Die Suche ergab 1436 Treffer

von Krâja
17. Sep 2020, 22:42
Forum: Schwarzkümmel
Thema: Achalasie der Speiseröhre - Schwarzkümmelöl
Antworten: 4
Zugriffe: 3551

Re: Achalasie der Speiseröhre - Schwarzkümmelöl

Heute mittag ist mir die gute alte Bratwurst im Hals stecken geblieben, also, sie kam bis zum Mageneingang, der hatte sich aber geschlossen. In der Speiseröhre steckte ein Spazierstock, der ziemlich weh tat. Ich hatte Mühe, nicht ohnmächtig zu werden, mitten in der Stadt, ganz alleine. Es tat saumäß...
von Krâja
16. Sep 2020, 01:34
Forum: Schwarzkümmel
Thema: Diabetes - Schwarzkümmelöl
Antworten: 3
Zugriffe: 1049

Re: Diabetes - Schwarzkümmelöl

Auch Ölziehen mit Schwarzkümmelöl soll ein starkes Hilfsmittel gegen Diabetes sein und hat viele weitere segensreichen Auswirkungen ... einfach ausprobieren..
von Krâja
16. Sep 2020, 01:11
Forum: Heilverfahren
Thema: Natürliches Mittel gegen Kopfschmerzen bei Stress
Antworten: 5
Zugriffe: 74

Re: Natürliches Mittel gegen Kopfschmerzen bei Stress

Ihr könnt es auch oder zusätzlich damit versuchen Ölziehen – Kur zur Entgiftung
von Krâja
14. Sep 2020, 00:53
Forum: Schwarzkümmel
Thema: Erfahrungen mit Schwarzkümmel im Selbstversuch
Antworten: 8
Zugriffe: 1324

Re: Erfahrungen mit Schwarzkümmel im Selbstversuch

Ausser der Veränderungen bei der Achalasie zu einem Reflux mit Salzsäure aus dem Magen, in Speiseröhre, Rachen und Gaumen, der mich erstaunt und viel länger anhält als ein Speiseröhrenkrampf selbst, es geht hier um minimal 8 Stunden und länger, hatte ich noch ein Wiedererblühen meiner Thrombose im l...
von Krâja
13. Sep 2020, 22:37
Forum: Schwarzkümmel
Thema: Achalasie der Speiseröhre - Schwarzkümmelöl
Antworten: 4
Zugriffe: 3551

Re: Achalasie der Speiseröhre - Schwarzkümmelöl

Die Speisröhrenkrämpfe verändern sich anscheinend. Ich hatte es jetzt schon einige Male, dass ich beim essen auf einmal das Gefühl hatte, einen Stein in meinem Magen zu haben. Man kennt das Gefühl, wenn man ein Magengeschwür hat, das scheine ich aber nicht zu haben, denn nach 8 bis 12 Stunden ist es...
von Krâja
13. Sep 2020, 22:30
Forum: Kolloidales Silber
Thema: Coronavirus Beratung
Antworten: 1
Zugriffe: 297

Re: Coronavirus Beratung

Dosierung für Erwachsene: Zur Vorbeugung vor einer Virus-Infektion kann man einmal täglich 1 Teelöffel Kolloidales Silber 10 ppm vor dem Abendessen einnehmen. Man behält es minimal 20 Sekunden im Mund, speichelt es ein und schluckt es dann. Im Falle einer akuten Infektion kann man einmal täglich 1 ...
von Krâja
11. Sep 2020, 04:28
Forum: Naturheilkunde
Thema: Krebs mit natürlichen Mitteln heilen
Antworten: 26
Zugriffe: 13402

Re: Krebs mit natürlichen Mitteln heilen

Wir haben mittlerweile mehrere Möglichkeiten und Heilmittel am Forum, die Krebs wirkungsvoll heilen sollen, unter anderem die Urintherapie, Schwarzkümmelöl, Kolloidales Silber und Gereinigtes Petroleum , minimal vier verschiedene Heilmittel, denen der gleiche Erfolg nachgesagt wird und mit denen Kre...
von Krâja
10. Sep 2020, 03:51
Forum: Urintherapie
Thema: Augenleiden in der Urintherapie
Antworten: 18
Zugriffe: 10037

Re: Augenleiden in der Urintherapie

Hallo Papavero die Jahrzehnte lange Stimmungsmache der Pharmaindustrie gegen unsere eigene Medizin, die wir selbst produzieren, hat sich für die Pharmaindustrie sehr rentiert, sie hat es geschafft, den Menschen das einzige Heilmittel madig zu machen, das von der Geburt bis zum Tod nahezu alles heilt...
von Krâja
9. Sep 2020, 03:22
Forum: Kolloidales Silber
Thema: Verbrennung / Verbrühung ? KS hilft ...
Antworten: 2
Zugriffe: 337

Re: Verbrennung / Verbrühung ? KS hilft ...

Ich hab mir gestern Abend Gebrannte Mandeln zubereitet. Ich hab eine Mandel viel zu früh probiert, der Erfolg war eine stark verbrannte Oberlippe. Eine Brandblase hatte sich gebildet, die Haut hatte sich zum Teil gelöst. Bemerkt habe ich das ungefähr eine Stunde später, als ich essen wollte. Ich hab...
von Krâja
3. Sep 2020, 03:40
Forum: Schwarzkümmel
Thema: Achalasie der Speiseröhre - Schwarzkümmelöl
Antworten: 4
Zugriffe: 3551

Re: Achalasie der Speiseröhre - Schwarzkümmelöl

Vorgestern Abend konnte ich auf einmal meinen letzten Bissen Brot nicht mehr schlucken, ohne jedes Voranzeichen. Sofort füllte sich mein Mund mit Schaum und Speichel, den ich zwei Mal ausspucken musste. Das wars, damit war die letzte Version eines Speiseröhren- Problems beendet, ein Krampf in der Sp...
von Krâja
30. Aug 2020, 02:16
Forum: Schwarzkümmel
Thema: Schwarzkümmel: Dosierung und Wirkung
Antworten: 26
Zugriffe: 58866

Re: Schwarzkümmel: Dosierung und Wirkung

Bei nicht kurmäßiger Anwendung kann man bei Durchfall einen Teelöffel (10 bis 12 Tropfen) Schwarzkümmelöl mit einer Tasse Joghurt vermischen und diese Mischung zwei Mal täglich trinken, bis die Symptome verschwinden.
von Krâja
30. Aug 2020, 02:04
Forum: Urintherapie
Thema: Augenleiden in der Urintherapie
Antworten: 18
Zugriffe: 10037

Re: Augenleiden in der Urintherapie

Bei trockenen, geröteten oder entzündeten Augen Eigenurin als perfekter Ersatz für die Tränenflüssigkeit Für die Augen und die Anwendung am Auge kann frischer Mittelstrahlurin vom Morgen verwendet werden, entweder mit abgekochtem oder sterilisierten Wasser verdünnt oder frischen Mittelstrahlurin vo...
von Krâja
30. Aug 2020, 01:47
Forum: Schwarzkümmel
Thema: Mukoviszidose - Schwarzkümmelöl
Antworten: 0
Zugriffe: 714

Mukoviszidose - Schwarzkümmelöl

Mukoviszidose (Cystische Fibrose, CF), Krankheit und Symptome Bei Mukoviszidose bildet sich in vielen Organen ein sehr zäher Schleim. Betroffen sein können die Lunge, die Bauchspeicheldrüse, aber auch die Leber sowie die Gallenblase und die Gallenwege, die durch einen zähen Schleim verstopft werden...
von Krâja
29. Aug 2020, 06:18
Forum: Schwarzkümmel
Thema: Achalasie der Speiseröhre - Schwarzkümmelöl
Antworten: 4
Zugriffe: 3551

Re: Achalasie der Speiseröhre - Schwarzkümmelöl

Vor zirka 4 Wochen hatte ich 2 Speiseröhrenkrämpfe kurz nacheinander, die beide sehr schmerzhaft waren, ich schien einen Spazierstock in der Speiseröhre stecken zu haben. Der erste der beiden Speiseröhrenkrämpfe begann mit eiem Schluckauf, von dem ich nicht erwartet hatte, dass er sich zu einem Spei...
von Krâja
29. Aug 2020, 05:12
Forum: Tipps
Thema: Milchzuckerunverträglichkeit (Lactose-Intoleranz)
Antworten: 86
Zugriffe: 130394

Re: Milchzuckerunverträglichkeit (Lactose-Intoleranz)

Bei uns gibt es laktosefreie Vollmilch, die nur ca. 20 Cent teurer ist als die normale Vollmilch. Ich nehme die ab und zu, sie schmeckt genauso gut wie Vollmilch, es gibt sie auch als laktosefreie Halbvollmilch. Vielleicht wäre das etwas ?