Zum Inhalt

Die Suche ergab 16 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Dietmar
5. Aug 2012, 17:37
Forum: Rezepte
Thema: Dillsamen
Antworten: 1
Zugriffe: 1971

Dillsamen

Hallo liebes Forum, hat jemand eine Idee was man mit Dillsamen anfangen kann. Ausser Gurken einlegen...
Kann man ihn rösten um Salate damit zu würzen?
von Dietmar
4. Jul 2012, 13:49
Forum: Homöopathie
Thema: Staphisagria
Antworten: 2
Zugriffe: 1513

Staphisagria

Hallo an alle, ich habe eine Frage zur Mückenprophylaxe! Staphisagria soll da helfen ,ich bin aber im Netz auf die unterschiedlichsten Potenzen gestoßen. Das geht von D3 bis hin zu C2OO....... Ist eine solche Prophylaxe überhaupt sinnvoll ? Ich stelle es mir schwierig vor, wenn z.B. die Konstitution...
von Dietmar
1. Mär 2012, 13:23
Forum: Homöopathie
Thema: Urtinkturen
Antworten: 3
Zugriffe: 1844

Re: Urtinkturen

Liebe Rosenfee,
bei manchen Arzneimittel entspricht die Urtinktur der D1,
z.B.Syzyg.oderOkou.
So habe ich das verstanden.
Ich denke es ist die Ausnahme und daher wüsste ich gerne den Grund.
Danke für deine Antwort und liebe Grüsse :wink:
Dietmar
von Dietmar
29. Feb 2012, 14:00
Forum: Homöopathie
Thema: Urtinkturen
Antworten: 3
Zugriffe: 1844

Urtinkturen

Hallo an Alle,
wer von euch weiß,wann eine Urtinktur mit der D1 identisch ist?
Liegt es an der "Toxizität" der Ausgangsstoffe?
Ich denke es sind nur Ausnahmefälle.
Liebe Grüsse
Dietmar
von Dietmar
18. Nov 2011, 15:54
Forum: Homöopathie
Thema: Verschütteln
Antworten: 1
Zugriffe: 1267

Verschütteln

Hallo zusammen, ich bin bei der Einnahme homöopathischer Mittel auf 2 Besonderheiten gestossen,die mir unklar sind. 1.das Auflösen einer niedrigen Potenz in Wasser mit anschliessendem Verrühren 2.das Verschütteln vo Q Potenzen vor der Ennahme Soll beides eine nochmalige Potenzierung bewirken oder si...
von Dietmar
10. Nov 2011, 13:35
Forum: Kräuter
Thema: Qualitätskriterien gekaufter Heilkräuter
Antworten: 5
Zugriffe: 3007

Re: Qualitätskriterien gekaufter Heilkräuter

Also normalerweise haben Arzneidrogen aus der Apotheke ein Prüfzertifikat aus dem Zentrallabor und sollen in der Apotheke noch mal geprüft werden. Normalerweise wird aber nur die Identität in der Apotheke überprüft. Man kann also davon ausgehen ,dass die Kräuter ok sind. Es ist allerdings nicht ausz...
von Dietmar
9. Nov 2011, 14:06
Forum: Kräuter
Thema: Qualitätskriterien gekaufter Heilkräuter
Antworten: 5
Zugriffe: 3007

Re: Qualitätskriterien gekaufter Heilkräuter

Hallo Zooe, die Kräuter aus der Apotheke müssen einen definierten Wirkstoffgehalt aufweisen. Auch die Reinheit ist ist definiert,aber nicht so streng wie bei einem Lebensmittel,dh es kann auch mal eine stärkere Verunreinigung auftreten. Biokräuter sind streng auf chem.Zusätzr kontrolliert,aber ohne ...
von Dietmar
2. Nov 2011, 09:19
Forum: Garten-Forum
Thema: Physalis
Antworten: 4
Zugriffe: 2269

Re: Physalis

Hallo Miridath,
Das klingt interessant.
Wo hat sich die Pflanze denn ausgesäht?Wuchs sie auf Mutterboden oder in der Wiese?
Gruss Dietmar
von Dietmar
1. Nov 2011, 14:56
Forum: Garten-Forum
Thema: Physalis
Antworten: 4
Zugriffe: 2269

Physalis

Hallo an alle,
hat jemand von euch mal versucht eine Physalis im Freien zu überwintern?
Ich lebe im warmen Südwestdeutschland und habe sie bisher immer reingeholt.
Die Pflanze hat zwar überlebt aber irgendwie auch keine Fortschritte gemacht.
von Dietmar
7. Okt 2011, 13:33
Forum: Homöopathie
Thema: Potenzen
Antworten: 4
Zugriffe: 1324

Re: Potenzen

DANKE
Jetzt seh ich klare :wink:
von Dietmar
6. Okt 2011, 13:25
Forum: Homöopathie
Thema: Potenzen
Antworten: 4
Zugriffe: 1324

Re: Potenzen

Danke Pieroth,
deine Antworten sind nachvollziehbar,nur dachte ich dass speziell bei akuten Krankheiten niedrige Potenzen häufiger gegeben werden,bis dann die Besserung einsetzt.
Bin ich da ganz falsch unterwegs????
LG
von Dietmar
5. Okt 2011, 13:33
Forum: Homöopathie
Thema: Potenzen
Antworten: 4
Zugriffe: 1324

Potenzen

Je länger ich mich mit der Homöopathie beschäftige ,je unsicherer werde ich im Umgang mit den Potenzen. Die tiefen Potenzen enthalten noch soviel Substanz,dass evt.Allergien u.Ä.ausgelöst werden können. Die mittleren Potenzen können zur Arneimittelprüfung führen und die hohen Potenzen haben eine zu ...
von Dietmar
28. Sep 2011, 13:41
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Traumeel vet
Antworten: 7
Zugriffe: 16962

Re: Traumeel vet

Ich habe im Kopf,dass es was mit der Lebensmittelgewinnung zu tun hat.
Vermutlich ist in der D2 teilweise noch soviel"Sustanz",dass es nicht unbedenklich ist,die Tiere zu essen.
Aber wir dürfen die D2 einnehmen?!
Oder ist euch ein anderer Grund bekannt ?? :eek:
Erstmal danke
Dietmar
von Dietmar
27. Sep 2011, 13:54
Forum: Homöopathie
Thema: Homöopahtische Behandlung-Welchen Tee darf man trinken?
Antworten: 2
Zugriffe: 1061

Re: Homöopahtische Behandlung-Welchen Tee darf man trinken?

Hallo Isi,
Rooibostee ist sehr gut,ausserdem vielleicht Melisse und Orangenblüten.
Vermeiden solltest duTeesorten mit vielen ätherichen Ölen wie Kamille,Lindenblüten,Pfefferminze oder Thymian.
Als Grundlage könnte man Himbeer-oder Brombeerblätter nehmen oder auch Eisenkraut.
LG Dietmar
von Dietmar
27. Sep 2011, 13:38
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Traumeel vet
Antworten: 7
Zugriffe: 16962

Traumeel vet

Hallo an alle...
kann mir jemand den Unterschied zwischen Traumeel vet und den normalen Traumeel für die Humanmedizin erklären?
Grüsse Dietmar

Zur erweiterten Suche

cron