Die Suche ergab 5408 Treffer

von Angelika
26. Nov 2022, 17:35
Forum: Naturheilkunde
Thema: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT
Antworten: 16
Zugriffe: 3069

Re: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT

Quitten-Oxymel 2-3 Quitten Apfelessig Honig Quitten vom Flaum befreien, waschen und in kleine Stücke schneiden, je kleiner, desto besser können die Inhaltsstoffe herausgezogen werden. Honig mit Apfelessig vermischen. Alles in ein Bügel- oder Weckglas füllen, mit dem Honig-Essig-Gemisch übergießen u...
von Angelika
18. Nov 2022, 19:23
Forum: Naturheilkunde
Thema: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT
Antworten: 16
Zugriffe: 3069

Re: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT

Löwenzahnwurzel-Oxymel 1-2 Handvoll Löwenzahnwurzel Apfelessig Honig Löwenzahnwurzeln säubern und kleinschneiden, in ein Glas geben und mit Apfelessig übergießen, 4 Wochen ziehen lassen. Danach abfiltern, den Honig unterrühren und in eine Flasche füllen und kühl stellen. Löwenzahnwurzel-Oxymel entg...
von Angelika
8. Nov 2022, 19:10
Forum: Naturheilkunde
Thema: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT
Antworten: 16
Zugriffe: 3069

Re: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT

Hagebutten-Oxymel 1-2 Handvoll Hagebutten Apfelessig Honig Die Hagebutten entstielen und säubern in ein Glas geben und mit Apfelessig übergießen, und 4 Wochen ziehen lassen. Danach die Hagebutten abfiltern, den Honig unterrühren und in eine Flasche füllen und kühl stellen. Das Oxymel ist mindestens...
von Angelika
8. Nov 2022, 18:53
Forum: Rezepte
Thema: Walnüsse
Antworten: 4
Zugriffe: 3627

Re: Walnüsse

Walnuss-Tarte 250g Mehl 1 Teel.- Backpulver 50g Zucker 125g Butter oder Margarine 1 Ei Für die Füllung: 150g Zucker 300g Schlagsahne 50g Mehl 50g Butter 2 Eier 200g Walnusskerne Alle Zutaten für den Mürbeteig zusammenkneten. Eine gefettete und bemehlte Tarteform von 26cm mit dem Teig auslegen, dabe...
von Angelika
4. Nov 2022, 19:52
Forum: Rezepte
Thema: Quitten Rezepte
Antworten: 50
Zugriffe: 49508

Re: Quitten Rezepte

Quitten-Hautöl Die samtige Haut von einige Quitten möglichst ohne Fruchtfleisch vorsichtig abschälen und in einem milden Pflanzenöl, z. B. Olivenöl, Traubenkernöl, Sesamöl oder Aprikosenkernöl einlegen. Das Ganze in einem verschlossenen Gefäß ca. 1 Woche ziehen lassen. Die pflegenden Inhaltsstoffe ...
von Angelika
26. Sep 2022, 18:55
Forum: Naturheilkunde
Thema: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT
Antworten: 16
Zugriffe: 3069

Re: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT

GOLDRUTEN -OXYMEL Goldruteblüten Apfelessig Honig frische blühende Goldrute grob schneiden, in ein Schraubglas geben und mit Apfelessig auffüllen. 4 Wochen ziehen lassen. Das Glas immer wieder schütteln. Danach abseihen und den Honig unterrühren und in eine Flasche füllen und kühl stellen. Anwendun...
von Angelika
20. Sep 2022, 19:14
Forum: Naturheilkunde
Thema: Was tun bei Verdauungsproblemen?
Antworten: 5
Zugriffe: 277

Re: Was tun bei Verdauungsproblemen?

Hallo Humoss,

schau mal mit der Suchfunktion nach , da findest du eine Menge Tipps dafür

z. B. hier

viewtopic.php?f=47&t=16464&hilit=Völlegefühl

Viele Grüße
Angelika
von Angelika
17. Sep 2022, 18:11
Forum: News
Thema: Wildkraut -Portulak
Antworten: 0
Zugriffe: 537

Wildkraut -Portulak

https://www.natur-forum.de/forum/download/file.php?mode=view&id=987 Portulak, (Portulaca oleracea) bekannt als Burzelkraut, ist eine Gemüse- und Würzpflanze, die von Mai bis September geerntet wird. Die Pflanze besteht aus langen, saftigen Blättern und fleischigen Stängeln. Als Unkraut kommt wilder...
von Angelika
26. Aug 2022, 19:47
Forum: Tipps
Thema: Traubenkernöl oder Traubenkernmehl (OPC): Frage zur Einnahme
Antworten: 3
Zugriffe: 4105

Re: Traubenkernöl oder Traubenkernmehl (OPC): Frage zur Einnahme

Traubenkernmehl bekommt man Reformhaus oder im Internet!

Traubenkernmehl kann man auch selber herstellen.

Getrocknete rote Traubenkerne in der Mühle oder Kaffeemühle mahlen.
von Angelika
26. Aug 2022, 19:36
Forum: Naturheilkunde
Thema: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT
Antworten: 16
Zugriffe: 3069

Re: OXYMEL: ALTES HEILMITTEL NEU ENDECKT

Brennnessel-Oxymel Handvoll Brennnesselblüten und Blätter Apfelessig Honig Brennnesselblüten und Blätter in ein Glas geben und mit Apfel -Essig auffüllen. Alles gut vermischen, das Gefäß luftdicht verschließen und ca. 4 Wochen ziehen lassen. Das Glas immer wieder schütteln. Danach abseihen und den ...
von Angelika
21. Aug 2022, 21:34
Forum: Kräuter
Thema: Wermut
Antworten: 15
Zugriffe: 13440

Re: Wermut

Wermut-Tinktur Um eine Wermut-Tinktur selbst herzustellen, übergiesst man Wermut in einem Glas mit Doppelkorn, bis alle Pflanzenteile bedeckt sind, und lässt die Mischung verschlossen für 2 bis 6 Wochen ziehen. Dann abseihen und in eine dunkle Flasche abfüllen. Von dieser Tinktur nimmt man ein bis ...
von Angelika
21. Aug 2022, 21:06
Forum: Rezepte
Thema: Dillsamen
Antworten: 2
Zugriffe: 2794

Re: Dillsamen

Dill-Essig Aus einfachem Haushaltsessig und frischen Kräutern lässt sich leicht ein aromatischer Kräuteressig herstellen. 3-4 Dillblüten und 2 EL Dillsamen in eine Flasche mit weitem Hals mit 500 ml Fassungsvermögen geben. Die Flasche mit Apfelessig auffüllen und verschließen. Nach 4 Wochen abseihe...
von Angelika
18. Aug 2022, 19:34
Forum: Rezepte
Thema: Mirabellen
Antworten: 6
Zugriffe: 7030

Re: Mirabellen

Mirabellenkuchen 100 g Butter 150 Zucker 2 Eier 120 g Mehl 1 TL Backpulver 200 g gelbe, Mirabellen 2 EL Zitronensaft 12 Eßl. brauner Zucker Zimt Puderzucker Mirabellen halbieren und entkernen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit braunem Zucker und Zimt bestreuen. Weiche Butter mit Zucker mit einem Mix...
von Angelika
17. Aug 2022, 21:40
Forum: Rezepte
Thema: Brombeeren
Antworten: 24
Zugriffe: 37135

Re: Brombeeren

Brombeer-Flammkuchen Flammkuchen-Boden 250 g Mehl 120 ml warmes Wasser 1 Päckchen Hefe (ca. 9g) 1 Prise Salz 3 EL Olivenöl 500 g Brombeere 1/2 Becher Creme Fraiche 1 rote Zwiebel 1 handvoll Basilikumblätter Pfeffer zum Servieren Flammkuchen-Boden Alle Zutaten für den Boden in einer Schüssel zusamme...
von Angelika
10. Aug 2022, 21:23
Forum: Rezepte
Thema: Portulak
Antworten: 1
Zugriffe: 490

Re: Portulak

Tomatensalat mit Portulak 3 Fleischtomaten 1 Bund Sommerportulak 1/2 Bund Schnittlauch 1/2 Zwiebel 4 EL Olivenöl 1 El Apfelessig Salz uns gemahlener Pfeffer Portulak waschen und die dickeren Stängel entfernen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mit dem Portulak, Zwiebel und kleingeschni...