Zum Inhalt

Die Suche ergab 50 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Stephan
15. Jan 2004, 19:19
Forum: Schüßler Salze
Thema: Diabetiker und Schüßler-Salze?
Antworten: 4
Zugriffe: 2436

ich weiß ja nicht wie viele Tabletten ihr da pro Tag schluckt, aber so viel kann das nicht sein oder?
Ich glaub die Salze gibt es auch in Form von Tropfen, bin mir aber nicht ganz sicher.
von Stephan
15. Jan 2004, 18:57
Forum: Lerngruppen
Thema: Basis-Chat - Themen-Chat
Antworten: 13
Zugriffe: 5662

Hallo Ernst ich hab mal einen Vorschlag was den Massenger angeht: Wäre es nicht viel unkomplizierter einfach einen Chat Raum bei Beepworld oder sonst wo zu öffnen? Dann könnten wir einfach vor den Treffs den Namen und das Passwort bekannt geben (vielleicht im Kalender oder hier) und es könnte einfac...
von Stephan
5. Jan 2004, 23:27
Forum: Naturheilkunde
Thema: Asthma mit zähem grünem Schleim (von den Bronchien)
Antworten: 47
Zugriffe: 16572

hallo woher weiß dein Arzt, dass deine Nebenniere kein Cortison mehr produziert? Hat er eine Blutuntersuchung gemacht oder ist es einfach eine Vermutung? Ich hab selber über ein paar Jahre regelmäßig Kortison genommen und ich kann mit eigentlich kaum vorstellen, dass durch die Einnahme von geringen ...
von Stephan
4. Jan 2004, 16:50
Forum: Naturheilkunde
Thema: Neurodermitis
Antworten: 34
Zugriffe: 37850

Neurodermitis Creme

Bist du sicher, dass du nicht die Bedan Creme hast? Die Creme finde ich auch ganz gut, aber die Lotion brennt bei mir wie Feuer. Hast du schon mal versucht nach der Ursache für deine Neurodermitis zu suchen? Wie sieht's denn mit deiner Ernärung aus, oder hast du viel Streß? Seit wann hast du Neurode...
von Stephan
28. Dez 2003, 23:38
Forum: Naturheilkunde
Thema: Urin zu alkalisch-welcher Tee hilft?
Antworten: 6
Zugriffe: 2251

nd= neurodermitis

8 hab ich auch manchmal. Ich glaub nicht, dass du zu basisch bist. Das würd ich mal von einem Arzt überprüfen lassen.

Viel Glück
stephan
von Stephan
22. Dez 2003, 23:43
Forum: Naturheilkunde
Thema: Urin zu alkalisch-welcher Tee hilft?
Antworten: 6
Zugriffe: 2251

Hallo!
Wie basisch ist dein Urin denn?
Ich hab nd und hab mich deswegen über dieses Thema sehr ausfürlich informiert. Was für eine ph- Wert hat dein Urin denn? Bis 8 ist nich ungesund.
von Stephan
30. Nov 2003, 21:41
Forum: Naturheilkunde
Thema: Kurzsichtigkeit
Antworten: 19
Zugriffe: 10640

Hi!
Wo kann man denn die Pollen kaufen?
Wenn ich so "Pollen" höre, denk ich sofort an Pollen Allergien.
Pollen Allergien hat doch heutzutage fast jeder, darf man die Pollen denn dann auch nehmen?

Stephan
von Stephan
12. Nov 2003, 16:49
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Mit 35 noch mal anfangen?
Antworten: 18
Zugriffe: 6746

Hallo 2 Jahre das ist ja wirklich beeindruckend. Mit welchen Büchern hast du denn gelert? Ich lern ab und zu ein bißchen aus "Naturheilpraxis heute" und ich kann mir mit der Ausbildung noch ein bißchen zeit lassen (fast 10 Jahre) :D . ich denke mal, dass ich wohl auch nie eine Heilpraktikerschule vo...
von Stephan
3. Nov 2003, 16:52
Forum: Schüßler Salze
Thema: Komplexmittel
Antworten: 10
Zugriffe: 5438

Neurodermitis
von Stephan
30. Okt 2003, 21:22
Forum: Schüßler Salze
Thema: Komplexmittel
Antworten: 10
Zugriffe: 5438

danke für deine Antwort Ursula

Aber kann man denn auch chronische Krankheiten damit behandeln?
Wenn man sich mal auf anderen Seiten im Internet umschaut, bekommt man eher das Gefühl, dass Schüßler Salze nur für kleinere Krankheiten wie Erkältung oder Kopfschmerzen genommen werden.
von Stephan
30. Okt 2003, 14:32
Forum: Schüßler Salze
Thema: Komplexmittel
Antworten: 10
Zugriffe: 5438

Hallo Ich hab mal eine Frage: Ich kenne mich würde ich sagen relativ gut mit der klassischen Homöopathie aus. Wo ist der Unterschied zwischen Schüßler Salzen und Homöopathie? Sind die Schüßler Salze einfach nur eine leichtere, überschaubarere Form der Homöopathie? Bei der klassischen Homöopathie ist...
von Stephan
26. Okt 2003, 20:57
Forum: Naturheilkunde
Thema: Neurodermitis
Antworten: 35
Zugriffe: 29024

Hallo! Ich finde auch, dass die klassische Homöopathie sehr gut ist. Aber viele Heilpraktiker therapieren mit der klassischen Homöopathie (wer sonst?). Bei was für einem warst du denn? Das muß ja eigentlich ein Arzt oder ein Heilpraktiker gewesen sein (andere Therapeuthen dürfen in Deutschland gar n...
von Stephan
10. Okt 2003, 21:20
Forum: Naturheilkunde
Thema: Neurodermitis
Antworten: 35
Zugriffe: 29024

Hallo Ich habe selbst Neurodermitis und ich würde sagen, dass ich sehr viel dadrüber weiß. 1. Es gibt eine Johanniskrautsalbe namens "Bedan". Die Salbe ist relativ neu und meiner Erfahrung nach sehr gut. Aber man muß vorsichtig sein: Es gibt eine ganze Pflegeserie von Bedan. Das meiste davon ist für...
von Stephan
6. Okt 2003, 22:28
Forum: Aloe Vera
Thema: Neurodermitis behandeln
Antworten: 16
Zugriffe: 8403

Hallo Peter! Nur weil dir Schwarzkümmelöl geholfen hat, heißt das nicht das es hier sonst noch irgendjemanden nutzen könnte. Du hast da was von alternativen Therapien geschrieben. Welche meinst du denn? AloeVera? Unter alternativen Heilmethoden versteht man z.B. die Homöopathie oder die Mikrobiologi...
von Stephan
25. Sep 2003, 20:17
Forum: Aloe Vera
Thema: Neurodermitis behandeln
Antworten: 16
Zugriffe: 8403

Hallo Meiner Meinung nach ist "der Kopf" auch wichtig. Aber in erster Linie wegen dem Stress. Natürlich gibt es nicht nur eine mögliche Ursache für Nd. Aber eins ist klar: Einfach irgenwelche Salben drauf zu schmieren bekämpft auf keinen Fall die Ursache. Zuerst muß halt bei jedem Patienten mit Nd n...

Zur erweiterten Suche