Zum Inhalt

Unbekannte Aloe

Alles über Aloe Vera, Aloe arborescens Miller, Aloe ferox, und alle andern.

Moderator: Angelika

Forumsregeln
Hier gehts um die Pflanze, nicht um Produkte!

Bücher über Aloe Vera - Aloe Vera im Lexikon
kuscheleve
Beiträge: 21
Registriert: 11. Okt 2005, 19:08

Beitragvon kuscheleve » 19. Nov 2005, 13:35

:eek: hallo will ja nicht nerven aber welche aloe ist es denn nun von Karatua??

Die Mutterpflanze sieht ja wirklich toll aus ! :wink:
Glück macht an Höhe wet , was es an Länge nicht hat !
-------------
GuK Eileen


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 20. Nov 2005, 21:24

sorry, das habe ich ganz vergessen :???:

die Aloe von Kuratua sieht aus wie eine Aloe- ciliaris Haw, die wachsen ziemlich schnell.


Viele Grüße
Angelika :wink:

Sabz
Beiträge: 2
Registriert: 14. Sep 2007, 19:54

HIlfe: Um welche Aloe Art handelt es sich?

Beitragvon Sabz » 14. Sep 2007, 20:26

Guten Tag!

Ich hab vor fast einem Jahr 2 Aloen von einem Freund geschenkt bekommen. MIttlerweile sind sie gewachsen und haben sich zahlreich vermehrt.

Leider weiß ich nciht genau, was für eine Aloen Art es ist.

Kann mir jemand weiterhelfen?

HIer sind Fotos:

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: HIlfe: Um welche Aloe Art handelt es sich?

Beitragvon Angelika » 14. Sep 2007, 21:55

Hallo Sadz,

herzlich willkommen bei uns im Forum :D

die Aloe ist auch eine Art ciliaris Haw, die wachsen sehr schnell und bilden viele Ableger.

Viele Grüße
Angelika :wink:

Sabz
Beiträge: 2
Registriert: 14. Sep 2007, 19:54

Re: HIlfe: Um welche Aloe Art handelt es sich?

Beitragvon Sabz » 15. Sep 2007, 16:18

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Wissen sie zufällig auch ein paar Informationen zu dieser Art?
Kann man ihre Blätter auch in rgendeiner Art und weise Nutzen?

Wenn ich noch etwas mehr über sie erfahren könnte, wäre das toll.


Dankeschön ;)

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: HIlfe: Um welche Aloe Art handelt es sich?

Beitragvon Angelika » 16. Sep 2007, 21:46

Sabz hat folgendes geschrieben
Kann man ihre Blätter auch in rgendeiner Art und weise Nutzen?
ist mir nichts bekannt.

Normal brauchen die Aloen 3-4 Jahre bis sie ihre Heilwirkungen entwickelt haben. :D
Wie soll sich bei einer schnell wachsenden Aloe ihre Heilkräfte entwickeln. :???:

Viele Grüße
Angelika


Benutzeravatar
Ullagerhard
Beiträge: 1
Registriert: 14. Nov 2008, 17:01

Unbekannte Aloe

Beitragvon Ullagerhard » 25. Nov 2008, 17:47

Ich habe gelesen, daß über 300 Aloearten bekannt sind .http://www.natur-forum.de/forum/posting ... e=post&f=1#
Vor ein paar Tagen habe ich eine Aloe in einem Bahnhofsblumenladen
erstanden, von der auch die Verkäuferin die genaue Bezeichnung nicht wußte.
Auch im Internet wurde ich nicht schlauer.
Gerne möchte ich Euch die Aloe vorstellen.
http://www.natur-forum.de/forum/posting ... t&f=1#wäre toll wenn jemand die
Art bestimmen könnte.

Leider ist mir völlig rätselhaft, wie man hier ein Bild hochladen kann.

Gerhard

Propella
Beiträge: 3
Registriert: 25. Nov 2008, 17:42

Re: Unbekannte Aloe

Beitragvon Propella » 25. Nov 2008, 17:52

Es ist mir raetselhaft, um welche Sorte es sich hierbei handelt. Evtl. koennte die Herkunft der Pflanze hier einen Hinweis geben. Auch das Fachbuch 'Aloe Vera, die beste Pflanze der Welt' weiss vielleicht Rat.

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Unbekannte Aloe

Beitragvon Angelika » 26. Nov 2008, 19:49

Hallo Gerhard,

herzlich
:welcome: bei uns,

ich habe deinen Beitrag hierher verschoben, vielleicht findest du deine Aloe hier.
Wenn nicht dann kannst du das Foto an unseren Administrator schicken, der stellt es dann rein.

Viele Grüße
Angelika :wink:

cutie
Beiträge: 2
Registriert: 9. Mai 2009, 11:56

Hilfe...was hab ich für ne Pflanze??

Beitragvon cutie » 9. Mai 2009, 12:38

Hallo Leute :wink: bin neu hier,
also ich hatte in Deutschland schonmal eine Aloe vera die ist auch super gewachsen und hat auch immer geholfen :lol: .
Naja, ich habe mir heute eine Pflanze gekauft (für 4$). Ich denke auch, es ist eine Art Aloe vera :???: aber sie sieht etwas komisch aus- Ich schick einfach mal nen Bild mit und hoff ihr könnt mir helfen, welche Art das ist und ob man sie auch so gut für Wunden und so benutzen kann?!

Lg.
Steffy

Bild

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5645
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Unbekannte Aloe

Beitragvon Angelika » 12. Mai 2009, 20:52

Hallo Steffi,

herzlich
:welcome: bei uns


das ist die Aloe-arborescens, die kann man auch für Wunden verwenden!


Viele Grüße
Angelika :wink:

cutie
Beiträge: 2
Registriert: 9. Mai 2009, 11:56

Re: Unbekannte Aloe

Beitragvon cutie » 13. Mai 2009, 03:58

He Angelika,
danke für deine Antwort.
Das hört sich ja gut an :D .



   

Zurück zu „Aloe Vera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast