Zum Inhalt

Die Suche ergab 78 Treffer

Zur erweiterten Suche

von abraxas_64
20. Aug 2007, 23:29
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Anschwellungszeichen
Antworten: 10
Zugriffe: 3194

Re: Anschwellungszeichen

Hmmm....das Wort "Anschwellungszeichen" ist mir als Physiotherapeutin bislang auch noch nicht untergekommen. Wenn es dabei darum gehen sollte, wie man einen Kniegelenkserguss (Zeichen einer Reizung/Entzündung) erkennt, könnte ich Dir wohl weiterhelfen. Dabei ginge es um eine pathologische Vermehrung...
von abraxas_64
27. Jun 2007, 10:13
Forum: Tipps
Thema: seelische Erkrankung - körperliche Ursache
Antworten: 5
Zugriffe: 2652

Ein "Klassiker" zu dem Thema ist wohl auch "Krankheit als Weg" von Thorwald Dethlefsen.

Gruß Bärbel
von abraxas_64
14. Apr 2007, 01:13
Forum: Small Talk
Thema: Happy Birthday Ernst
Antworten: 9
Zugriffe: 3788

Hi Ernst,


ich hinke auch mal wieder hinterher....

Auch wenn das mit den Smilys bei mir nicht so klappt, wünsche ich Dir alles erdenkliche Gute zu Deinem Ehrentag !

Liebe Grüße

Bärbel
von abraxas_64
4. Apr 2007, 22:13
Forum: Naturheilkunde
Thema: Parodontose , Zahnfleischschwund
Antworten: 23
Zugriffe: 33377

Hallo, mittlerweile habe ich die 2. von 3 einstündigen Sitzungen der "proffesionellen Zahnreinigung" hinter mich gebracht. Und, was soll ich sagen, sooooo schlimm war es gar nicht :) Ich übe mich dabei in (Selbst-)Entspannungstherapie ;) , und inzwischen bin ich mental gar nicht mehr wirklich dabei,...
von abraxas_64
18. Mär 2007, 00:59
Forum: Naturheilkunde
Thema: Parodontose , Zahnfleischschwund
Antworten: 23
Zugriffe: 33377

Hallo, Ihr Lieben, mich traf mein (vor- vor-) letzter Zahnarztbesuch auch wie ein Hammer ! Ich ging dort bislang immer schön regelmäßig hin, und selbst die "Problemfälle" (die in der Vergangenheit verbockt wurden) wurden in den letzten Jahren von Karies (und Amalgamfüllungen) befreit bzw. mit Kronen...
von abraxas_64
6. Mär 2007, 13:35
Forum: Naturheilkunde
Thema: Nächtliches Zähneknierschen/Heilung durch Osteopathie?
Antworten: 22
Zugriffe: 11067

Moin Gingkoblatt, [/quote] ...nicht deine Zunft angreifen! ;)[/quote] So hatte ich es auch nicht aufgefasst ;) Ich wollte es nur nicht im Raum stehen lassen, dass ein Physio PRINZIPIELL ( also selbst wenn er die Ausbildung zum Osteopathen absolviert hat ) nicht mit CST arbeiten darf. Aber schön, das...
von abraxas_64
5. Mär 2007, 18:24
Forum: Naturheilkunde
Thema: Nächtliches Zähneknierschen/Heilung durch Osteopathie?
Antworten: 22
Zugriffe: 11067

Hallo Gingkoblatt, ich weiß nicht, auf welche Art von "Traktion im HWS-Bereich" die sich in dem Urteil beziehen. Bin selber über diese Formulierung gestolpert. Fakt ist, dass die sogenannte "qualitative Traktion" (also mit minimalem Zug) ein fester Bestandteil der KG-Ausbildung ist. Diese Technik wu...
von abraxas_64
5. Mär 2007, 16:12
Forum: Naturheilkunde
Thema: Nächtliches Zähneknierschen/Heilung durch Osteopathie?
Antworten: 22
Zugriffe: 11067

...und nochmal ich... ;) Habe eben nochmal nach der "Rechtgrundlage" gegooglet und bin auf folgendes gestoßen : Physiotherapie ohne Rezept ? Neues Urteil gesprochen Ein(e) Physiotherapeut(in) hat Anspruch darauf, ohne eine zusätzliche Prüfung von der jeweiligen Aufsichtsbehörde eine Genehmigung für ...
von abraxas_64
5. Mär 2007, 13:18
Forum: Naturheilkunde
Thema: Nächtliches Zähneknierschen/Heilung durch Osteopathie?
Antworten: 22
Zugriffe: 11067

Hallo Gingkoblatt, nun hast Du mich aber echt etwas ins Grübeln gebracht... Also, ich bin selbst Physiotherapeutin. In meiner Ausbildung hatte wir zwei Dozenten (ebenfalls PTs aber keine HPs ), die die 5-jährige Ausbildung zum Osteopathen absolviert hatten, und seit längerer Zeit erfolgreich mit der...
von abraxas_64
4. Mär 2007, 22:44
Forum: Naturheilkunde
Thema: Nächtliches Zähneknierschen/Heilung durch Osteopathie?
Antworten: 22
Zugriffe: 11067

Hallo Gingkoblatt, Du schriebst: > Cranio-Sakral-Therapie sowie Chiropraktik (Einrenken) fallen unter das >Heilpraktikergesetz und sind Ärzten oder Heilpraktikern vorbehalten. das stimmt so nicht ganz. Staatlich anerkannte Krankengymnasten/Physiotherapeuten haben durch ihre Ausbildung die Berechtigu...
von abraxas_64
22. Jan 2007, 22:25
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: "Protestverhalten" (?) bei älterer Katze
Antworten: 6
Zugriffe: 2238

Hallo, und nochmal danke für eure Antworten ! :) Dann werde ich am nächsten WE mal das Mitnehmen probieren. Ich hoffe nur, das Reinlocken in die Transportbox weckt bei meiner Katze nicht allzu viele Erinnerungen an Tierarztbesuche... ;) Ansonsten schaue ich mal, ob die genannten Blüten (oder evtl. e...
von abraxas_64
21. Jan 2007, 01:05
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: "Protestverhalten" (?) bei älterer Katze
Antworten: 6
Zugriffe: 2238

Hallo ihr beiden, danke für die Antworten ! @Pierroth : >Ist sie nachts denn ganz alleine oder ist Dein Sohn dann anwesend? Hat sie mehrere Klos zur Verfügung und macht sie nur in einem Klo daneben und wo steht dieses Klo? In den betreffenden Nächten ist die Katze ganz allein in der Wohnung. Mein So...
von abraxas_64
19. Jan 2007, 23:48
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: "Protestverhalten" (?) bei älterer Katze
Antworten: 6
Zugriffe: 2238

"Protestverhalten" (?) bei älterer Katze

Hallo ! Vielleicht kann mir jemand von euch ein wenig weiterhelfen... Meine Katze ist inzwischen knapp 14 Jahre alt, reine Wohnungskatze, und ist körperlich - glücklicherweise - völlig fit. Auffällig ist, dass sie extrem schmusig ist, und sich bei (fast) jedem Besucher sofort auf den Schoß setzt und...
von abraxas_64
6. Jan 2007, 00:19
Forum: Naturheilkunde
Thema: Raucherentgiftung
Antworten: 16
Zugriffe: 22183

Hallo, spezielle Therapie-Vorschläge hin oder her... Durch die erneuten Postings zu dem Thema bin ich eben erst auf die "Methode" von Dr. Ebhardt (dessen Beiträge ich sehr schätze, und dessen reale Existenz ich recherchiert habe ;-) ) gestoßen. Das Finger- bzw. Bleistiftrauchen incl. der entsprechen...
von abraxas_64
20. Dez 2006, 12:19
Forum: Naturheilkunde
Thema: Wundheilung nach Hand-op
Antworten: 16
Zugriffe: 10467

Hallo Natti,

von diesem Körbler-Sinus habe ich - falls ich mich richtig erinnere - in einem anderen Zusammenhang "hier" schon mal etwas gehört.
Nun bin ich aber doch neugierig und werde danach googeln, und es dann selbst ausprobieren.

Danke für den Tipp und gute Besserung für Deine Tochter !

Bärbel

Zur erweiterten Suche