Die Suche ergab 69 Treffer

von Huehnermama
20. Jun 2005, 13:57
Forum: Garten-Forum
Thema: Schwarze Läuse im Mangold
Antworten: 7
Zugriffe: 5978

Oh, Entschuldigung...ich meinte natürlich Mangold! :oops: Es ist diese bunte Sorte "bright lights" mit Stielen in allen möglichen leuchtenden Farben. Ich weiß leider nicht, ob das Schnitt-/ oder Blattmangold ist. Ich kenne Mangold bisher nur gekauft und da gibt es halt immer die ganze Pflanze. Desha...
von Huehnermama
20. Jun 2005, 13:43
Forum: Garten-Forum
Thema: Schwarze Läuse im Mangold
Antworten: 7
Zugriffe: 5978

Hallo Kräuterfee, inzwischen habe ich gelesen, daß man den Spinat auch wie Pflücksalat ernten kann, also nur die äußeren Blätter und die inneren wachsen immer nach. Die Frage ist nur, ob die Läuse dann verschwinden von den inneren Blättern, wenn diese zu äußeren Blättern herangewachsen sind? Nun sch...
von Huehnermama
16. Jun 2005, 12:17
Forum: Garten-Forum
Thema: Schwarze Läuse im Mangold
Antworten: 7
Zugriffe: 5978

Hallo Kräuterfee, oh...Spinat war vorher auch in dem Beet aber an der anderen Seite...der ist inzwischen aber eh alle gefuttert. Insekten (Schlupfwespen usw. ) haben wir an sich viele im Garten, da wir nie chemisch spritzen. Es kann nur sein, daß die kleinen Vögel, die überall brüten, mehr davon fut...
von Huehnermama
16. Jun 2005, 09:01
Forum: Garten-Forum
Thema: Schwarze Läuse im Mangold
Antworten: 7
Zugriffe: 5978

Schwarze Läuse im Mangold

Hallihallo, nun habe ich dieses Jahr zum erstenmal Mangold angebaut und muß feststellen, daß dieser an den inneren Blättchen schwarze Läuse hat. Sie sind so groß wie Blattläuse, nur halt schwarz. Es ist schade, denn gerade die inneren Blättchen schmecken so lecker. So freuen sich die Hühner, sie ste...
von Huehnermama
7. Jun 2005, 08:11
Forum: Garten-Forum
Thema: Expansinonsdrang von Meerrettich?
Antworten: 2
Zugriffe: 866

Hallo Rosenfee, es hält sich in Grenzen. Wir haben seit 10 Jahren am Zaun entlang Meerettich sitzen, er versucht zwar auch in die Wiese hineinzuwachsen, aber kann es nicht leiden, wenn er abgemäht wird. Seit letztem Jahr mähen wir aber Teile der Wiese nur 1-2 mal im Jahr und er hat sich trotzdem nic...
von Huehnermama
3. Jun 2005, 10:05
Forum: Garten-Forum
Thema: Salat welkt, keine Wurzel mehr
Antworten: 2
Zugriffe: 1391

Hallo grittchen,
dieses Jahr ist es fürchterlich mit den Drahtwürmern. Ich habe meinen Salat nun in Balkonkästen gepflanzt. Das ist vielleicht nicht optimal, aber immerhin hat er da eine Chance überhaupt groß zu werden...
Viele Grüße
Regina
von Huehnermama
3. Jun 2005, 10:01
Forum: Pflanzen
Thema: Blühender Schnittlauch genießbar?
Antworten: 6
Zugriffe: 6987

Hallo Kräuterfee, :o nun, was soll ich machen? Der Schnittlauch will blühen und ich möchte gerne Schnittlauch essen. Meine Nachbarin schneidet ihren vor der Blüte, aber das bringe ich nicht übers Herz, ehrlich gesagt. Wir essen aber auch nicht so viel Schnittlauch, es bleiben ihm immer noch genügend...
von Huehnermama
30. Mai 2005, 09:17
Forum: Pflanzen
Thema: Blühender Schnittlauch genießbar?
Antworten: 6
Zugriffe: 6987

Hallihallo,
die Blüten sehen doch schön aus. Ich laß die Blütenstengel immer stehen und schneide den Schnittlauch drumherum ab. Das geht wunderbar.
Viele Grüße
Regina
von Huehnermama
25. Mai 2005, 09:35
Forum: Pflanzen
Thema: Fragen rund um die Brennessel
Antworten: 35
Zugriffe: 30215

Hallo Kräuterfee, ja, danke. Ich hatte das schon gelesen, es trifft aber nicht zu bei mir. An sich vertrage ich alle Lebensmittel und Getränke und habe auch keine Allergien o.ä. Deshalb wunderte mich meine Reaktion auf Brennessel, aber es macht ja nichts, ich gebe sie einfach den Hühnern anstatt sie...
von Huehnermama
19. Mai 2005, 10:28
Forum: Haushaltstipps
Thema: Flecken auf Kleidung nach dem waschen
Antworten: 8
Zugriffe: 4293

Hallihallo,
also bei mir sind die weißen Flecken auf den schwarzen Sachen nur dann, wenn ich es mal wieder zu gut gemeint habe und zuviel Waschmittel genommen habe...
Viele Grüße
Regina
von Huehnermama
19. Mai 2005, 08:58
Forum: Pflanzen
Thema: Fragen rund um die Brennessel
Antworten: 35
Zugriffe: 30215

Hallo Nocoda, ich habe ein ähnliches Problem, auf Brennesseltee bekomme ich schreckliche Kopfschmerzen. Sogar wenn ich nicht weiß, daß im Tee Brennessel drin ist (meine Mutter hatte mal einen Gartentee gemischt...), es ist also keine Einbildung. Aber ich sammle die Brennessel im Garten für die Hühne...
von Huehnermama
19. Mai 2005, 08:48
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Natürliche Abwehr gegen Zecken und Flöhe?
Antworten: 37
Zugriffe: 16657

Natürliche Abwehr gegen Zecken und Flöhe?

Hallo Michaela, nun wollte ich Dir das "Verminex" empfehlen, das nehmen wir für die Hühner, aber ich sehe gerade, daß es bei Deinen eine Allergie auslößt...ich gebe auch kein Frontline, das ist so giftig, das Verminex stinkt so. Eigentlich gebe ich garnichts mehr seit ein paar Jahren. Erstaunlicherw...
von Huehnermama
17. Mai 2005, 09:14
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: micky mousestimme als krankheits erscheinung? H I L F E !!
Antworten: 10
Zugriffe: 2097

Oh Gott, das klingt ja schrecklich! Da fällt mir spontan ein was meine TA mir mal erzählt hat. Von einer Frau, die innerhalb kurzer Zeit drei Katzen verloren hat und es sich nicht erklären konnte. Es stellte sich heraus, daß die Katzen irgendwo auf dem Grundstück Glykol aufgenommen haben. Die Sympto...
von Huehnermama
28. Apr 2005, 13:03
Forum: Garten-Forum
Thema: Kräuterschnecke anlegen
Antworten: 30
Zugriffe: 71378

Hallo Rosenfee,
stimmt - Du hast recht - das hatte ich nicht bedacht. Dann mache ich vielleicht noch einen Rand um die Kräuterspirale, auch mit Steinen abgesetzt und pflanze dahin die Blumenzwiebeln. Mal sehen. Noch habe ich nicht mal die Steine dafür... :(
Liebe Grüße
Regina