Zum Inhalt

Die Suche ergab 9 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Hans-Werner
27. Mai 2004, 19:09
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Pflanzenbestimmungsbuch
Antworten: 3
Zugriffe: 2257

Hallo Michael, ein Pflanzenbestimmungsbuch, das innerhalb der Blütenfarbe nach Blütenmonat sortiert ist kenne ich jetzt nicht. Es gibt aber hunderte von Bestimmungsbüchern. Da kommt es halt drauf an, was du genau suchst! Wildstauden und Einjährige oder Bäume oder Farne oder ganz allgemein. Und natür...
von Hans-Werner
27. Mai 2004, 12:54
Forum: Garten-Forum
Thema: pflanzliches Düngen
Antworten: 7
Zugriffe: 3989

Hallo Firuna, abseihen musst du nicht. Verwenden kannst du sie eigentlich den ganzen Sommer. Ich würde allerdings den Deckel nur drauflegen. Schattig stellen. Die von dir aufgezählten Kräuter brauchst du eigentlich gar nicht düngen. Kräuter mögens eher karg als nährstoffreich. Ausserdem verlieren si...
von Hans-Werner
27. Mai 2004, 12:47
Forum: Garten-Forum
Thema: Ameisenhaufen im Garten...
Antworten: 6
Zugriffe: 2247

Hallo Silverlight, wenn du einen Ton-Blumentopf umgedreht (also mit der Offnung nach unten) in die Nähe der Ameisen stellst, werden ca. innerhalb einer Woche alle Ameisen der näheren Umgebung, also die gesamte Horde, sich unter dem Blumentopf einfinden. Dort stören sie eigentlich nicht, aber du kann...
von Hans-Werner
24. Mai 2004, 13:40
Forum: Garten-Forum
Thema: Welche Kräuter sind frosthart?
Antworten: 19
Zugriffe: 16703

Hallo zusammen, Rosmarin (Rosmarinus officinalis) ist in unseren Breiten in der Regel nicht winterhart. Auf 1.200 Meter Höhe wird er den Winter draussen bestimmt nicht überstehen. Salbei, Lavendel und Ysop würden sich zumindest im ersten Jahr auf 1.200 Meter über einen Winterschutz freuen. :) Schöne...
von Hans-Werner
22. Mai 2004, 10:15
Forum: Garten-Forum
Thema: Haltbarkeit von Blumenerde?
Antworten: 2
Zugriffe: 2638

Hallo Firuna,

ein Jahr hält sich eine "gute" Blumenerde auf jeden Fall. Sie wird allerdings nicht besser.
Wenn du es finanziell verkraften kannst, wäre sie bei deiner Oma, falls sie sie gebrauchen kann, besser aufgehoben als in deinem Keller. :)


Schöne Grüße
Hans
von Hans-Werner
22. Mai 2004, 10:09
Forum: Garten-Forum
Thema: Hilfe Apfelbaum bekommt Baumwolle
Antworten: 16
Zugriffe: 3827

Hallo Momi,

zerdrücke einfach mal eine diese "Mullen" (den Ausdruck habe ich noch nie gehört :) ).

Wenn dann ein "rötlicher Saft" rauskommt, sind es Blutläuse.

Ansonsten müsstest du es näher beschreiben oder fotografieren.


Schöne Grüße
Hans
von Hans-Werner
22. Mai 2004, 10:03
Forum: Garten-Forum
Thema: Nochmal Hilfe bei Birnbaum
Antworten: 4
Zugriffe: 1635

Hallo Momi,

wenn du winzige, meist braune Tierchen dort findest, dürfte es sich um den Birnblattsauger handeln.

Ohne Tiere drauf tippe ich auf den Birnenschorf.

Versuche mal ein Foto zu machen. Gegenmaßnahmen kann man rur ergreifen, wenn man die Ursache kennt.


Schöne Grüße
Hans
von Hans-Werner
21. Mai 2004, 18:35
Forum: Rezepte
Thema: Fichte, Kiefer, Tanne und Co.
Antworten: 6
Zugriffe: 5511

Fichtenwipferlsirup Die beste Erntezeit für die Fichtensprossen sind die Monate April und Mai, wenn die ganz jungen hellgrünen Triebe gerade erst ihre braunen Hüllen abgestreift haben. Zutaten: - 2 große Handvoll Fichtentriebe - 1,5 kg Zucker :o - 1,5 l Wasser Die Triebe mit dem Wasser aufkochen, e...
von Hans-Werner
21. Mai 2004, 18:26
Forum: Rezepte
Thema: Weinbergschnecken
Antworten: 10
Zugriffe: 4439

Hallo zusammen, Weinbergschnecken (Helix pomatia) stehen in Deutschland unter Naturschutz. Es gibt zwar ein paar Ausnahmen, aber es ist verboten sie in der Natur zu sammeln, weder zu kommerziellen Zwecken, noch zum Verzehr. Man darf allerdings ein paar sammeln und im eigenen Garten aussetzen. :) Sch...

Zur erweiterten Suche