Zum Inhalt

Die Suche ergab 13 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Burschi
16. Jan 2014, 11:52
Forum: Homöopathie
Thema: Entzündung des Gleichgewichtsnervs
Antworten: 23
Zugriffe: 19224

Re: Entzündung des Gleichgewichtsnervs

Hallo, aufgrund einer Anfrage zu dieser Erkrankung in ich wieder in diesem Thread gelandet und habe festgestellt, daß ich euch über den Fortgang gar nicht informiert habe. :oops: Im Oktober 2012 bekam ich bei Gartenarbeiten auf einmal einen grellen Pfeifton im re. Ohr. Ich war nicht besorgt, denn da...
von Burschi
14. Mär 2011, 10:52
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Tee für Hunde
Antworten: 6
Zugriffe: 4308

Re: Tee für Hunde

Dein Argumet, dass die Hündin sich das Gesäuge mit Tee noch mehr leckt als eh schon ist total berechtigt. ? Wenn ich meinem Hund Kräuterauflagen machen, dann fixiere ich ggf. mit einem lockeren Verband oder einem T-Shirt, das er auch dann noch eine Weile anbehält, wenn die Kräuterauflage wieder ent...
von Burschi
8. Sep 2010, 10:04
Forum: Kräuter
Thema: Heimische Heilkräuter klassifiziert nach TCM
Antworten: 0
Zugriffe: 1657

Heimische Heilkräuter klassifiziert nach TCM

Hallo, ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier im richtigen Bereich gelandet. Ansonsten bedanke ich mich schon mal im voraus beim Admin für das Verschieben an die richtige Stelle. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit auch mit TCM und habe mich durch die Tiefen des WWW gesucht. Selten stoße ich da...
von Burschi
25. Feb 2010, 15:07
Forum: Kräuter
Thema: Kräuter und Heilpflanzen tiefkühlen
Antworten: 8
Zugriffe: 17927

Re: Kräuter und Heilpflanzen tiefkühlen

Hallo, in einem 30 Jahre alten Kräuterbuch von Maria Treben, fand ich den Vermerk (der nicht von Frau Treben stammt!), daß sich die Inhaltsstoffe von Heilkräutern beim Einfrieren verändern. Insbesondere wurde auf den veränderten Zuckergehalt hingewiesen, daß Tiefkühlkräuter insbesondere bei Krebserk...
von Burschi
7. Sep 2009, 14:01
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Arthrose / Verkalkung an der Bizepssehne
Antworten: 10
Zugriffe: 8572

Re: Arthrose / Verkalkung an der Bizepssehne

Und noch ein Nachtrag. Vielen Dank für den Tip mit den frischen Brennesseln. An die hatte ich mich aus was weiß ich für Gründen nie wirklich ran gewagt. Ich habe den Eindruck, daß mein Hund sie wesentlich besser aufnimmt als die ollen (teuren) Kapseln, die ich ihm früher zwei-, dreimal im Jahr unter...
von Burschi
7. Sep 2009, 13:01
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Arthrose / Verkalkung an der Bizepssehne
Antworten: 10
Zugriffe: 8572

Re: Arthrose / Verkalkung an der Bizepssehne

Ich bin spät dran, aber ich möchte doch noch mitteilen, daß der Doc sich geirrt hatte. Was er gespürt hatte, war die Kallusbildung um die Schraube mit der die Sehne fixiert ist. Jippie! Burschis neuerliches Lahmen kam von diversen ausgerenkten Rückenwirbeln durch Schonhaltung und falsches Belasten. ...
von Burschi
7. Sep 2009, 12:57
Forum: Homöopathie
Thema: Entzündung des Gleichgewichtsnervs
Antworten: 23
Zugriffe: 19224

Re: Entzündung des Gleichgewichtsnervs

Lieben Dank für euren Rat! Letztendlich war es allerdings gar kein Nerven bedingtes Problem. Ich bin diesmal zu einem anderen, sehr erfahrenen älteren HNO-Arzt gegangen. Als ich ihm die Diagnose vom letzten Schwindelanfall nannte, winkte er freundlich ab. Dann hat er mich (auf der Liege sitzend) mit...
von Burschi
9. Jun 2009, 14:42
Forum: Homöopathie
Thema: Entzündung des Gleichgewichtsnervs
Antworten: 23
Zugriffe: 19224

Re: Entzündung des Gleichgewichtsnervs

Schreibfehler. :oops: Sollte heißen: Neuronitis....
von Burschi
9. Jun 2009, 11:40
Forum: Homöopathie
Thema: Entzündung des Gleichgewichtsnervs
Antworten: 23
Zugriffe: 19224

Entzündung des Gleichgewichtsnervs

Hallo, ich suche homöopathische Hilfe bei Neuritis vestibularis (Entzündung des Gleichgewichtsnervs). Eine Suche nach einem entsprechenden Thema hat keine Resultate geliefert. Bereits letztes Jahr um diese Zeit wurde ich lange mit Cortison-Infusion behandelt. Es hat danach noch lange gedauert bis es...
von Burschi
13. Mai 2009, 11:30
Forum: Garten-Forum
Thema: Was macht man gegen Giersch ?
Antworten: 21
Zugriffe: 11641

Re: Was macht man gegen Giersch ?

Wir futtern den Giersch. Da, wo er mir defintiv zu viel wird und ich ihn wegen Hundepippi auch nicht ernten kann - am Rande des Grundstücks - klatsche ich bis zu 10 cm dick Tageszeitungen drauf und bedecke das ganze mit Rindenmulch (für die Optik). Da kommt erstmal ein paar Jahre nix mehr. Gott sei ...
von Burschi
13. Mai 2009, 09:07
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Arthrose / Verkalkung an der Bizepssehne
Antworten: 10
Zugriffe: 8572

Re: Arthrose / Verkalkung an der Bizepssehne

Gestern waren wir mit Burschi zum jährlichen Check in der Tierklinik. Die Schulter machte in den letzten Tagen wieder vermehrt Probleme und der TA, der ihn operiert hat, stellte wieder kleine Knötchen auf der Bizepssehne fest. Die Verkalkung schreitet also voran. Ich habe aufmerksam gelesen, daß ein...
von Burschi
17. Nov 2008, 10:10
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Arthrose / Verkalkung an der Bizepssehne
Antworten: 10
Zugriffe: 8572

Re: Arthrose / Verkalkung an der Bizepssehne

Hallo Shana1, mein Weißer Schäferhund wurde im Juni aufgrund exakt derselben Diagnose operiert. Im Mai begann er zu lahmen und vorne links einzubrechen. Eine Röntgenaufnahmen in der TK erbrachte eine starke Verkalkung der Bizepssehne, die soweit oben saß, daß der Großteil der Sehne lahmgelegt wurde ...
von Burschi
17. Nov 2008, 09:29
Forum: Small Talk
Thema: Neu hier...
Antworten: 2
Zugriffe: 1696

Neu hier...

Hallo, ich heiße Ulli, bin 44, selbständig und überzeugter Anwender von Heilkräutern. Seit ca. zwei Jahren schiele ich regelmäßig bei euch rein, um mir Tipps zu holen. Als bei mir im Alter von 20 Jahren eine chronische Erkrankung festgestellt wurde, hat meine Mutter ihr Maria Treben Buch rausgekramt...

Zur erweiterten Suche