suche Infos oder Link zur "Aloe saponaria"

Alles über Aloe Vera, Aloe arborescens Miller, Aloe ferox, und alle andern.

Moderator: Angelika

Forumsregeln
Hier gehts um die Pflanze, nicht um Produkte!

Bücher über Aloe Vera - Aloe Vera im Lexikon
Antworten
Doggi
Beiträge: 11
Registriert: 14. Jun 2002, 02:00

suche Infos oder Link zur "Aloe saponaria"

Beitrag von Doggi »

habe unter anderem zwei dieser Pflanzen.
Kennt jemand einen Link, wo ich mehr über diese Pflanze erfahren kann?
Wo man sie wie und wofür anwendet?
Wäre dankbar für tiefergreifende Infos - bin selber noch nicht wirklich fündig geworden.
Grüße von Doggi

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7699
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Aloe saponaria-Arten

Beitrag von Kräuterfee »

Hallo Doggi,

soweit wie ich weiß, gibt es 3 Arten A. saponaria:

Aloe saponaria (Aiton) Haw.
Synonym: Aloe maculata (Aiton) Haw.
weitere Volksnamen: A. disticha Mill., A. latifolia Haw., A. maculata All., A. maculosa Lam., A. umbellata DG. - akzeptiert als Namen sind aber nur A. disticha Mill., A. trichotoma Colla und A. umbellata DG.

- sie kommt aus Südafrika
- sie wird medizinisch verwendet

Aloe saponaria (Aiton) var. ficksburgensis Reynold

Aloe saponaria (Aiton) var. saponaria (Aiton) Haw.

Alle außer "ficksburgensis" werden sie auch noch als Soap-Aloe bezeichnet.
Für die medizinische Verwendung meine ich mal gelesen zu haben, kommt die Aloe saponaria (Aiton) Haw. in Frage.

Ich glaube nicht, daß Du im Netz darüber etwas finden würdest ;)
MfG
Kräuterfee

Doggi
Beiträge: 11
Registriert: 14. Jun 2002, 02:00

Danke für die Antwort

Beitrag von Doggi »

hallo Kräuterhexe - sorry, Kräuterfee,
danke für Deine Antwort. So richtig bringt sie mich allerdings auch nicht weiter. Will ja wissen, wie man diese Aloe saponaria ver- und anwendet.
(Das Gel oder auch das Blatt oder alles zusammen ...)
Wenn mal durch Zufall auf einen entsprechenden Link triffst, mail ihn mir mal.
Freundliche Grüße von Peter

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5713
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitrag von Angelika »

Hallo Peter,

Die Aloe-Saponaria wird hauptsächlich als Seifen-Zusatz verwendet.

Ihren Namen hat sie von dem botanischen Entdecker Miller, der in Südafrika reiste und dort eine interessannte Entdeckung machte.
Ihm fiel auf, daß Eingeborene, auch die Älteren eine besonders schöne und glatte Haut besaßen. Er beobachte ihre Lebensweise und sah, daß sie sich mit dem ausgepreßten weißen Saft der Aloe, der wie eine flüssige Seife aussieht und den sie zum Waschen verwendeten.
Der Saft reinigt die Haut und bietet Schutz vor den ultravioletten Strahlen und verhindert die Faltenbildung.
Deshalb wird sie auch Seifen-Aloe genannt.


mfg
Angelika

Antworten