Zum Inhalt

Die Suche ergab 124 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Io
27. Mai 2004, 23:25
Forum: Garten-Forum
Thema: Ameisenhaufen im Garten...
Antworten: 6
Zugriffe: 2186

Hallo Silverlight!

Wenn Du es so gemacht hast, wie Hans-Werner sagt, kannst Du die Ameisen auch gleich ganz "auswildern", den Tontopf also in die freie Natur bringen.
Ein Ameisenvolk sollte man aber wenigstens im Garten haben!

:wink:
von Io
25. Mai 2004, 15:23
Forum: Garten-Forum
Thema: Bäume sterben innerhalb von Tagen!!!
Antworten: 13
Zugriffe: 7367

Hallo! Das sehe ich so wie Kräuterfee: Monilia! Da werdet Ihr wohl in die Bäume müssen und schnippeln! Ansonsten hilft was zur Stärkung: Brennessel-Brühe für die Wurzeln, Zinnkraut-Tee auf die Blätter, und nächstes Jahr noch vor dem Austrieb damit anfangen. Meine Pflaumenbäume haben auch noch starke...
von Io
18. Mai 2004, 12:59
Forum: Garten-Forum
Thema: Rhabarber....wie pflegen ???
Antworten: 5
Zugriffe: 5790

Jetzt ist mir Kräuterfee zuvorgekommen!

Hallo Kräuterfee! :wink:
von Io
18. Mai 2004, 12:58
Forum: Garten-Forum
Thema: Rhabarber....wie pflegen ???
Antworten: 5
Zugriffe: 5790

Hallo Waldfee! Nicht abschneiden, wenn Du nicht mehr ernten willst! Man hört an Johannis auf, zu ernten; es heißt immer, danach würde er giftig werden. Das stimmt aber so nicht. Zwar wird sein Oxalsäure-Gehalt im Sommer höher, und man soll ihn sowieso selten essen, wenn man zur Steinbildung neigt, a...
von Io
18. Mai 2004, 12:48
Forum: Garten-Forum
Thema: Acherschachtelhalm am Aussterben?
Antworten: 10
Zugriffe: 4087

Hallo Kräuterfee! Knicks sind die Hecken zwischen den Äckern. Warum sie Knicks heißen, weiß ich aber nicht. Eine Erklärung könnte sein, dass die Heckenpflanzen tatsächlich früher geknickt wurden, aber nicht abgebrochen, dann ineinander geflochten, als lebende Zäune. In England wird das wohl gelegent...
von Io
18. Mai 2004, 12:36
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Was ist das? (Jedenfalls kein Rittersporn...?!)
Antworten: 5
Zugriffe: 2085

Hallo Chrissie! Den Storchschnabel hab ich auch im Garten; und dazu noch den einjährigen Sommer-Rittersporn. Beide fühlen sich sehr wohl und samen fleißig aus. Wenn Du Dich also mit dem Sommer-Rittersporn zufrieden gibst, sag Bescheid, schick ich Dir Samen, mußt Du Dich nie mehr drum kümmern! :wink:
von Io
14. Mai 2004, 22:20
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Zinnkraut
Antworten: 5
Zugriffe: 4287

Hallo Kräuterfee! Für den Kieselsäure-haltigen Schachtelhalm-Tee, den ich auf meine gitterrostigen Birnen-Blätter sprühe, ist es aber doch egal, um welchen Schachtelhalm es sich handelt? (Hoffe ich wenigstens, weil sonst meine ultra-bequeme Quelle versiegen würde!) Vielen Dank für Aufklärung! :wink:
von Io
14. Mai 2004, 21:53
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: elster gefunden
Antworten: 5
Zugriffe: 2125

Hallo Noek!

Lebt Deine Elster noch?

Hier bei uns gibt es eine Vogel-Auffang-Station!
Ich bin sicher, dass Du die anrufen kannst; dazu mußt Du mir eine pm schicken mit Deiner email, dann schick ich Dir die Telefonnummer!

Laß es uns mal versuchen!
von Io
12. Mai 2004, 12:22
Forum: Rezepte
Thema: Flieder
Antworten: 6
Zugriffe: 4729

Ich seh gerade, Jascha meint wohl wirklich Syringa, wie sollte sonst die Limonade lila werden?

Hallo Jascha, sagst Du mal was dazu?

:wink:
von Io
12. Mai 2004, 12:20
Forum: Rezepte
Thema: Flieder
Antworten: 6
Zugriffe: 4729

Ja, ist mir erst dieser Tage passiert: "ich habe einen Holler gepflanzt!" habe ich zu meiner Nachbarin gesagt. "Wo denn, ich seh keinen!" meint sie.
Wie sich herausstellt, nennt sie Flieder (Syringa) Holler, und ich nenne den Holunder (Sambucus) so!

:wink:
von Io
12. Mai 2004, 12:10
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Katzenhaltung nur wie ?
Antworten: 11
Zugriffe: 2935

Hallo Andre! Katzen spielen am liebsten mit ihren Menschen! Bällchen sind beliebt, auch alle Arten von Schnüren. Vorsicht mit Stanniol! Das lieben sie, aber es ist gefährlich. Mit dem Futter ist es Glaubenssache. Meine Katzen fressen fast jedes, ob teuer oder billig. Deine Katze wird es Dich schon w...
von Io
12. Mai 2004, 09:39
Forum: Rezepte
Thema: [suche] Rezepte mit Pimpinelle
Antworten: 8
Zugriffe: 2014

Allerdings gibt es bei den deutschen Namen ein Wirrwarr. Pimpinelle = Sanguisorba minor = Kleiner Wiesenknopf, wird auch Bibernelle genannt; den meinte ich! Aber auch Pimpinella saxifraga wird Bibernelle genannt! (Es ist echt doof!) Man kann aber beide essen! Wie Pimpinella saxifraga schmeckt, weiß ...
von Io
11. Mai 2004, 21:56
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Wieviel Futter für die Katze?
Antworten: 7
Zugriffe: 4982

Genau, Shira! Wenn die Katzen nicht zu fett und nicht zu mager sind, dann passt die Futtermenge! Wenn meinen Katzen das Nassfutter nicht reicht, vermaulen sie sich, dann gibt´s noch Trockenfutter nach. Die Katze ist schlank und träge, der Kater ist proper und aktiv (reichert gern mit einer Maus oder...
von Io
11. Mai 2004, 21:49
Forum: Rezepte
Thema: [suche] Rezepte mit Pimpinelle
Antworten: 8
Zugriffe: 2014

Hallo Chrissie! Habe dieser Tage Pimpinelle in die Suppe getan, zusammen mit Kerbel: Mehligkochende Kartoffel-Würfel in Gemüsebrühe (Instant) weich kochen, pürieren, Becher Sahne rein, Kräuter, getrennt fein gehackt, soviel da sind rein, einmal aufwallen lassen (1/2 Sekunde!) essen und wohlfühlen! :...
von Io
5. Mai 2004, 21:25
Forum: Small Talk
Thema: Chrissie zum 24.sten...
Antworten: 5
Zugriffe: 2229

Hallo Chrissie!

Alles Gute zum Geburtstag von mir!

:wink:

Zur erweiterten Suche