Zum Inhalt

Die Suche ergab 7 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Saria
19. Mär 2006, 13:29
Forum: Tipps
Thema: Baldrian/Hopfen zum Einschlafen?
Antworten: 21
Zugriffe: 7796

Homöopathie gegen Schlafstörungen

Hallo, ich weiß nicht, ob dein Problem noch aktuell ist, aber ich würd dir empfehlen, die Sache entspannt anzugehen. Um so mehr du dich zum Einschlafen zwingst, um so weiter bist du vom Schlaf entfernt. Wie schon erwähnte Entspannungsübungen oder gutes Lüften, keine Pflanzen im Schlafzimmer und kein...
von Saria
20. Mär 2004, 11:23
Forum: Tipps
Thema: Chemisch Gefärbte Haare - zurück zur Natur (blond)
Antworten: 3
Zugriffe: 2813

Zwischenlösung gefunden

Hallo! Ich melde mich nun nach fast einem Jahr zurück. :) Leider habe ich das Posting von dancing wolf erst jetzt gelesen. Inzwischen habe ich eine Zwischenlösung gefunden. Und zwar töne ich mir den blonden Ansatz mit dunkelbraunem Softtöner nach. Die Dunkellilanuacen haben sich weitestgehend rausge...
von Saria
29. Mai 2003, 20:12
Forum: Tee
Thema: Grüner Tee Zubereitung
Antworten: 23
Zugriffe: 16362

Hi! Ich habe das Buch von Jean Pütz und Monika Kirschner "Grüner Tee, Gingseng, Ingwer, Algen - Lebenselixiere aus Fernost". Dieses Buch ist wirklich gut. Ebene eine gute Grünteeeinführung. Unter anderem wird dort erläutert, wieviel man trinken sollte, wie gesund er ist, welche Farben und Sorten es ...
von Saria
24. Mai 2003, 13:44
Forum: Tipps
Thema: Chemisch Gefärbte Haare - zurück zur Natur (blond)
Antworten: 3
Zugriffe: 2813

Chemisch Gefärbte Haare - zurück zur Natur (blond)

Hallo! Von Natur aus habe ich hellblonde Haare. (soweit ich mich erinnern kann) Seid ca. 6 Jahren färbe ich meine Haare regelmäßig in Farbnuacen im Bereich Dunkelrot bis Dunkellila. Leider wurde mir erst jetzt bekannt, dass chemische Intensivtönungen sowie Färbungen u.a. krebserregend sein können. U...
von Saria
24. Mai 2003, 13:34
Forum: Tee
Thema: Grüner Tee Zubereitung
Antworten: 23
Zugriffe: 16362

Hallo! Ich habe mich sehr über Eure Antworten gefreut. Nun trinke ich meinen grünen Tee meist mit einem Teeei. Magenprobleme hatte ich bisher zum Glück noch nicht. Das Teeei ist eine gute Kombination und nicht so unappetitlich wie ein Teesieb. Nebenbei bemerkt nervt es mich ganz schön, dass Spinnrad...
von Saria
27. Apr 2003, 16:52
Forum: Tee
Thema: Grüner Tee Zubereitung
Antworten: 23
Zugriffe: 16362

Hallo! >schmeckt dir der Tee dann noch, wenn Du die Blätter so lange drin läßt? Ja, der Tee schmeckt ganz normal. >Nach 3 Min. ziehen gehen die Gerbstoffe in den Tee, der dann bitter >schmeckt. Haben diese Gerbstoffe außer einem ev. anderem Geschmack noch andere Nachteile? >Es gibt Teefilter, die ka...
von Saria
27. Apr 2003, 11:38
Forum: Tee
Thema: Grüner Tee Zubereitung
Antworten: 23
Zugriffe: 16362

Grüner Tee - Zubereitung, Art des Trinkes

Hallo! Ich trinke seit ungefähr einem Jahr jeden Tag 3 - 6 Tassen grünen Tee (China Chun Mee) und frage mich, ob denn meine Art zu trinken überhaupt die gesündeste ist. Also, um die Nährstoffe optimal zu nutzen. Ich koche den Tee auf 80°C und lasse ihn ca. 4 Minuten ziehen. Dann trinke ich ihn, lass...

Zur erweiterten Suche