Zum Inhalt

Die Suche ergab 75 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Marie Luise
9. Jan 2006, 15:58
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Wer kennt die HP-Schule Humanum in Frankfurt?
Antworten: 7
Zugriffe: 4225

Kleine Erfahrung mit "Humanum"

Meine Erfahrung mit "Humanum" in Frankfurt: Da sie als "Partner des Verbandes" für Studienberatung und Lernen in unserer Verbandszeitschrift standen, wandte ich mich während meiner Studienzeit an sie als Verbandsmitglied von FH , schilderte ziemlich flehentlich meine damalige Misere (reingefallen mi...
von Marie Luise
12. Dez 2005, 14:27
Forum: Naturheilkunde
Thema: Muskelkrämpfe
Antworten: 15
Zugriffe: 9299

Mittel gegen Muskelkrämpfe

Neben den hier schon ausführlich genannten Mineralien ist das stärkste Antikrampfmittel aus dem Pflanzenreich, das ich kenne (und Erfahrungen mit habe) Potentilla anserina, also Gänsefingerkraut. Wer häufig unter Krämpfen leidet, kann sich eine Tinktur machen zum Einreiben im Krampfzustand (Tinkture...
von Marie Luise
25. Jul 2005, 17:40
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Was wißt ihr denn darüber
Antworten: 9
Zugriffe: 2134

Ergänzung zur Frage HP-Zukunft, Link

Hab dazu über ein Link bei einem Verband das gefunden: Zitat: "Der Stellenwert von homöopatischen, orthomolekularen und pflanzlichen Heilmitteln im Gesundheitskonzept der EU ist weiterhin akut gefährdet. Die Gleichsetzung durch Überprüfungen im Sinne des allopathischen Wirksamkeitsnachweises führte ...
von Marie Luise
25. Jul 2005, 17:11
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Was wißt ihr denn darüber
Antworten: 9
Zugriffe: 2134

Änderungen im Bereich HP bis 2008?

Hallo, Diana1, Nach allem, was ich dazu in Infos des Berufsverbandes und in Zeitschriften in den letzten Jahren gelesen habe (ich erinnere nicht vieles davon), kann das mit dem Prozess der durch Brüsseler Behörden in vielen Regelungs-Gebieten angestrebten europäischen Vereinheitlichungen zu tun habe...
von Marie Luise
22. Jul 2005, 16:03
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Neue Seminarmöglichkeiten mit altem Praktiker (seit 1960)
Antworten: 8
Zugriffe: 5365

das freut mich sehr, wenn Euch das was bringen könnte. Ich hoffe sehr, dass in Zukunft mehr diesen Weg finden und schätzen können - denn wo finden sie schon in der Ausbildung eine solche Möglichkeit - ein HP, der derartig lange Praxiserfahrung hat und auch noch bereit ist, ohne riesige Geldschneider...
von Marie Luise
22. Jul 2005, 15:32
Forum: Naturheilkunde
Thema: Herpes im Auge
Antworten: 24
Zugriffe: 18737

Liebe Sabin, Du darfst bei Ärzten nicht vergessen: "es ist nicht überall Homöopathie drin, wo Homöopathie drauf steht"....Einige Wenige , ganz wenige, sind echt gut ausgebildet und haben langjährige Erfahrungen. Aber - und das weiß ich auch aus leidvoller eigener Erfahrung von früher - für viele Hau...
von Marie Luise
22. Jul 2005, 12:51
Forum: Naturheilkunde
Thema: Herpes im Auge
Antworten: 24
Zugriffe: 18737

Danke, Euere Hinweise sind wichtig, ich hab in meinem Hinweis einfach vergessen zu erwähnen: selbstverständlich wird auch bei den Spengler-Kolloiden individuell ausgetestet. (Es ist ja sogar in der Schulmedizin so, dass, wenn schon Antibiotika eingesetzt wurden, eigentlich immer ein Antibiogramm der...
von Marie Luise
21. Jul 2005, 16:58
Forum: Tipps
Thema: Verwendung von getrockneten Wildfrüchten
Antworten: 2
Zugriffe: 1688

Da Du eventuell viele Antworten erhältst...und eventuell doch noch einiges dazu findest, hier nur kurz was zu den Weißdornbeeren: ich habe daraus öfters leckeren Beerenlikör angesetzt - mit klarem Korn 38 oder 32 % auffüllen, Honig dazu, drei Wochen warm stehen lassen . Noch besser mit den im Herbst...
von Marie Luise
21. Jul 2005, 16:44
Forum: Naturheilkunde
Thema: Herpes im Auge
Antworten: 24
Zugriffe: 18737

Zu Herpes-Behandlung gibt es auch sehr gute Erfahrungen mit den "Spenglersan-Kolloiden" der Firma Meckel . Auf ihrer Website kannst Du in der Therapeutenliste nachsehen, wer in Eurer Nähe damit Bescheid weiß. Auch die Spenglersan-Produkte arbeiten nach dem Nosoden - Prinzip. Ergänzend zu Paul noch b...
von Marie Luise
21. Jul 2005, 16:20
Forum: Naturheilkunde
Thema: Zahntaschen zurückgezogenes (schmerzendes) Zahnfleisch
Antworten: 21
Zugriffe: 17710

Vielen Dank für die Erklärung, vor allem der Hinweis auf die auch mögliche Störung durch die "Leerstrecken". Da interessiert mich eine Frage: wenn alte Patienten feststellbar eine sozusagen "wandelnde störende Leerstrecke" geworden sind, weil sie gar keine Zähne mehr haben und Prothese tragen - wie ...
von Marie Luise
21. Jul 2005, 16:01
Forum: Naturheilkunde
Thema: Alternative Behandlung von sog. Tennisarm
Antworten: 35
Zugriffe: 93192

Retterspitz-Umschlagsflüssigkeit (Retterspitz Äußerlich) - kann ich bestätigen. Am besten ist Kombination aus allem hier Empfohlenen - muss jeder bei sich ausprobieren....Umschläge z.B. abwechsdelnd mit Retterspitz und Beinwell. Die im Familien- und Bekanntenlkreis bei Tennisarm helfende Beinwellsal...
von Marie Luise
21. Jul 2005, 15:39
Forum: Tipps
Thema: Was braucht die Haut?
Antworten: 17
Zugriffe: 7462

Ergänzend: dass Du mehr geschwitzt hattest nach Weglassen der Lotion, scheint mir drauf hinzuweisen, dass sie Erdölabkömmlinge enthielt - die behindern die Hautatmung und Ausscheidung über die Haut. Ich nehme auch nur selten was, und wenn, dann reines Pflanzen-Öl, oder Öl,in dem ich Pflanzen habe zi...
von Marie Luise
19. Jul 2005, 18:46
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Neue Seminarmöglichkeiten mit altem Praktiker (seit 1960)
Antworten: 8
Zugriffe: 5365

Neue Seminarmöglichkeiten mit altem Praktiker (seit 1960)

Da möchte ich gerne drauf hinweisen, da es unterstützenswert ist:: ich habe die (von seiner Tochter erstellte) neue Website meines aus meiner ersten Studienphase unvergessenen Lehrers Robert Nonnen gefunden und Kontakt mit ihm aufgenommen...Manche werden ihn von der ALH vielleicht kennen....Ich selb...
von Marie Luise
19. Jul 2005, 18:14
Forum: Naturheilkunde
Thema: Suche Natur-Sonnencreme
Antworten: 9
Zugriffe: 2844

Ich möchte an Pauls Frage erinnern: wäre nicht eine naturheilkundliche Grundtherapie als Weg für das arme Würmchen zu erwägen? Denn man kann zwar viele liebe, gute Tips austauschen, die helfen, Neurodermitis zu lindern, Ausbruch zu vermeiden usw. , dabei schlummert die Grundstörung aber mmer weiter ...
von Marie Luise
15. Jul 2005, 00:30
Forum: Tipps
Thema: BEINWELLSALBE kontra >Herpes an der Lippe
Antworten: 7
Zugriffe: 3138

In der alten Volksmedizin wurde - was heut nicht mehr empfohlen wird - Beinwell als eines der stärkst wirksamen (wegen des extrem hohen Allantoingehaltes) Wundheilmittel angewendet. Es gibt dazu allerdings viele Alternativen aus dem Pflanzenreich, es ist also nicht schlimm, dass man Beinwell nicht f...

Zur erweiterten Suche