Zum Inhalt

Aloe Vera bei Hefepilzen

Alles über Aloe Vera, Aloe arborescens Miller, Aloe ferox, und alle andern.

Moderator: Angelika

Forumsregeln
Hier gehts um die Pflanze, nicht um Produkte!

Bücher über Aloe Vera - Aloe Vera im Lexikon
entfalten
Beiträge: 99
Registriert: 4. Jun 2007, 17:12

Aloe Vera bei Hefepilzen

Beitragvon entfalten » 21. Aug 2010, 20:11

Hallo an die Fachleute,

da ich in Spanien lebe und hier in Mengen Aloe Vera waechst, wuerde ich gerne das ausprobieren, um diese Darmpilze (candida albicans) los zu werden.

Kennt sich hier jemand damit aus? Reicht Aloe Vera oder muss ich doch Nystatin nehmen?

LG Marion


elute66
Beiträge: 2
Registriert: 20. Aug 2010, 15:21

Re: Aloe Vera bei Hefepilzen

Beitragvon elute66 » 23. Aug 2010, 11:39

Hallo entfalten,

ich hatte mit diesem Pilz vor einigen Monaten auch zu kämpfen und bin ihn los geworden mit einer Aloe Vera Trinkkur.
Habe mir damals die gleiche Frage gestellt wie du und ein wenig recherchiert. Habe nach mehreren Aussagen in Foren mich dazu entschlossen eine 2 Monatige Aloe Vera Trinkgel Kur zu machen und siehe da, der Pilz ist weg.

Allerdings habe ich hier im Norden Deutschlands nicht die Möglichkeit so leicht an gute Aloe Vera Pflanzen zu gelangen und du Zubereitung des Aloe Vera Gels ist mir etwas zu aufwendig deswegen habe ich nach fertigen Produkten im Netz geschaut und bin auf Werbung gestoßen. Sehr einfache Bestellung und schnelle Lieferung! Die Trinkgels haben einen Aloe Vera Anteil von 90% und mehr und sind super Produkte.

Kann ich nur empfehlen. Dort kann man eine 3 Monats Kur erwerben, nach 2 Monaten war bei mir wieder alles gut, allerdings trinke ich das Gel bis heute und vorzubeugen

entfalten
Beiträge: 99
Registriert: 4. Jun 2007, 17:12

Re: Aloe Vera bei Hefepilzen

Beitragvon entfalten » 23. Aug 2010, 11:46

Hallo Elute,

na das sind doch mal gute Nachrichten.
Dann werde ich nun einfach mal Aloe Vera probieren, bzw. 2 Monate zu mir nehmen.,
Ich habe eigene Pflanzen im Garten, kann mir also das Gel frisch von der Pflanze nehmen.

Vielen Dank fuer deinen ERfahrungsbericht

Marion

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5637
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Aloe Vera bei Hefepilzen

Beitragvon Angelika » 23. Aug 2010, 23:39

Hallo Maroin.

außerdem sollte man noch eine Diät und eine Darmreinigung durchführen.

schau mal hier nach

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... 957#p25957

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... msanierung


LG
Angelika


   

Zurück zu „Aloe Vera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast