Zum Inhalt

Die Suche ergab 11 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Novasecond
28. Mai 2011, 20:53
Forum: Homöopathie
Thema: EMDR - Unterdrückend oder unterstützend?
Antworten: 16
Zugriffe: 5506

Re: EMDR - Unterdrückend oder unterstützend?

So ungefähr sehe ich das auch! Ist der Geist oder das Bewusstsein nicht in der Lage mit einem z.B. Trauma umzugehen weil ihm die eigenen Emotionen Quasi die Übersicht oder Kraft nehmen, gebe ich mit dem Mittel ähnliche Reize. So bekommt der Körper etwas "handfestes" und kann auf einem anderen Weg di...
von Novasecond
27. Mai 2011, 16:07
Forum: Homöopathie
Thema: EMDR - Unterdrückend oder unterstützend?
Antworten: 16
Zugriffe: 5506

Re: EMDR - Unterdrückend oder unterstützend?

Schön zu hören! Ich sage ja nicht Schwarz oder Weiß! Ich bin davon überzeugt das eine NLP eine manuelle Bewegung ist die berechnet wird und in keinster Weise eine fließende Entwicklung der Psyche, Seele und Emotionen herstellen kann. Sie kann jediglich Blockaden "einreißen". Ob es dem individuellen ...
von Novasecond
27. Mai 2011, 16:02
Forum: Homöopathie
Thema: "klassische" Homöopathie und die Potenzen
Antworten: 45
Zugriffe: 66483

Re: "klassische" Homöopathie und die Potenzen

Ok dann verstehen wir dasselbe!

Wobei ich bei C Potenzen schon gesehen habe, dass die EInnahme eines Antidots die Wirkung des Mittels in unmittelbarem Zeitraum geschehen ließ.
von Novasecond
25. Mai 2011, 13:55
Forum: Homöopathie
Thema: EMDR - Unterdrückend oder unterstützend?
Antworten: 16
Zugriffe: 5506

Re: EMDR - Unterdrückend oder unterstützend?

Genau da liegt meiner Meinung nach auch der Haken. Neurolinguale-Programmierung ist kein Verarbeiten sondern eine Umformung. Die mag im ersten Moment nützlich sein, aber was nützt das wenn im Falle "Wenn" der Patient die neue Strategie nutzt, die sich aber nicht bestätigt, weil die Kleine ihn vielle...
von Novasecond
25. Mai 2011, 13:48
Forum: Homöopathie
Thema: "klassische" Homöopathie und die Potenzen
Antworten: 45
Zugriffe: 66483

Re: "klassische" Homöopathie und die Potenzen

Ich wollte wissen, mit welcher Differenzierung hier gesprochen wird. Wenn man es als Laie lesen würde, würde man verstehen, dass der Patient solange gesund ist, wie das Mittel wirkt. Was nicht korrekt wäre. Beispielsweise waäre das nach Hahnemanns Arbeit recht fatal, da eine miasmatische Behandlung ...
von Novasecond
25. Mai 2011, 00:01
Forum: Homöopathie
Thema: Konstitutionsmittel!
Antworten: 43
Zugriffe: 67103

Re: Konstitutionsmittel!

Mein Vorposter hat ja schon alles gesagt.
Zumal sich die Frage stellt, was davon ein Symptom und was davon wirklich die charakterliche Konstitution ist.
von Novasecond
24. Mai 2011, 23:54
Forum: Homöopathie
Thema: "klassische" Homöopathie und die Potenzen
Antworten: 45
Zugriffe: 66483

Re: "klassische" Homöopathie und die Potenzen

Ich weiß nicht ob dieser Thread noch genutzt wird, aber es interessiert mich! Ich habe ehrlich gesagt noch nie gesehen das ein Mittel 6 Monate lang zieht. Selbst Lachesis hat bei sehr günstiger Leistung 6 Wochen gezogen, nachdem es sich schwächte! Sprechen wir jetzt von der direkten Dauer des Mittel...
von Novasecond
24. Mai 2011, 23:45
Forum: Homöopathie
Thema: EMDR - Unterdrückend oder unterstützend?
Antworten: 16
Zugriffe: 5506

Re: EMDR - Unterdrückend oder unterstützend?

Allerdings gebe ich zu bedenken, dass NLP auch eine Form der geistigen manipulierung ist. Generell kann man weder etwas durch Hypnose und NLP löschen, noch auflösen. Im Unterbewusstsein ist es nach wie vorhanden und aktiv. Solange ich ein aktives Trauma habe, wird NLP eine Unterdrückung sein, da es ...
von Novasecond
24. Mai 2011, 16:22
Forum: Naturheilkunde
Thema: Wermut-Urtinktur
Antworten: 17
Zugriffe: 8605

Re: Wermut-Urtinktur

Hallo Klavierfrau, ich rate dir dringend die Urtinktur nicht weiter zu nehmen. Wie du ja schon weißt, sind die darin enthaltenden Toxine schädlich. Zumal Wehrmut dafür bekannt ist, das er bewusstseinsverändernd wirkt. Und sehr viele Bericht gehen dahin, dass sogar von übermäßigen (nicht ein paar Tro...
von Novasecond
24. Mai 2011, 15:55
Forum: Naturheilkunde
Thema: Schmerzen im ganzen Oberkörper (Brust, Schultern, ...)
Antworten: 17
Zugriffe: 22174

Re: Schmerzen im ganzen Oberkörper (Brust, Schultern, ...)

Hallo zusammen, ich weiß nicht, wie der jetzige Stand der Poster ist, aber mir viel eine Sache auf und die ist wichtig. Du möchtest nicht zum Arzt gehen, weil nicht heraus kommen würde. Bitte tu das nicht. Ich kenne leider deinen jetzigen Befundstand nicht, aber deine Probleme könnten sehr schlecht ...
von Novasecond
24. Mai 2011, 15:25
Forum: Homöopathie
Thema: Aurum metallicum Antidot
Antworten: 7
Zugriffe: 9736

Re: Aurum metallicum Antidot

Hi Everybody, ich bin durch Zufall über diesen Post gestolpert und nach dem Lesen musste ich mich hier anmelden, um meiner Verantwortung und meinem Gewissen nach zu geben. Also erst einmal muss ich klar sagen: Wenn Dein behandelnder Homöopat dir kein Antidot gibt, obwohl er weiß das du überdosiert b...

Zur erweiterten Suche