Die Suche ergab 86 Treffer

von jascha
11. Aug 2004, 19:49
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Unbekannter Baum mit Früchten Lsg=Japanische Scheinquitte
Antworten: 10
Zugriffe: 5472

Bettihexe, wenn du meinen Scheinquittengelee probieren könntest, würdest du nicht mehr behaupten, sie sei ungenießbar. Toll auch ein paar Scheinquitten mit Nelken drin für den Duft. Mich irritiert noch die Bezeichnung "Baum", eine Scheinquitte ist doch allenfalls ein Strauch, oder? Von den Bildern k...
von jascha
11. Aug 2004, 19:44
Forum: Rezepte
Thema: pumpernickel
Antworten: 3
Zugriffe: 3041

Danke, du hast dir ja wirklich Mühe gemacht. Ich habe jetzt einen Haufen Teig angesetzt und schiebe ihn einfach mal ohne Rübenkraut in den Ofen. morgen schau ich dann, was rausgekommen ist. 12 Stunden bei 125 Grad und ich packe es gegen Austrocknung in Alufolie ein. Ein Drittel Sauerteig, Ein Dritte...
von jascha
8. Aug 2004, 22:31
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Was könnte dieses stachelige Etwas sein? =Gartenbrombeere
Antworten: 15
Zugriffe: 6979

gibt es denn schon eine Lösung?
von jascha
8. Aug 2004, 22:26
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Unbekannter Nadelbaum
Antworten: 6
Zugriffe: 2986

Wenn das auf dem Zweigfoto tatsächlich Knospen sind und nicht Tautropfen, ist eine amabilis oder ähnliche Züchtung.
Bestes Merkmal die harzige Knospe. Wenn du die Knospe ein wenig drückst, muss der Harzmantel richtig schöne Sprünge bekommen - zumindest im Winter.
von jascha
8. Aug 2004, 00:36
Forum: Garten-Forum
Thema: Maulbeerbaum
Antworten: 8
Zugriffe: 2898

Hat jemand Erfahrungen mit Maulbeerbäumen im Garten - also nicht in Kübeln? In Österreich habe ich recht viele gesehen und klimatisch sollte es doch in Südbaden mindestens auch funktionieren - oder?
von jascha
5. Aug 2004, 17:53
Forum: Rezepte
Thema: pumpernickel
Antworten: 3
Zugriffe: 3041

pumpernickel

Ich möchte mal selber einen Pumpernickel backen, finde aber immer nur Rezepte mit Rübensirup, auf den würde ich aber gerne verzichten. Diffus in Erinnerung ist mir auch, daß man ihn nur mit Roggen und Wasser backen kann - so ein Rezept wäre mir am liebsten.
Kann jemand helfen?
von jascha
24. Jul 2004, 14:01
Forum: Garten-Forum
Thema: Was macht man gegen Giersch ?
Antworten: 21
Zugriffe: 13230

Wenn es für eine Familie zu viel wird (ich gebe es ja zu, daß wir zu dritt das Giersch-Reservat von 2,5 qm gerade so schaffen): Pesto machen und verschenken. Das Rezept nur zusammen mit einer Sammellizenz/pflicht in deinem Garten rausrücken. Da denke ich doch an Tom Sawyer, der fürs Zaunstreichen au...
von jascha
13. Jul 2004, 10:18
Forum: Garten-Forum
Thema: Ahorn weg
Antworten: 9
Zugriffe: 13890

Gerne geht auch Hallimasch an Baumstumpen - aber ob ich mir den freiwillig in den Garten holen würde? Der hat so nen Hang zur aktiven Sterbehilfe...
von jascha
12. Jul 2004, 16:05
Forum: Garten-Forum
Thema: Ahorn weg
Antworten: 9
Zugriffe: 13890

Ich habe keine eigene Versuchsreihe dazu durchgeführt... :D Schon allein, weil ich gar nicht weiß, wo ich einen Kupfernagel finde. Im baumarkt hab ich keinen gefunden. Vielleicht funktioniert das Abkapseln der verletzten Stelle bei einem Ast dergestalt, dass der Ast - im Gegensatz zum ganzen Baum - ...
von jascha
12. Jul 2004, 12:08
Forum: Garten-Forum
Thema: Ahorn weg
Antworten: 9
Zugriffe: 13890

Die Geschichte mit dem Kupfernagel ist eines der vielen Ammenmärchen, die immer noch durch die Weltgeschichte geistern, vergleichbar dem "Drei Hornissenstiche sind tödlich". Fakt ist: Kupfer und sonstige Nägel nützen nichts. Dazu aus der Zeit! "Stimmt's? Kein Rezept für Mord Von Christoph Drösser Di...
von jascha
8. Jul 2004, 10:53
Forum: Pflanzen
Thema: Riesen-Bärenklau
Antworten: 16
Zugriffe: 8227

Nochmals zur abschweifenden Schuhmode: Ich denke, das man dieses Thema schon diskutieren sollte. Es geht darum, ob man Pflanzen in Kategorien wie gut und schlecht, unerwünscht und gewollt, geliebt und gehasst einteilen darf. Der Riesenbärenklau erfüllt das Feindbild ideal: Er ist ein Neophyt und als...
von jascha
8. Jul 2004, 10:35
Forum: Pflanzenbestimmung
Thema: Was ist das? ->Lsg: Gartenrittersporn
Antworten: 22
Zugriffe: 8735

so ganz möchte ich mich nicht geschlagen geben:
Bild
von jascha
7. Jul 2004, 12:17
Forum: Pflanzen
Thema: Riesen-Bärenklau
Antworten: 16
Zugriffe: 8227

Ersetze doch mal in dem obigen Text das Wort "Bärenklau" durch "Tamile" oder "Asylant" - dann hast Du ein perfektes rassistisches Pamphlet, inclusive der Urängste aller Rassisten ("riesigen Wuchs und eine gewaltige Samenprodukution) - die nehmen uns die Frauen, Wohnungen und Arbeitsplätze weg. Wegen...
von jascha
7. Jul 2004, 10:12
Forum: Pflanzen
Thema: Riesen-Bärenklau
Antworten: 16
Zugriffe: 8227

Also ich finde es schon seltsam, wie hier über Einwanderer hergezogen wird. Tut mir leid, aber das hat was faschistoides. Sog. Neophyten hat es schon immer gegeben und wird es auch immer wieder geben. Als die Rodungsaktivitäten der Menschen in Mitteleuropa waldfreie Flächen schuf, wanderten Hunderte...
von jascha
1. Jul 2004, 10:45
Forum: Rezepte
Thema: Nachtkerze
Antworten: 3
Zugriffe: 2169

Nachtkerze

In manchen Gegenden auch Schinkenkraut genannt - diesen Namen kann ich nicht nachvollziehen, eine leicht pfeffrige Note neben ihrer Süsse haben sie. 7 oder 8 Pflanzen reichen schon aus, um alle zwei oder drei Tage eine ansehnliche Menge Knospen der Blüten zu ernten. Roh eine hüpsche Dekoration, wenn...