Zum Inhalt

Die Suche ergab 324 Treffer

Zur erweiterten Suche

von greenbeans
12. Dez 2013, 23:06
Forum: Homöopathie
Thema: Lippenherpes langfristig "heilen"???
Antworten: 5
Zugriffe: 2773

Re: Lippenherpes langfristig "heilen"???

Es ist eine unglaublich wichtige Entdeckung, größer sogar als das von Hahnemann.
Hallo amando,
ich finde, daß man in diesen Dingen nicht wetteifern sollte. Es können durchaus verschiedene Dinge nebeneinander ihre Berechtigung und ihr ganz eigenes, unvergleichliches Gewicht haben.
:wink:
von greenbeans
12. Dez 2013, 23:03
Forum: Homöopathie
Thema: Ursachen der Krankheiten
Antworten: 9
Zugriffe: 3580

Re: Ursachen der Krankheiten

Hallo amando,
ich hatte den Link noch gesehen, fand ihn auch durchaus interessant (ganz hübsche Anhänger für eine Taschenapotheke, fand ich).
Allerdings sind kommerzielle Links hier nunmal nicht erlaubt, was ich durchaus begrüße. Ich denke, daher wurde das gelöscht.
:wink:
greenbeans
von greenbeans
9. Dez 2013, 00:24
Forum: Homöopathie
Thema: Richtiges Mittel, habe Angst keiner kann mir noch helfen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2484

Re: Richtiges Mittel, habe Angst keiner kann mir noch helfen?

Hallo nochmal Sander, es "kann" auf jeden Fall solange dauern. Wobei ich wie gesagt bei Dir auch eine sog. Rückspulung absolut nicht ausschließen würde, klingt für mich sogar eher danach. Rückspulungen sind in der Dauer bei meiner Behandlung, die jetzt über Jahre geht, zwischen Sekunden und zwei Woc...
von greenbeans
8. Dez 2013, 21:32
Forum: Homöopathie
Thema: Richtiges Mittel, habe Angst keiner kann mir noch helfen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2484

Re: Richtiges Mittel, habe Angst keiner kann mir noch helfen?

Hallo Sander, hört sich für mich gar nicht so nach Erstverschlimmerung an, sondern nach einer Rückspulung. Das wäre dann ein guter Verlauf (Erstverschlimmerung hieße aber immerhin auch, daß das Mittel paßt). War die Mundtrockenheit das schlimmste, bzw. das am längsten währende Symptom? Nach Deiner S...
von greenbeans
4. Dez 2013, 01:13
Forum: Homöopathie
Thema: Zweifel: falsches Mittel?
Antworten: 4
Zugriffe: 1926

Re: Zweifel: falsches Mittel?

Hallo, da ich ganz frisch eingeflogen bin erstmal ein Hallo! :wink: Ein Hallo auch an Dich! :wink: Herzlich Willkommen. Ich bin vor kurzem das erste Mal bei einer Homöopathin gewesen, die mir nach der Erstanamnese für meine Bescherden ein Mittel verordnet hat. Nun bin ich aber sehr, sehr stark am Z...
von greenbeans
29. Nov 2013, 15:05
Forum: Naturheilkunde
Thema: kieferostitis, bitte um hilfe!
Antworten: 10
Zugriffe: 6765

Re: kieferostitis, bitte um hilfe!

Vitamin C gilt ja auch als entzündungshemmend. Sowie reine Rohkosternährung.
Ob das für Dich und in Deinem Fall geeignet ist, weiß ich natürlich nicht. Aber vielleicht sind das noch weitere mögliche Ideen.
von greenbeans
26. Nov 2013, 17:41
Forum: Aloe Vera
Thema: Unbekannte Aloe kippt immer um
Antworten: 19
Zugriffe: 23939

Re: Unbekannte Aloe kippt immer um

Mir ist gestern eine Aloe umgekippt mit dem Topf, und ein oberes Stück ist abgebrochen, und ein paar einzelne "Arme" sind auch abgebrochen. Sie hat überall Blätter, bis unten. Ich werde mal so vorgehen: Das Stück ganz abbrechen (ist bisher nur halb abgebrochen) und dann antrocknen lassen und neu ein...
von greenbeans
24. Nov 2013, 12:37
Forum: Homöopathie
Thema: Homöopathie schlägt nicht mehr an
Antworten: 25
Zugriffe: 9923

Re: Homöopathie schlägt nicht mehr an

Falsches Mittel, falsche Potenz, Blockade (heißt das glaube ich), und noch mehr Gründe können möglich sein.
von greenbeans
23. Nov 2013, 00:41
Forum: Homöopathie
Thema: Anregung zur Diskussion zur "echten Homöopathie"
Antworten: 5
Zugriffe: 1928

Re: Anregung zur Diskussion zur "echten Homöopathie"

Hallo diufish, bin zwar nur Laie, mich würde aber eine derartige Diskussion auch sehr interessieren. Du hast ja schonmal etwas Näheres dazu gesagt, hier: http://www.natur-forum.de/forum/viewtopic.php?f=36&t=5880&p=100645#p100645 Darf ich fragen, ob Du denn nur mit Fachleuten diskutieren magst? Ich f...
von greenbeans
18. Nov 2013, 22:05
Forum: Homöopathie
Thema: Erfahrungen mit Sepia
Antworten: 4
Zugriffe: 1651

Re: Erfahrungen mit Sepia

Hallo Honey, hast Du dazu schon Rücksprache mit dem Behandler gehalten? Das wäre sicherlich sinnvoll. "Eigentlich" gibt es mit LM Potenzen keine Erstverschlimmerung. "Eigentlich" in Anführungszeichen, weil, ab und an kommt es halt doch vor. Was es auf jeden Fall gibt, sind Rückspulungen, und auch di...
von greenbeans
11. Nov 2013, 22:14
Forum: Homöopathie
Thema: LM Potenz überdosiert?
Antworten: 3
Zugriffe: 2074

Re: LM Potenz überdosiert?

Sollte ich es evtl. mit einer höheren Potenz versuchen, weil ich die LM 6 - so wie ich es in meinen Recherchen nachlesen konnte - zu stark dosiert habe? Vorweg: Ich bin Laie. Aber trotzdem meine Frage: Warum meinst Du, eine höhere Potenz? Ich würde eher an eine niedrigere denken, also LM3 oder soga...
von greenbeans
29. Okt 2013, 10:34
Forum: Sonstiges
Thema: Radioaktivität entfernen
Antworten: 12
Zugriffe: 5515

Re: Radioaktivität entfernen

Afghanistan könnte ein blühendes Land sein, wenn sie an Gott glauben würden.
Ich finde auch, es reicht dann an der Stelle mit dem missionarischen Eifer.
von greenbeans
28. Okt 2013, 21:30
Forum: Sonstiges
Thema: Radioaktivität entfernen
Antworten: 12
Zugriffe: 5515

Re: Radioaktivität entfernen

Er gab mir auch zu verstehen, dass man somit für Jeden so viel Strom herstellen kann, wie er braucht.
Hast Du das schon ausprobiert, und ist es Dir gelungen, erwinhester?
von greenbeans
8. Okt 2013, 09:20
Forum: Naturheilkunde
Thema: Woran kann das liegen?
Antworten: 8
Zugriffe: 5392

Re: Woran kann das liegen?

Hallo avan, von mir auch vielen Dank für Deinen netten Beitrag zu Dr. Ebhardt. Mir wird er auch in guter Erinnerung bleiben. Vor allem auch seine Weisheit, Ideen anzubringen, aber eine Aktion, diesen Ansatz näher zu betrachten, jedem selbst zu überlassen. Er war nicht missionarisch, hat jedem seine ...

Zur erweiterten Suche