Zum Inhalt

Die Suche ergab 69 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Huehnermama
15. Feb 2005, 13:56
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Homöopathie Mensch - Tier-große Unterschiede?
Antworten: 5
Zugriffe: 2131

Hallo Kätzchen,
bei Geflügel z.B. ist es so, daß man in der Homöopathie mit anderen Potenzen arbeiten muß, da Geflügel einen schnelleren Stoffwechsel hat als Menschen.
Ich kann mir gut vorstellen, daß es bei anderen Tierarten weitere Besonderheiten gibt.
Viele Grüße
Regina
von Huehnermama
14. Feb 2005, 08:08
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Tierkommunikator
Antworten: 24
Zugriffe: 31189

Hallo Pierroth,
wo ist denn das Seminar?
(Wenn es mal ein Seminar im Frankfurter Raum gäbe, würde ich auch gerne hingehen.)
Viele Grüße
Regina
von Huehnermama
12. Feb 2005, 10:02
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Meine liebste Katze ist krank...
Antworten: 11
Zugriffe: 7687

Hallo SnowOwl, verstehe ich das richtig, daß bei der Blutuntersuchung nichts gefunden wurde? Was wurde denn gesucht? Die Krankheitszeichen von Deiner Katze, das klingt garnicht gut. ich schätze mal, daß das Labor so bekannte Krankheiten wie Katzenschnupfen wohl gefunden hätte, oder? Ich frage deshal...
von Huehnermama
12. Feb 2005, 09:52
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Tierkommunikator
Antworten: 24
Zugriffe: 31189

Moin, moin,
das ist fein. Wenn wir alle die Bücher dann gelesen haben, können wir unsere Erfahrungen austauschen...*freu* :D
Liebe Grüße
Regina
von Huehnermama
11. Feb 2005, 09:07
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Tierkommunikator
Antworten: 24
Zugriffe: 31189

Hallo Sibylle, das kann ich mir vorstellen! Ich denke, es hilft einiges die Tiere zu verstehen. Bei mir ist es so, dass ich mich meinen Katzen recht gut verstaendlich machen kann, aber umgekehrt klappt es (noch) nicht. Die Katzen wissen also immer was ich denke, aber ich weiss nicht immer was die Ka...
von Huehnermama
10. Feb 2005, 15:46
Forum: Tierheilpraktiker - Ausbildung
Thema: Tierkommunikator
Antworten: 24
Zugriffe: 31189

Hallo Sibylle, ich habe mir gerade zu diesem Thema vor ein paar Tagen die Bücher gekauft: Gespräche mit Tieren - Penelope Smith Tierisch gute Gespräche - Amelia Kinkade Mit Tieren kommunizieren - Gudrun Weerasinghe Bisher habe ich noch nicht alles gelesen, aber was ich gelesen habe ist sehr interess...
von Huehnermama
7. Feb 2005, 09:10
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Leukose-positive Katze - was tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 5995

Liebe Sibylle, vielen, vielen Dank für die Auflistung! Das sind ganz viele neue Mittel dabei, von denen ich noch nie etwas gehört habe...ich werde mir die einzelnen Mittel suchen und wenn möglich dem Kater geben. Ob er z.B. den Tee trinken wird, bezweifel ich etwas, ich glaube da schaut er mich nur ...
von Huehnermama
3. Feb 2005, 10:03
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Leukose-positive Katze - was tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 5995

Leukose-positive Katze - was tun?

Hallo allerseits, vor drei Wochen haben wir einen unserer jungen Katerchen wegen Leukose verloren. :sad: Unser alter Kater ist nun auch Leukose positiv (Bluttest) aber die Krankheit ist noch nicht ausgebrochen. Nun wird er indrei bis vier Wochen ja nochmal getestet und wir hoffen, daß er das Virus i...
von Huehnermama
20. Okt 2004, 11:38
Forum: Hilfe, mein Tier ist krank
Thema: Hilfe erkälteter Hauskater. DRINGEND
Antworten: 3
Zugriffe: 2615

Hallo Susanne, eine von unseren vier Katzen ist auch hin und wieder erkältet. Die besten Erfahrungen habe ich mit "Gripp-Heel" der Firma Heel gemacht. (Die Anschaffung kann eh nicht schaden, da die Erkältungszeit auch für Zweibeiner vor der Tür steht). Das Engystol wurde mir auch schon oft empfohlen...

Zur erweiterten Suche

cron