Die Suche ergab 74 Treffer

von Jens
13. Mai 2002, 20:41
Forum: Rezepte
Thema: Gänseblümchen
Antworten: 17
Zugriffe: 19779

Hallo zusammen, wir haben vor kurzem einen Gaensebluemchen-Gelee nach obigem Rezept gemacht (wir haben naemlich auch das nette Buch "Unkraeuter am Wegesrand"), allerdings haben wir nach dem ersten Aufkochen die Blueten ueber Nacht im Apfelsaft stehen lassen. Der so gewonnene Gelee schmeckt allerding...
von Jens
13. Mai 2002, 20:27
Forum: Kräuter
Thema: Taubnessel
Antworten: 10
Zugriffe: 4862

Hallo, man kann die jungen Blaetter der weissen und der roten Taubnessel auch als Gemuese verwenden. Man bereitet sie einfach wie Spinat zu. Als Heilmittel habe ich ueber die weisse Taubnessel (Lamium album) hauptsaechlich die Verwendung gegen Menstruationsbeschwerden gelesen. Da dies oben nicht dab...
von Jens
7. Mai 2002, 16:47
Forum: Rezepte
Thema: Löwenzahnhonig
Antworten: 37
Zugriffe: 18331

Hallo Rike, wenn man Loewenzahn- oder Spitzwegerichblaetter kurz und schonend mit kaltem Wasser abwaescht bleiben Vitamine und andere Inhaltsstoffe mit Sicherheit(!) erhalten. Durch Hitze, haeufiges Knicken oder lange Lagerung gehen haeufig viele der wertvollen Inhaltsstoffe floeten. Nichtsdestotrot...
von Jens
6. Mai 2002, 12:18
Forum: Tipps
Thema: Hornhaut an den Füßen
Antworten: 2
Zugriffe: 4834

Hallo Maren, da in meinem Verwandtenkreis sich einige mit Fussreflexzonen beschaeftigen, kann ich Dir nur sagen, was sich aus diesem Blickwinkel ergibt. Demnach spiegeln sich bestimmte Schwachstellen Deines Koerpers in bestimmten Fussreflexzonen wider. Dies kann sich auch derart auessern, dass sich ...
von Jens
30. Apr 2002, 18:08
Forum: Kräuter
Thema: Kornelkirsche
Antworten: 4
Zugriffe: 3194

Hallo Taraxacum ;-) mir ist die Kornelkirsche (cornus mas) nicht als Heilmittel bekannt und ich habe auch in ein paar wenigen Buechern nichts ueber eine etwaige Heilwirkung gefunden. Wie Kraeuterfee schon sagte, enthaelt sie einiges an Vitamin C (aber nichts im Vergleich zur Hagebutte ;-) ). Frueher...
von Jens
29. Apr 2002, 16:43
Forum: Pflanzen
Thema: Riesen-Bärenklau der Feuerteufel
Antworten: 13
Zugriffe: 29511

Hallo,

vielleicht hat jemand von Euch ein paar Bilder von der Herkulesstaude, die Ihr hier zeigen koenntet (sozusagen als Warnung)? Vielleicht habt Ihr ja sogar Bilder von der jungen Pflanze, denn dann kann man noch eher aus Versehen drankommen (ausgewachsen ist sie ja 2-3,5m gross).

MfG
Jens
von Jens
23. Apr 2002, 17:04
Forum: Tipps
Thema: Rund um's Haar
Antworten: 107
Zugriffe: 58381

Hallo Kraeuterfee, du hast geschrieben: "Alkohol in Haarpflegemittel entzieht der Haut Feuchtigkeit" Sollte man also auf Alkohol im Haarpflegemittel generell verzichten oder nur bei besonderen Hauttypen? Ich habe naemlich auf einer anderen Seite im Netz gelesen, dass man Brennesseltinktur gegen Haar...
von Jens
17. Apr 2002, 21:06
Forum: Rezepte
Thema: Gundermann
Antworten: 1
Zugriffe: 2973

Passend zum Gundermanneis noch ein Tipp wie man Gundermannblaetter noch verwenden kann: Die ganzen Gundermannblaetter kann man auch einzeln in erwaermte, fluessige Schokolade (ich wuerde bittere nehmen) tauchen und dann erkalten lassen. Diese "Schokoladenblaetter mit Inhalt" kann man dann gut zum De...
von Jens
16. Apr 2002, 16:19
Forum: Naturheilkunde
Thema: Kurzsichtigkeit
Antworten: 19
Zugriffe: 12426

Hallo Bellis, Methoden zur -allerdings sehr eingeschraenkten- Verbesserung der Sehkraft gibt es viele (mal mehr, mal weniger bewaehrte). Die wird Dir sogar Dein Augenarzt nennen koennen. Aber speziell an Heilkraeutern zur Linderung von Kurzsichtigkeit faellt mir da nichts besonderes ein, ausser natu...
von Jens
15. Apr 2002, 17:19
Forum: Garten-Forum
Thema: Speierling
Antworten: 12
Zugriffe: 5941

Hallo Kraeuterfee, also in diesem NABU-Artikel meinen die mit Sicherheit den "Original-Speierling". Dort wird auch erwaehnt, dass er deutlich groesser wird als andere Obstbaeume. Und der NABU ist bzgl. solcher "gruener" Informationen eigentlich sehr zuverlaessig (ich hoffe die recherchieren gut von ...
von Jens
15. Apr 2002, 16:49
Forum: Rezepte
Thema: Veilchen
Antworten: 21
Zugriffe: 10484

Hallo zusammen, vielleicht nicht das ausgefallenste Rezept, aber als Marmeladenfan muss ich Euch schreiben, wie wir letztens Veilchenmarmelade gemacht haben: Veilchengelee Das Volumen von einem Liter Veilchenblueten in 1,5 Liter Apfelsaft geben, 5 Minuten koecheln lassen und dann ueber Nacht stehen ...
von Jens
15. Apr 2002, 16:34
Forum: Rezepte
Thema: Pflanzenenergien in Essig und Öl
Antworten: 10
Zugriffe: 5360

Hallo chaleya,

klar besteht Interesse. Immer her damit :smile:
Hier wird jedes Rezept (nicht nur von mir) gerne gelesen und auch manchmal ausprobiert.

Dank Kraeuterfees Fleiss stehen in diesem Forum ja auch schon einige "wenige" ;-) Rezepte, die teilweise sogar recht ausgefallen klingen.

MfG
Jens
von Jens
15. Apr 2002, 15:25
Forum: Kräuter
Thema: Volksnamen der Birke
Antworten: 5
Zugriffe: 4467

Such' mal im Netz nach der Bedeutung der Germanischen Rune Berkana
|>
|>
also ein "eckiges B".

Dort findest Du viele schoene und sogar einige wenige wahre Geschichten ueber den Zusammenhang dieser Rune mit dem Namen Birke.

MfG
Jens
von Jens
15. Apr 2002, 15:17
Forum: Garten-Forum
Thema: Speierling
Antworten: 12
Zugriffe: 5941

Hallo zusammen, ich habe gerade einen interessanten Artikel vom NABU ueber den Speierling gelesen; der Artikel ist auch online verfuegbar http://www.nabu.de/nh/archiv/speierling197.htm Demnach musst Du wohl noch ein bisschen warten - i.d.R. kommen die ersten Fruechte erst nach 10 Jahren, es koennen ...
von Jens
26. Mär 2002, 00:14
Forum: Kräuter
Thema: Veilchen
Antworten: 12
Zugriffe: 15400

Hallo zusammen, all denjenigen, die jetzt auch auf der Suche nach dem Maerzveilchen (viola odorata) sind, wollte ich nur mitteilen, wo ich bisher welche gefunden habe. Natuerlich findet man das Veilchen an Zaeunen und Hecken (z.B. Nachbars Garten), aber auch in Parks und an Waldraendern. Dabei habe ...