Die Suche ergab 327 Treffer

von greenbeans
1. Apr 2013, 13:56
Forum: Homöopathie
Thema: Homöopatische Mittel selbstgemacht, einfach und umsonst
Antworten: 50
Zugriffe: 38222

Re: Homöopatische Mittel selbstgemacht, einfach und umsonst

Also ehrlich, erich, ich sage mal meine Meinung zu dem, was Du geschrieben hast. :D Mir mißfällt nämlich so einiges. Aber nicht übel nehmen, es ist nur eine poplige Meinung eines Laien. :wink: Zunächst mal, wenn diese Zettel-Methode funktionieren sollte, dann ist drin, was draufsteht. Steht z.B. "ab...
von greenbeans
29. Mär 2013, 21:32
Forum: Naturheilkunde
Thema: Arthrose was tun?
Antworten: 32
Zugriffe: 21298

Re: Arthrose was tun?

Ich habe hier
http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... 36&t=18687
gerade diese Links gepostet:
http://www.arthroseselbsthilfe.de/
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/arthrose.html

Vielleicht helfen die ja noch irgendwie weiter.

Alles Gute. :wink:
von greenbeans
29. Mär 2013, 21:23
Forum: Homöopathie
Thema: Schmerzen verursacht durch Arthrose lindern
Antworten: 4
Zugriffe: 2806

Re: Schmerzen verursacht durch Arthrose lindern

Hier noch zwei Links, in denen sich mit Ernährungsumstellung wegen Arthrose befaßt wird: http://www.arthroseselbsthilfe.de/ http://www.zentrum-der-gesundheit.de/arthrose.html Gibt es kein Homöopathisches Medikament das den Schmerz lindern könnte. Das Medikament müsste auch über einen längeren Zeitra...
von greenbeans
12. Mär 2013, 14:09
Forum: Pflanzen
Thema: HANF
Antworten: 49
Zugriffe: 45336

Re: HANF

Oh ja, Hanf! Ich mag Hanfstoffe sehr, also das Gewebe für Bekleidung aus Hanf. Die Hanfpflanze ist so robust, man braucht weder Herbizide noch Pestizide, soweit ich weiß. Die Stoffe dürften also immer "echt öko" sein. Von daher, aber auch vom Gewebe selber her, ein super Stoff für die Haut. Außerdem...
von greenbeans
6. Feb 2013, 18:34
Forum: Tier - Forum
Thema: "Homöopathisches Antibiotika" für Hunde
Antworten: 10
Zugriffe: 9679

Re: "Homöopathisches Antibiotika" für Hunde

Verwundert über dies Bingo-untypische-Verhalten, ging ich dann ebenfalls zu der Frau und unterhielt mich mit ihr. Na und dann kam das "seltsame": Diese Frau ist doch glatt Tierphysotherapeutin!! UND - Sie wohnt im Haus nebenan! Da habe ich diesen "Wink mit dem Zaunpfahl" gleich mal ergriffen und ma...
von greenbeans
6. Feb 2013, 13:15
Forum: Tier - Forum
Thema: "Homöopathisches Antibiotika" für Hunde
Antworten: 10
Zugriffe: 9679

Re: "Homöopathisches Antibiotika" für Hunde

Ich habe mal ein bißchen für Dich im Internet gesucht, guck mal hier z.B.: http://www.freie-tierheilpraktiker.de/thpsucheErgebnis.php oder diese hier: http://www.tierheilpraxis-aalen.de/impressum-anfahrt.html Ich habe unsere Tierhomöopathin mit Suchworten wie Tierhomöopathie, Homöopathie + Tiere, Ti...
von greenbeans
4. Feb 2013, 19:51
Forum: Tier - Forum
Thema: "Homöopathisches Antibiotika" für Hunde
Antworten: 10
Zugriffe: 9679

Re: "Homöopathisches Antibiotika" für Hunde

Hallo Ihr beiden! :wink: Ich gehe davon aus, daß ein Tierarzt oder Heilpraktiker, der Homöopath ist, dem Tier schon homöopathisch helfen könnte. Du kannst ja alles auch so schön zusammenhängend und genau, sogar die Ursachen, schildern, zusammen mit der Beobachtung und Untersuchung des Hundes, denke ...
von greenbeans
19. Jan 2013, 07:27
Forum: Homöopathie
Thema: Scharlach
Antworten: 3
Zugriffe: 1275

Re: eitrige Mandelentzündung/Scharlach

Hunny hat geschrieben:musste im Dezember wegen einer Stirnhöhlenvereiterung (hat die Lunge über 6 Monate getriggert und es kam immer wieder zu schlimmen Asthmaatacken)
Was meinst Du mit: "hat die Lunge über 6 Monate getriggert"? Hört sich ja einigermaßen schlimm an, hast Du das behandeln lassen?
von greenbeans
11. Jan 2013, 23:39
Forum: Homöopathie
Thema: Zahnextraktion
Antworten: 1
Zugriffe: 1254

Re: Zahnextraktion

Hallo. :wink: Vorab: Ich bin Laie und gebe hier meine laienhafte Meinung weiter. Und die ist zur Frage folgende: Homöopathische Mittel nimmt man nicht vorbeugend, weil man sie ja anhand der Symptome aussucht, die man im Vorfeld ja aber nicht kennen kann. Und ich habe mal gehört, gerade Arnika soll m...
von greenbeans
9. Jan 2013, 15:25
Forum: Naturheilkunde
Thema: Ist das so richtig?? HILFE
Antworten: 13
Zugriffe: 5534

Re: Ist das so richtig?? HILFE

Hallo Sander, nach der klassischen Homöopathie wird ein Mittel eingnommen, nicht gespritzt. Und eine Verordnung von 10 Mitteln am selben Tag ist auch nicht gerade klassisches Vorgehen. Wenn Behandler eigenwillig, also nicht klassisch, vorgehen, dann können auch nur sie beurteilen, wie der Verlauf nu...
von greenbeans
4. Jan 2013, 00:59
Forum: Homöopathie
Thema: Keine Wirkung mehr bei längerer Behandlung?
Antworten: 8
Zugriffe: 3403

Re: Keine Wirkung mehr bei längerer Behandlung?

amando hat geschrieben:Die Hälfte der "gut gewählten Mittel" wirken überhaut nichts, weil sie in der Wirklichkeit falsch gewählt sind.
Schließt Du das aus Deinen Erfahrungen damit? Ich kann das aus meiner persönlichen Erfahrung mit Homöopathie jedenfalls nicht bestätigen.
von greenbeans
4. Jan 2013, 00:39
Forum: Homöopathie
Thema: LM-Potenzen "trocken" als Globuli - falsch?
Antworten: 18
Zugriffe: 12592

Re: LM-Potenzen "trocken" als Globuli - falsch?

Mal angenommen, da ist eine wirkliche Katastrophe passiert, wie gut stehen meine Chancen, da wieder komplett herauszukommen? Geht das auch, wenn schon einige Zeit verstrichen ist? LG Bei mir waren einige Monate vergangen. Aber wenn es bei Dir wirklich Prüfsymptome sein sollten, gibt es eigentlich k...
von greenbeans
3. Jan 2013, 02:30
Forum: Homöopathie
Thema: LM-Potenzen "trocken" als Globuli - falsch?
Antworten: 18
Zugriffe: 12592

Re: LM-Potenzen "trocken" als Globuli - falsch?

Hallo abfelpaum, ich nehme Gläser, dich ich dann spüle. Da ich vor jeder Einnahme erneut 10x verschüttele, würde ich, wenn ein Mittel voraussichtlich mehr als, sagen wir mal, drei mal, genommen werden muß, vielleicht schon eine Flasche ansetzen. In der Apotheke gibt es so kleine braune Fläschchen mi...
von greenbeans
29. Dez 2012, 00:35
Forum: Homöopathie
Thema: LM-Potenzen "trocken" als Globuli - falsch?
Antworten: 18
Zugriffe: 12592

Re: LM-Potenzen "trocken" als Globuli - falsch?

Hallo abfelpaum, ist das so zu verstehen, daß Dir der Arzt bzw. Homöopath alle drei Mittel gleichzeitig verschrieben hat, mit einer Einnahmeanordnung, nach vier Wochen das Mittel zu wechseln? Man kann eine LM Potenz schon auch trocken als Globuli nehmen, habe ich auch schon verordnet bekommen, hat w...
von greenbeans
19. Dez 2012, 11:00
Forum: Kinder Forum
Thema: Was ist Suarea Trickiloides?
Antworten: 3
Zugriffe: 3774

Re: Was ist Suarea Trickiloides?

Ach so, nochwas, Du hättest gerne Antwort eines "Experten", ich bin keiner. :D Aber vielleicht hilft Dir meine Antwort trotzdem etwas weiter. :wink: