Zum Inhalt

Die Suche ergab 111 Treffer

Zur erweiterten Suche

von marionO
22. Jan 2004, 11:12
Forum: Tee
Thema: Tee statt Kaffee
Antworten: 6
Zugriffe: 3267

Tee

Hallo Crola, also auf schwarzen Tee würde ich dann lieber nicht wechseln. Wenn du ihn schon nicht magst. Und mein Heilpraktiker hat mich ein bisschen davor gewarnt, weil bei der Produktion von schwarzem Tee dieser zu stark würde und dann den Magen angreift. Was ich dir empfehlen kann, ist Mate-Tee ....
von marionO
20. Jan 2004, 10:12
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: TCM Ausbildung
Antworten: 2
Zugriffe: 1442

TCM Ausbildung

Hallo, weiß zufällig jemand etwas über die Qualität der TCM und Klassische Akupunktur-Ausbildung beim Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V. in Düsseldorf? Sie wird von chinesischen Ärzten durchgeführt (oder jedenfalls mit chinesischem Namen) und scheint mir o.k. zu sein. Aber vielleicht k...
von marionO
19. Jan 2004, 13:07
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: CD zur HP-Ausbildung
Antworten: 99
Zugriffe: 94791

Hallo Burkhard, du schreibst Diana1: Deshalb mache ich Dir folgenden Vorschlag zu einem Experiement: · Nimm ein Thema, was Dich gerade bewegt. · Lies das Thema in „Naturheilpraxis Heute“ · Schreib den Inhalt auf 1/5 (aufs Wesentliche) reduziert zusammen · Sprich den reduzierten Text auf einen Datent...
von marionO
16. Jan 2004, 11:57
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: CD zur HP-Ausbildung
Antworten: 99
Zugriffe: 94791

Kassetten besprechen

Liebe Burkhard, Diana1, wäre es übrigens ein Unterschied, ein Diktiergerät zu benutzen? Die sind, glaube ich, fürs Aufnehmen praktischer eingerichtet. Ich wollte mir sowie eins zulegen. Bin übrigens so oder so bereit, mal ein Kapitel Naturheilkunde zu sprechen und anderen im Tausch zu senden. Z.B. m...
von marionO
16. Jan 2004, 11:44
Forum: Homöopathie
Thema: Was ist Lycopodium?
Antworten: 8
Zugriffe: 11157

Lycopodium

Hallo LugaMeira, wenn deine Ärztin Homöopathin ist, dann hat sie ja sicher eine genauere Anamnese gemacht und alle deine Beschwerden erfasst und berücksichtigt. Es hörte sich anfangs so an, als ginge es nur um den Leberwert. Lycopodium oder Bärlapp ist eine uralte Pflanze, die schon seit Urzeiten au...
von marionO
16. Jan 2004, 11:10
Forum: Homöopathie
Thema: Was ist Lycopodium?
Antworten: 8
Zugriffe: 11157

Lycopodium

Hallo LuaMeiga, Lycopodium wird als homöopathisches Arzneimittel verwendet. Homöopathisch wird es dabei aber nicht als ein Mittel gegen ein bestimmtes Symptom eingesetzt, sondern es muss in seiner Gesamtheit der Gesamtheit der Symptome des Patienten entsprechen (so arbeitet die Klassische Homöopathi...
von marionO
18. Dez 2003, 13:41
Forum: Rezepte
Thema: Rezepte für altes Brot
Antworten: 19
Zugriffe: 16857

Freude über Suppen und Knödel

super, :sun1: , jetzt hab ich was zum Ausprobieren.
Danke, ihr Lieben, Marion
von marionO
18. Dez 2003, 13:29
Forum: Naturheilkunde
Thema: Übelkeit-Erbrechen
Antworten: 24
Zugriffe: 7094

Literaturfrage zu diesem Thema

Hallo med-con,
das ist ja unglaublich interessant, mir geht ein Licht auf!! Wo kann man darüber was nachlesen?
Gruß, marionO
von marionO
18. Dez 2003, 13:24
Forum: Rezepte
Thema: Gefüllte Kekse
Antworten: 3
Zugriffe: 2391

Probier ich!

Hallo Fuerteufel,
das ist ja klasse, vielen Dank!
marionO
von marionO
18. Dez 2003, 11:35
Forum: Sonstiges
Thema: Zuviel Trombos
Antworten: 32
Zugriffe: 35457

Antwort an Kräuterfee

Hallo Kräuterfee,
ich tue ihm gar nichts an. Er wird schon selbst entscheiden, ist ja nur ein Ratschlag, der weitere Untersuchungen nicht ausschließt.
Gruß, marionO
von marionO
18. Dez 2003, 11:20
Forum: Rezepte
Thema: Gefüllte Kekse
Antworten: 3
Zugriffe: 2391

Halbe Erfolgsmeldung

Ja, ja ey, ich bräuchte mal schnell einen Tipp! ich weiß schon, so schnell geht das ja wohl nicht. Jedenfalls habe ich gestern gefüllte Kekse versucht und dabei Kuvertüre geschmolzen, allerdings nur soweit, dass sie nicht ganz flüssig war. Das funktionierte ganz gut, hab sie dann auf den einen Keks ...
von marionO
18. Dez 2003, 11:14
Forum: Rezepte
Thema: Rezepte für altes Brot
Antworten: 19
Zugriffe: 16857

RE: Rezepte für altes Brot

Danke Fuerteufel und Kräuterfee, für eure Antworten. Das mit dem Obst werde ich mal ausprobieren. So ganz zufrieden bin ich noch nicht, weil ich auch gehofft hatte, in Richtung Knödel oder Suppe noch Rezepte zu bekommen.
Dennoch viele Grüße erst mal :wink: , marionO
von marionO
18. Dez 2003, 09:16
Forum: Sonstiges
Thema: Zuviel Trombos
Antworten: 32
Zugriffe: 35457

Hallo Andi060, ich verstehe zwar nicht allzuviel von all den klinischen Befunden und habe auch von Pflanzenwirkstoffen nur oberflächlich Ahnung. Aber ich bin eine Anhängerin der Klassischen Homöopathie und lerne gerade diese intensiv. Bei deiner Geschichte gibt es schon eine Menge von individuellen ...
von marionO
17. Dez 2003, 13:54
Forum: Rezepte
Thema: Gefüllte Kekse
Antworten: 3
Zugriffe: 2391

Gefüllte Kekse

Hallo, ich bräuchte mal schnell einen Tipp zu Schokoladenkeksen: Wenn ich Dinkelkekse backe (bin allergisch gegen Weizen) und dann zwei mit Schokolade gegeneinanderkleben will, die ich im Wasserbad geschmolzen habe, wie bekomme ich die Schokolade dicker? Klar, ich kann warten, bis sie wieder fast ha...
von marionO
17. Dez 2003, 08:25
Forum: Small Talk
Thema: Saddam ist endlich gefaßt !
Antworten: 6
Zugriffe: 2530

Kein Grund zur Freude!

genau, dann auch Saddam Hussein dahin, damit er international klarstellt, wie die Amerikaner ihn damals unterstützt und bewaffnet haben. Und wie sieht es mit den anderen Diktatoren und Menschrechtsverletzern auf der Welt aus (z.B. Südamerika)? Überfallen und besetzen wir deren Länder jetzt auch, und...

Zur erweiterten Suche