Zum Inhalt

Die Suche ergab 12 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Tine
20. Jul 2002, 23:45
Forum: Rezepte
Thema: Johannisbeeren
Antworten: 27
Zugriffe: 30641

Halloo, hab diese Jahr Johannisbeer-Bananen-Marmelade gemacht. Hatte noch sechs Bananen (ziemlich braun) rumliegen, die hab ich kurzerhand in die 3Liter Johannesbeersaft geschnitten und pürriert. Noch mit Gelierzucker 3:1 gekocht und abgefüllt. Dafür das es beim kochen schon recht seltsam gerochen h...
von Tine
1. Mai 2002, 16:06
Forum: Rezepte
Thema: Rhabarber - Rezepte
Antworten: 19
Zugriffe: 27925

Rhabarber - Rezepte

Rhabarbergelee 1 1/2kg Rhabarber 1/2l Wasser 1kg Gelierzucker 1 Stange Zimt Rhabarber entsaften. Den Saft erkalten lassen und den Gelierzucker und den Zimt evtl. auch Vanille zugeben und 4 Minuten kochen. Danach den Zimt herausnehmen und heiß in Gläser füllen und verschließen. Rhabarber Aprikosen M...
von Tine
17. Sep 2001, 19:45
Forum: Rezepte
Thema: Tomaten Rezepte
Antworten: 21
Zugriffe: 10056

Eingekochte Tomaten Tomaten waschen,abtrocknen und mit dem Zahnstocher mehrmals einstechen, damit die Haut nicht platzt. In Gläser füllen und mit gekochtem, abgekühltem Salzwasser (pro Liter Wasser 1gestr. TL Salz)übergießen. Verschließen und bei 85°C 30 Minuten einkochen. Grüne Tomaten süß-sauer 1...
von Tine
16. Sep 2001, 23:55
Forum: Haushaltstipps
Thema: Aufbewahrung von Spargel
Antworten: 2
Zugriffe: 2602

Hallo,
Weiß nich ob du den Spargel vor dem kochen auftauen lassen hast oder nich. Habe von einem Bekannten gehört, das er besser schmeckt wenn man ihn tiefgefrohren ins kochende Wasser gibt.

Habs aber nich ausprobiert.

Bild
MfG
Tine
von Tine
16. Sep 2001, 23:48
Forum: Rezepte
Thema: Holunder Rezepte
Antworten: 134
Zugriffe: 719024

Holunderrezepte

Holunderwein, 7 Liter Wasser werden mit 2kg Zucker aufgekocht, danach auf Handwärme abkühlen lassen. 4 Liter abgerebelte Holunderbeeren dazugeben und nochmal bis kurz vor Siedepunkt erhitzten (Nicht kochen). Nach dem Abkühlen mit Reinzuchthefe versetzten und dann in Glasballon füllen und mit Gärröh...
von Tine
16. Sep 2001, 23:29
Forum: Rezepte
Thema: Tomaten Rezepte
Antworten: 21
Zugriffe: 10056

Hallo, Meine Mutter hat früher immer Tomatenmark in Flaschen eingemacht. Tomaten kleinschneiden, mit wenig Wasser kochen, püriren und dann heiß in (heiß ausgespülte)Flaschen füllen und verschließen. Kann man dann im Winter für Tomatensuppe oder -soße verwenden. Hätte auch noch mehrer Rezepte für Ket...
von Tine
21. Aug 2001, 16:04
Forum: Rezepte
Thema: Löwenzahnhonig
Antworten: 36
Zugriffe: 14338

Halloo,

Hat jemand vielleicht ein Rezept für Fenchelhonig??

Bild

MfG Tine

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tine am 2001-08-21 16:06 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tine am 2001-08-21 16:06 ]</font>
von Tine
17. Aug 2001, 21:46
Forum: Rezepte
Thema: Zwetschgenrezepte
Antworten: 12
Zugriffe: 17118

Hallo, Mir ist gerade selbst noch was einegefallen, ist schon ein paar Jahre her, das ich dieses Rezept gekocht habe. Pfannkuchen mit Zwetschgenfüllung Also normale Pfannkuchen Mehl Eier Milch Salz Sahne steif schlagen, kleingeschnittene Zwetschgen und etwas Zwetschgenschnaps unterheben. Das dann in...
von Tine
17. Aug 2001, 17:59
Forum: Rezepte
Thema: Zwetschgenrezepte
Antworten: 12
Zugriffe: 17118

Hi,

Also danke für den Link und nochmal danke für das Rezept vom Hirseauflauf.

MfG

Tine
von Tine
14. Aug 2001, 18:16
Forum: Rezepte
Thema: Zwetschgenrezepte
Antworten: 12
Zugriffe: 17118

Danke schön, liebe Kräuterfee Die Rezepte klingen sehr gut werde sie gleich mal ausprobieren. Hab bloß noch eine Frage Bei den eingelegten Zwetschgen steht 7 1/2 dl Rotwein, sind das Deciliter oder so was? Nochmals Danke für die Rezepte ist echt nett von dir http://www.contrabandent.com/pez/otn/blob...
von Tine
14. Aug 2001, 13:29
Forum: Rezepte
Thema: Zwetschgenrezepte
Antworten: 12
Zugriffe: 17118

Zwetschgenrezepte

Hallo, Suche gute Zwetschgenrezepte. Wir haben dieses Jahr so viele Zwetschgen, und Zwetschgenkuchen kann ich schon nicht mehr sehen. Zwetschgenmarmelade habe ich auch schon soviel im Keller, die kann ich noch jahrelang essen und im Zwetschgenschnaps können wir mitlerweile baden. Würde mich sehr fre...
von Tine
13. Aug 2001, 19:39
Forum: Sonstiges
Thema: Kräuterbäder und Öle
Antworten: 5
Zugriffe: 4386

Halloo, Statt die Kräuter ins Wasser zu hängen, kann man sich auch einen Aufguß fürs Bad machen. 250g getrocknete oder eine handvoll frisch Kräuter in 1/2 Liter gekochtes Wasser einlegen. 10 Min. ziehen lassen, abgießen und den Sud ins Badewasser geben. Entspannende Kräuter: Baldrian, Hopfen, Kamill...

Zur erweiterten Suche