Zum Inhalt

Die Suche ergab 54 Treffer

Zur erweiterten Suche

von EmilyEvita
7. Okt 2012, 18:26
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Hund mit Allergie- und Verdauungsproblemen
Antworten: 1
Zugriffe: 3145

Hund mit Allergie- und Verdauungsproblemen

Hallo! Im Mai diesen Jahres zog ein 7,5 monatealter Großpudelrüde bei mir ein. Er hatte von Anfang an Probleme mit der Atmung; pumpende Atmung und sehr langanhaltendes Hecheln. Eine tierärztliche Diangostik brachte eine Pollenallergie zu Tage. Außerdem kam er schon mit schlimmen Durchfällen zu mir. ...
von EmilyEvita
24. Feb 2011, 18:47
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Seit über 3 Wochen blutige Blasenentzündung bei meiner Ratte
Antworten: 2
Zugriffe: 2898

Re: Seit über 3 Wochen blutige Blasenentzündung bei meiner Ratte

Hallo! Bislang wurde ja nur geröntgt. Der Termin für den Ultraschall und zur Probenentnahme ist kommenden Montag. Dann werden wir auch Näheres zu evtl. tumorösen Ursachen wissen ( hoffentlich zumindest!). Das Urinabsatzverhalten ist unterschiedlich; mal tröpfelt sie und in der Mitte ist ein roa Flec...
von EmilyEvita
24. Feb 2011, 17:31
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Seit über 3 Wochen blutige Blasenentzündung bei meiner Ratte
Antworten: 2
Zugriffe: 2898

Seit über 3 Wochen blutige Blasenentzündung bei meiner Ratte

Hallo! Ich habe 3 Rattenmädels und vor gut 3 Wochen fand ich blutigen Urin im Käfig :-? Da wußte ich noch nicht, wer es war und bin am nächsten Tag sofort zu unserer TÄ. Per Ausschlussverfahren kamen 2 der Mädels schonmal nicht in Betracht und Cara Mia wurde geröntgt ( es sollte die Gebärmutter als ...
von EmilyEvita
14. Okt 2010, 11:41
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Erstverschlimmerung durch Heel-Tumortherapie bei Ratte?
Antworten: 5
Zugriffe: 3761

Re: Erstverschlimmerung durch Heel-Tumortherapie bei Ratte?

Hallo! Danke der Nachfrage! Ich habe mir Rücksprache bei Heel die Therapie umgestellt erstmal. Sie bekommt jetzt einen Tag Lymphomyosot und Galium im Wechsel und im Moment sind wir in der 4 wöchigen Pause der anderen Mittel; da ist der Tumor leider gewachsen. Ich fange heute aber ( 4 Wochen sind zwa...
von EmilyEvita
29. Aug 2010, 23:00
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Erstverschlimmerung durch Heel-Tumortherapie bei Ratte?
Antworten: 5
Zugriffe: 3761

Re: Erstverschlimmerung durch Heel-Tumortherapie bei Ratte?

Hallo! Danke für die Antwort! Ich versuche da morgen auf jeden Fall einen der TÄ ans Telefon zu bekommen.. Heute abend war Bellamie um Welten besser drauf als gestern. Leider scheint der Tumor aber auch zu wachsen... Wie heftig Reaktionen auf hom. Mittel sein können, hab ich schon mehrfach erlebt; s...
von EmilyEvita
29. Aug 2010, 11:33
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Erstverschlimmerung durch Heel-Tumortherapie bei Ratte?
Antworten: 5
Zugriffe: 3761

Erstverschlimmerung durch Heel-Tumortherapie bei Ratte?

Hallo! Meine Ratte Bellamie ist jetzt 1 Jahr und 7 Monate alt. Vor 4 Wochen entdeckte ich bei ihr 2 Tumore direkt hinter den Vorderbeinchen; einer war schon walnussgroß ( muss rasend schnell gewachsen sein). Wir sind zum Tierarzt und der hat Proben mit der Spritze genommen. Es wurde eingeschickt und...
von EmilyEvita
31. Dez 2009, 16:18
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Suche guten Tierheilpraktiker/in im Bonner Raum;auch Köln
Antworten: 5
Zugriffe: 4577

Re: Suche guten Tierheilpraktiker/in im Bonner Raum;auch Köln

Hallo! Vorgestern war eine der THPs aus der Liste bei mir und wir haben 3 Stunden Erstanamnese für die Beiden Hunde gemacht. Bei Anton wurde auch noch mit dem Tensor die Medikamente und das Futter getestet. Bei Evita war das nicht möglich, da sie niemanden nah genug an sich ranlässt. Die THP hat sic...
von EmilyEvita
22. Dez 2009, 19:46
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Suche guten Tierheilpraktiker/in im Bonner Raum;auch Köln
Antworten: 5
Zugriffe: 4577

Re: Suche guten Tierheilpraktiker/in im Bonner Raum;auch Köln

Hallo Simone! Ganz lieben Dank für Deine Antwort :kiss: Eine der THPs, aus der Linkseite hatte ich auch schon in die nähere Auswahl genommen. Köln ist von hier aus recht gut zu erreichen. Ich werde dort auf jeden Fall einen Termin machen ( wahrscheinlich Anfang des Jahres), da diese THP mir auch sag...
von EmilyEvita
9. Dez 2009, 21:09
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Suche guten Tierheilpraktiker/in im Bonner Raum;auch Köln
Antworten: 5
Zugriffe: 4577

Suche guten Tierheilpraktiker/in im Bonner Raum;auch Köln

Hallo! Ich bin mit meinen Hundies jetzt sehr lange bei einem THP gewesen. Die Hunde sind jetzt sehr krank geworden ( trotz intensiver Therapie; allerdings nur Hochpotenzen). Bei meiner Evita ist die Ösophagitis so massiv, dass sie mir vor Schmerzen beim Erbrechen kollabiert ist. Bis dahin hatte ich ...
von EmilyEvita
24. Nov 2009, 15:12
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Hilfe! Erstverschlimmerung Colchicum?Hund geht es schlecht!
Antworten: 4
Zugriffe: 3406

Re: Hilfe! Erstverschlimmerung Colchicum?Hund geht es schlecht!

Hallo! Das Colch. wurde unter Anderem gegeben, weil ihr bei dem Geruch von Gekochtem übel wurde und der THP hat es dann kinesiologisch ausgetestet und sie wollte es haben. Sie hat es ja erst am Sonntag bekommen und es war ja eine C 1000; die kann ja im Prinzip noch gar nicht richtig laufen. Das die ...
von EmilyEvita
24. Nov 2009, 10:59
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Hilfe! Erstverschlimmerung Colchicum?Hund geht es schlecht!
Antworten: 4
Zugriffe: 3406

Re: Hilfe! Erstverschlimmerung Colchicum?Hund geht es schlecht!

Hallo Pieroth, danke für Deine Antwort! MCP wurde jetzt auch erstmal abgesetzt für die nächsten Tage; allerdings müssen wir sehen, ob sie wieder anfängt zu erbrechen, wenn das Cerenia aufhört zu wirken ( sprich heute abend, bzw. nacht wird es wieder spannend). Im Moment ist es halt so schwierig, zu ...
von EmilyEvita
23. Nov 2009, 18:48
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Hilfe! Erstverschlimmerung Colchicum?Hund geht es schlecht!
Antworten: 4
Zugriffe: 3406

Hilfe! Erstverschlimmerung Colchicum?Hund geht es schlecht!

Hallo! Ich habe ein Problem mit meiner 3,5 jährigen Podencomixhündin. Sie hatte seit dem Sommer immer wieder erbrochen oder Durchfall; aber nie anhaltend. Vor knapp 4 Wochen hat sie an einem Samstag Nachmittag unter heftigem Pumpen mehrfach erbrochen und ist dann mit schneeweißen Schleimhäuten zusam...
von EmilyEvita
29. Jan 2009, 19:49
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Nochmal Anton; Erstverschlimmerung? Aloe oder Weihrauch?
Antworten: 1
Zugriffe: 2318

Nochmal Anton; Erstverschlimmerung? Aloe oder Weihrauch?

Hallo! Inzwischen wurde bei Anton eine Haaranalyse gemacht. Die ergab eine hochgradige Belastung mit Toxinen und Endotoxinen. Außerdem Störungen; z.T. Degeneration folgender Organe: Speiseröhre, Magen, kompletter Darm, Bauchspeicheldrüse, Leber. Der THP meinte, dass Anton ziemlich zäh sein müßte, da...
von EmilyEvita
27. Jan 2009, 18:45
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Homöopathische Therapie einer Schilddrüsenunterfunktion?
Antworten: 9
Zugriffe: 10424

Re: Homöopathische Therapie einer Schilddrüsenunterfunktion?

Hallo Yasmin! Bei uns hat die Homöopathie alleine nicht ausgereicht. Ich gebe Evita mittlerweile Forthyrontabletten und Lunderlandkehlkopffleisch. Sie ist zwar immernoch ziemlich schnell panisch; aber nicht mehr in diesen Ausmaßen. Die Tabletten in Kombination mit homöopathischer Therapie und Johann...
von EmilyEvita
11. Jan 2009, 20:24
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Antons Darmprobleme und Perenterol beim Hund..
Antworten: 7
Zugriffe: 12056

Re: Antons Darmprobleme und Perenterol beim Hund..

Hallo Kirsten! Danke für die ausführliche Antwort :kiss: Ich lasse bei Anton schon alles weg, was geht... statt Wurmkuren gibt es regelmäßige Kotuntersuchungen, Flohmittel gibt es nur, sollte er sich welche eingefangen haben ( bei seinem Fell sieht man das sehr schnell) und die Impfung ist seit Augu...

Zur erweiterten Suche

cron