Zum Inhalt

Die Suche ergab 122 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Bettihexe
20. Nov 2004, 17:41
Forum: Garten-Forum
Thema: Duftpelargonien
Antworten: 5
Zugriffe: 1437

Ich habe noch nie über Samen die Pelargonien vermehrt, da die meisten Sorten, vor allem auch die Duftpelargonien, F1 - Hybriden sind. Da kann es also passieren das da eine anders aussehende und eventuell nicht so duftende Pflanze raus kommt. Wenn das Saatgut nicht direkt vom Saatguthandel kommt würd...
von Bettihexe
19. Nov 2004, 19:15
Forum: Garten-Forum
Thema: Duftpelargonien
Antworten: 5
Zugriffe: 1437

Hallo axel,

normalerweise überwintert man Pelargonien (egal welche) hell und kühl, bei ca. 10-15°C. Die kleinere müßtest du regelmäßig beobachten, sobald sich Anzeichen von gelben Blättern zeigen dann diese mehr in einen Temperaturbereich von 15-18°C stellen. Gießen nicht vergessen.

Bettihexe
von Bettihexe
14. Nov 2004, 20:13
Forum: Garten-Forum
Thema: Stevia- Pflanze
Antworten: 20
Zugriffe: 10107

Hallo ihr, man kann sie sehr gut im Zimmer an einem sehr hellen Ort überwintern. Bekommen aber sehr schnell die "weiße Fliege", also regelmäßige Kontrolle. Vermehren lassen sie sich recht gut über Kopfstecklinge, dauert aber lange und sie dürfen auf keinen Fall zu naß stehen. Ob sie über das Einsenk...
von Bettihexe
30. Okt 2004, 17:56
Forum: Rezepte
Thema: Pepino
Antworten: 2
Zugriffe: 1592

Noch ein Rezept mit Schinken Zutaten:(für 4 Personen) 2 Pepinos, 200g gekochten Schinken, 1 Friseesalat, 6 Eßl. Walnußöl, 5Eßl Balsamicoessig, Salz, Pfeffer Dip: 150g Joghurt, Salz, Pfeffer, Saft von 1/2 Limette, 1 Bd. Schnittlauch Zubereitung: Pepinos schälen, halbieren, entkernen und in feine Spal...
von Bettihexe
30. Okt 2004, 17:34
Forum: Garten-Forum
Thema: Vermehrung der Trichterwinde
Antworten: 1
Zugriffe: 1402

Hallo Chris, die Zaunwinde ist ein Wurzel- bzw. mehrjähriges Wildkraut. Die blaue Trichterwinde( Convolvulus tricolor) ist eine einjährige Pflanze. Muß normaler Weise jedes Jahr ausgesät werden, hat man sie aber einmal ausgesät passiert es oft das sie sich selbst aussät und so im nächsten Jahr wiede...
von Bettihexe
30. Okt 2004, 17:17
Forum: Tipps
Thema: Chili richtig trocknen ???
Antworten: 4
Zugriffe: 1832

Hallo canis,

ich hänge den Chilli einfach an einem trocknen Ort auf bis er getrocknet ist und zerkleinere ihn erst wenn ich ihn brauche. Achtung! Dazu unbedingt HAndschuhe tragen denn wenn die ätherischen Öle ( oder Pflanzensäfte?) in die Schleimhäute gelangen wirds sehr unangenehm.

Bettihexe
von Bettihexe
9. Okt 2004, 14:10
Forum: Rezepte
Thema: Kürbis, welche Rezepte kennt Ihr
Antworten: 81
Zugriffe: 68916

Kürbiskompott 3 Pfd. Kürbis, 1 Pfd. Zucker, 1/4 l Weißwein, von 1/2 Pfd. Zitronen den Saft, Nelken, Zimtstangen Nelken und Zimtstangen in wenig Wasser extra aufkochen, aus den anderen Zutaten einen Sud kochen,das Zimt-Nelken-Waser dazugeben, den geschälten und gewürfelten Kürbis hinein geben und gl...
von Bettihexe
9. Okt 2004, 13:19
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: wer kennt diese pflanze
Antworten: 6
Zugriffe: 3603

Hallo blacky

Keller ist nicht gut. Lieber hell, wenn möglich sonnig und nicht zu kalt.
Die großen Früchte kann man auch abmachen, wenn sie noch nicht reif sind, reifen dann trotzdem noch nach.

Bettihexe
von Bettihexe
8. Okt 2004, 09:47
Forum: Rezepte
Thema: Was kann man alles mit Feigen machen
Antworten: 31
Zugriffe: 22095

Hier noch ein Rezept für ne Marmelade Orientalische Konfitüre 500g Feigen, 250g Kumquats, Saft von einer Limette, 100g Sultaninen, 800g Gelierzucker, 2 Tropfen Rosenwasser( muß nicht sein, ist aber in der Apotheke erhältlich) Feigen waschen, häuten und das Fruchtfleisch würfeln. Kumquats heiß wasche...
von Bettihexe
8. Okt 2004, 09:35
Forum: Rezepte
Thema: Pepino
Antworten: 2
Zugriffe: 1592

Pepino im Parmaschinken Pepinos schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Mit Pfeffer und Zitronensaft würzen und jeden Streifen in eine dünne Scheibe Parmaschinken einwickeln. In fein gehackte Petersilie wenden und auf einem Salatbett anrichten. Dazu Baguette servieren...
von Bettihexe
8. Okt 2004, 09:32
Forum: Rezepte
Thema: Pepino
Antworten: 2
Zugriffe: 1592

Pepino

Kartoffelsuppe mit Pepino Zutaten: Suppengrün, 1 Zwiebel, etwas Speck, etwas Butter, 500g Kartoffeln, 1 1/2 Liter Fleischbrühe, Salz, Pfeffer, Majoran, 100g geschlagene Sahne, 1-2 Pepinos, evtl. geröstete Brotwürfel Zwiebel und Speck klein schneiden und in der Butter dünsten, Brühe auffüllen und mi...
von Bettihexe
8. Okt 2004, 09:22
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: wer kennt diese pflanze
Antworten: 6
Zugriffe: 3603

Hallo ich bins noch mal,

werde unter Rezepte den Titel Pepino eröffnen, da kannste dann bestimmt einige Rezepte finden.

Bettihexe
von Bettihexe
7. Okt 2004, 18:18
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: wer kennt diese pflanze
Antworten: 6
Zugriffe: 3603

Hallo blacky, diese Pflanze ist eine Melonenbirne ( Pepino ......) sie erntet man wenn die Früchte eine leichte gelbe Farbe annehmen, auch grün ernten ist möglich müssen aber dann noch liegen bleiben. Schmecken leicht nach Melone und Birne, sind wässrig und gut im Salat. Alleine schmecken sie etwas ...
von Bettihexe
7. Okt 2004, 18:02
Forum: Garten-Forum
Thema: warum bei Tomaten den Stielansatz nicht essen?
Antworten: 4
Zugriffe: 1477

Das was die Kräuterfee sagt ist richtig aber, in dem Ansatz ist für Menschen eine unbedenkliche Menge Gift Solanin vorhanden. Man müßte Unmengen dieser grünen "Bibusse" essen um sich zu vergiften. Bei den neueren Züchtungen gibt nur noch ganz flache Ansätze, die also überhaupt nicht ins Gewicht fall...
von Bettihexe
4. Okt 2004, 21:24
Forum: Sonstiges
Thema: Kräuter - wo (online) kaufen?
Antworten: 6
Zugriffe: 2687

Hallo Vinca,
es gibt die Raritätengärtnerei Treml, http://www.pflanzen-treml.de
da findet man eine riesige Auswahl an diversen Kräutern, u.a. Unmengen an verschiedenen Salbei und Minzenarten.

Bettihexe

Zur erweiterten Suche