Zum Inhalt

Die Suche ergab 22 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Wald-Frau
16. Jun 2005, 13:52
Forum: Rezepte
Thema: Holunderblütensirup
Antworten: 30
Zugriffe: 194279

also mein Hollersirup ist fertig 5 Liter leckeren Saft hmm werd gleich nocheinmal 5 Liter ansetzen da ich sonst über den sommer ncinht auskomme was cih auch sehr empfehlenn kann bei erdbeermarmelade holelrblüten dazugeben lecker kann ich nur sagen aber nicht sparen sonst merkt man kaum was. Getrockn...
von Wald-Frau
6. Jun 2005, 17:39
Forum: Small Talk
Thema: Moin Moin!!!
Antworten: 3
Zugriffe: 1159

hallöchen schön das Du bei uns bist
Lg WF
von Wald-Frau
6. Jun 2005, 17:36
Forum: Kräuter
Thema: Beinwell
Antworten: 58
Zugriffe: 27561

DU kannst sie jetzt auch ausgraben allerdings hat sie größere Heilwirkung wenn man sie im herbst gräbt da da die kraft wieder zurück in die Wurzel geht

LG WaldFrau
von Wald-Frau
4. Jun 2005, 16:24
Forum: Small Talk
Thema: Was sammelt ihr jetzt???
Antworten: 86
Zugriffe: 28139

ja meinte ich tinktur sorry falsch ausgedrückt

leider zur Zeit regen freu mich aber schon riesig auf den 24.06 die JOhannisnacht auf dei Kräuterweihe
werde eine sonnentinktur machen udn einiges anderes hab ich noch vor :-)
LG Sabin
von Wald-Frau
31. Mai 2005, 16:07
Forum: Small Talk
Thema: Was sammelt ihr jetzt???
Antworten: 86
Zugriffe: 28139

also bei uns fängt gerade der Holler an zu blühen mädesüß noch nicht mal daran zu denken das es blüht der Girsch fängt gerade an zu Blühen

Habe am Wochenede Frauenmantel geerntet und essenz gemacht.

LH WF
von Wald-Frau
31. Mai 2005, 15:59
Forum: Rezepte
Thema: Holunderblütensirup
Antworten: 30
Zugriffe: 194279

also liebe Figu ich komme aus österreich udn mache meinen Hollersirup selber in dem ich in einem 5 LiterGlas Hollerblüten fülle bis an den Rand mit heißem Wasser auffülle ca 2 1/2 kg Zucker gebe etwa 5 El Zitrussäure und 3 Päckchen einsiedehilfe wegen Haltbarkeit. Das ganze lass ich etwa 3 Wochen in...
von Wald-Frau
20. Mai 2005, 12:10
Forum: Small Talk
Thema: Was sammelt ihr jetzt???
Antworten: 86
Zugriffe: 28139

ohjaa in voller blüte ud ich freu mich schon auf die akatzienküchlein:-) was ich noch ernte bei wächst schon wie wild der oregano aus majoran udn tymian die erste ernte eingebracht Löwenzahn gibts auch noch genug auch immergrün und vergissmeinicht storchenschnabel kuckkucksnelken und stifmütterchen ...
von Wald-Frau
17. Mai 2005, 13:52
Forum: Garten-Forum
Thema: oregano gg. schildläuse
Antworten: 5
Zugriffe: 3135

Es hilft auch wenn du Studentenblumen (tagetis)dazu setzt oder mit (kernseife)Seifenlauge abwäscht oder Eine Brennesseljauche machts die Du länger als 24 Stunden stehen lässt.

LG WF
von Wald-Frau
17. Mai 2005, 13:49
Forum: Pflanzen
Thema: Stiefmütterchen...
Antworten: 4
Zugriffe: 2958

also natürlich ist der beitrag kopiert *gg* aber nur von meinem Forum wo cih ihn selber geschriben habe also keine angst werd mich nicht mit fremden federn schmücken Und das sieht man wiede rman lernt nie aus das wuste ich zB nicht na dnan werd ich mich gleich mal drüberstürzen habe einige in meinem...
von Wald-Frau
11. Mai 2005, 16:44
Forum: Pflanzen
Thema: Stiefmütterchen...
Antworten: 4
Zugriffe: 2958

Das Wilde Stiefmütterchen(Viola tricolor) wird im Volksmund oft auch Ackerstiefmütterchen, Dreifaltigkeitskraut, Freisamkraut, Frauenschühlein, Jesusblümlein oder Samtblümlein genannt. Es gehört zur Familie der Veilchengewächse und bildet eine bis zu 20 cm hohe Staude. Die Formen sind recht zahlreic...
von Wald-Frau
9. Mai 2005, 12:56
Forum: Small Talk
Thema: KOmmt wer aus ÖSterreich
Antworten: 8
Zugriffe: 1678

ja hab e mir Viel selebr beigebracht durch lesen selbstausprobiert udn bei nmeiner Familie durch tees salben und öle die ich selber mache habe natürlich nur sachen ausprobiert wo ich mir auch 100% sicher war. Durch meine ausflüge in die Natur den wald und stundelangen suchen der kräuter mit buch und...
von Wald-Frau
8. Mai 2005, 12:56
Forum: Tipps
Thema: Migräne
Antworten: 52
Zugriffe: 29688

ich gebe 1 Tropfen Öl in einen EL pflanzenöl :-)
Das es nicht zu strak ist und doch schnell wirkung zeigt :-)

nein in dem fall keine rolle welches Pflanzenöl verwendet wird ;-)
LG WF
von Wald-Frau
8. Mai 2005, 12:52
Forum: Small Talk
Thema: KOmmt wer aus ÖSterreich
Antworten: 8
Zugriffe: 1678

lieb zwetschke ich habe mir bis jetzt fast alles selbst beigebracht durch viel lesen pflanzen vor Ort bestimmen mit büchern unterwegs gewesen suche Habe aber auch schon verschiedene Heilkräuterseminare gemacht bei gaby altmann aus Wie sie amcht tolle kräuterführungen im schloß Laxenburg Zb und hat i...
von Wald-Frau
8. Mai 2005, 10:44
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Ausbildung Phytotherapie
Antworten: 23
Zugriffe: 5295

Alle schulen die ihr heir genannt habt sind so weit weg von mir gibt es den keine schule in München nähe ? BItte um Info das wäre halt für mich noch am Nähesten oder Passau ? SOnst muss ich doch nach freiburg fahren zu ursel den Ihr Buch verwende ich schon längere Zeit Danke für Eure auskünfte im vo...
von Wald-Frau
8. Mai 2005, 10:40
Forum: Tipps
Thema: Migräne
Antworten: 52
Zugriffe: 29688

Einreiben mit Kräutern Massiere die Schläfen mit ein paar Tropfen Pfefferminz- oder Rosmarinöl, verdünnt mit einem Pflanzenöl. Oder gebe ein oder zwei Tropfen Öl auf ein Taschentuch, lege dich entspannt in einen verdunkelten Raum und inhaliere das Aroma. Lavendel eignet sich besonders gut zur Linder...

Zur erweiterten Suche