Zum Inhalt

Die Suche ergab 75 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Marie Luise
8. Mai 2005, 01:54
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Ausbildung Phytotherapie
Antworten: 23
Zugriffe: 6521

Hallo, Jennifer, ich habe 2000 bis 2002 bei Doris Grappendorf (damals noch bei Kirchhain in Mittelhessen, heute im Vogelsberg in Hessen) meine Phytotherapieausbildung gemacht. Sie ist studierte Diplom-Biologin, Heilpraktikerin und Imkerin. Eine der besten "Kräuterhexen" Deutschlands. Ihre Preisvorts...
von Marie Luise
30. Mär 2005, 16:19
Forum: Kräuter
Thema: Baldrian
Antworten: 26
Zugriffe: 15640

Einheimisch?...Standardisierung?...und ohne Baldrian...

ergänzende Bemerkungen zu „Baldrian und Co.“ – 1. Thema einheimisch oder nicht einheimisch: Empfehlenswert: sich mit den Forschungen zur unterschiedlichen Wirkung einheimischer und nicht einheimischer Naturwirkstoffe auf einen Organismus zu beschäftigen. Einiges dazu kann man über Dr. Giorgios Panda...
von Marie Luise
25. Mär 2005, 19:51
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Heilpraktikertage in Düsseldorf
Antworten: 4
Zugriffe: 1534

hallo, Markus, hallo, Petra- Petra, ja, bleib dran, ich bin auch nicht mehr die Jüngste und will nicht aufgeben.. Lieber Markus , lass Dich nicht allzu sehr beeinflussen von der Scvhwarzmalerei zur Naturheilkunde. Vergiss nicht, dass die Kritik zwar stimmt, dass sie aber vermischt ist auch in diesem...
von Marie Luise
25. Mär 2005, 18:57
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Prüfung 16.3.05
Antworten: 30
Zugriffe: 6861

Liebe Gretel, mir ging es ganz, ganz genau wie Dir bei der schriftlichen… intensivste Vorbereitung, Sicherheit in allen „Gefahr für die Volksgesundheit“ Themen, extra auch gerade neuen ERsteHilfeKurs absolviert, eine Probeprüfung sowohl bei einer befreundeten Fachärztin (mit 27 Jahren Praxiserfahgru...
von Marie Luise
12. Nov 2004, 15:19
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Montags-Chat - abgehandelte und neue Themen
Antworten: 5
Zugriffe: 2032

ich danke Euch sehr für die blumen. Das errückte ist, dass ich erst durch die Reaktionen wieder merke, dass es richtig zum Lachen ist - wenn man selbst dran rumgefeilt hat, bis das Hirn es hat, merkt man das gar nicht mehr so. Was haltet Ihr davon, hier ein Extra-Dauerthema / Rubrik mit dem Obertite...
von Marie Luise
12. Nov 2004, 15:09
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: 6000€!!! für die Ausbildung???
Antworten: 17
Zugriffe: 6118

Hallo, Ernst, ich würde Dich bitten, meinen uind Deinen Beitrag nochmal zu lesen (hab ich gemacht), weil Du dann merken wirst, dass du auf etwas geantwortet hast, wovon Du annahmst, dass ich es in Hintergrund gedacht haben könnte, also auf Dich selbst geantwortet hast, nicht auf das, was ich konkret...
von Marie Luise
12. Nov 2004, 14:17
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: An alle Interessierten für Lernchats
Antworten: 56
Zugriffe: 60613

Ich gebe zu bedenken: manchmal gibt es Phasen, da sollte nicht alles durcheinanderliegen im Kopf. Andererseits sollte mensch von Anfang an auch "durcheinanderliegend" lernen, dadurch knüpft das Hirn bald Verbindungen. WArum das? Weil in der Prüfung später alles kreuz und quer wie Kraut und Rüben dur...
von Marie Luise
12. Nov 2004, 14:13
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Heilpraktikerausbildung
Antworten: 202
Zugriffe: 236616

hallo, Bianca, ich bereite mich für März 05 vor. Ob ichs sxchaffe, steht in den Sternen., ich will dann aber nicht aufgeben. Du kannst hier im Forum etwas rumschnüffeln, da findest Du alle möglichen Lerntipps, auch von mir, zum besser Einprägen. Wichtig ist immer: "multisinnlich" - also nicht nur Te...
von Marie Luise
10. Nov 2004, 14:42
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Montags-Chat - abgehandelte und neue Themen
Antworten: 5
Zugriffe: 2032

Anbei kleine Lernbegleitung zum Aufmuntern. Vorgehensweise: Text kopieren, in Textdatei speichern, raussuchen, wo die § 6 Kerle alle versteckt sind im Text, rot markieren. Viele Spaß § 6 Infektionsschutzgesetz a. Meldepflicht für Heilpraktiker laut § 8.1, 3-8 bei Verdacht auf, Erkrankung und Tod an ...
von Marie Luise
10. Nov 2004, 14:14
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: 6000€!!! für die Ausbildung???
Antworten: 17
Zugriffe: 6118

hallo, alle, Schulen verteufeln oder nicht verteufeln - darum geht es nicht. Ich würde jedem Menschen, der genug Geld hat, zu einer Schule raten! Weil ich denke, dass - egal welcher Lerntyp jemand ist - die Kommunikation mit Anderen einer der wichtigsten Lernfaktoren ist. Und dann kommt es natürlich...
von Marie Luise
8. Nov 2004, 11:01
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Heilpraktikerausbildung
Antworten: 202
Zugriffe: 236616

Hallo, liebe Bianca, es ist immer die Frage, was denn "Halbwissen" in Anatomie ist. Ich habe einiges Lernmaterial für Medizinstudenten, z.B. von mediscript, und Anatomietaschenbücher, dagegen ist vieles, was wir lernen müssen, noch "Halbwissen", ganz so wild ist es für uns nicht. Aber das NUR KOnzen...
von Marie Luise
5. Nov 2004, 16:29
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: 6000€!!! für die Ausbildung???
Antworten: 17
Zugriffe: 6118

Ich würde dir - aufgrund eigener Erfahrungen - wirklich raten, erstmal , nach intensiver Information zum Beispiel hier, dir Bücher/Material zu besorgen, Dir einen Lernplan zu machen und selbststudierend anzufangen. Das beste Skript ist sowieso immer das eigene. Die Bücher musst du sowieso lesen und ...
von Marie Luise
5. Nov 2004, 16:18
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: An alle Interessierten für Lernchats
Antworten: 56
Zugriffe: 60613

Hallo, Ernst und alle, ich hoffe, dass meine seit einiger Zeit angekündigte Teilnahme nun bald mal klappen kann - das DSL ist endlich da, jetzt muss mein Informatikersohn "nur noch" den Router installieren, damit ich mit meinem Compi auch dran hänge. Wann der Vielbeschäftigte das hinkriegt - na, mal...
von Marie Luise
27. Okt 2004, 17:10
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Hat jemand eine "gebrauchte Bierbach"?
Antworten: 11
Zugriffe: 2278

Aber natürlich wollen wir das nicht , pfui, ist doch klar. Wie da die Grenzen und Gtauzonen sind, ist mir so ganz klar nicht, wenn es um rein privaten Gebrauch geht: in der ehrwürdigen Deutschen Bibliothek (nationales Zetnralarchiv deutschen SChrifttums in Frankfurt) dürfen für rein privaten Gebrauc...
von Marie Luise
27. Okt 2004, 16:52
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Deutsch oder Latein?
Antworten: 8
Zugriffe: 3072

Hallo, Latein-und-Griechisch-fürchter/innen, ich möchte mich Ernst anschließen, zusätzlich noch paar Tips für Latein-, Griechisch-, usw. Unbeleckte: wenn Ihr Ernsts Tip (Zerlegung in Silben)folgt, kommt Ihr schnell dazu, die immer wiederkehrenden zu erkennen, und hilfreich ist dabei sowohl eine "Vok...

Zur erweiterten Suche