: Akute Ekzeme
Antworten: 3
Zugriffe: 2172

Akute Ekzeme

Hallo, ich leide schon seit zwei Monaten unter einem Ekzem im Gesicht. Gerötete Hautstellen, die mal trocken, mal pickelig (keine Akne) sind. Durch reine Aloe Vera hat es sich ein bisschen gebessert, aber jetzt hat es sich doch wieder etwas ausgebreitet. Hat jemand von Euch Behandlungsideen (Cremes,...
von Pippi Langstrumpf
9. Mai 2007, 13:34
Forum: Urintherapie
Thema: Eigenurin - Urininjektion
Antworten: 42
Zugriffe: 57641

Hallo, kann jemand von Euch über Erfahrungen mit äußerlicher Eigenurinbehandlung berichten? Ich überlege, ob ich ein Ekzem im Gesicht mit Urin betupfen sollte. Da ich allerdings sehr viel trinke, frage ich mich, ob ich überhaupt genügend Harnstoff im meist sehr stark verdünnten Urin (kaum gelb) habe...
von Pippi Langstrumpf
27. Feb 2007, 10:47
Forum: Tipps
Thema: verstopfte Augenliddrüse
Antworten: 2
Zugriffe: 2596

Nein, es ist kein Gerstenkorn.
Meine Augenärztin meinte nur, das es sich bei falscher Pflege dazu entwickeln könnte.
Es sieht (an der Augeninnenschleimhaut) schlicht aus wie eine Talgablagerung. Von "außen" sieht man so gut wie gar nichts.

Grüße,

Pippi
von Pippi Langstrumpf
19. Feb 2007, 13:49
Forum: Tipps
Thema: verstopfte Augenliddrüse
Antworten: 2
Zugriffe: 2596

verstopfte Augenliddrüse

Hallo, vielleicht kennt jemand von Euch das Problem. Ich habe seit mehreren Wochen eine kaum sichbare Erhebung auf meinem linken Unterlid und habe vor kurzer Zeit eine stiftartige dunke Stelle auf der Innenseite des Lids festgestellt. Meine Augenärztin meinte, dies sei eine verstopfte Drüse, bei der...

Zur erweiterten Suche