Zum Inhalt

Husten, Bronchitis

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Sophilein
Beiträge: 11
Registriert: 7. Apr 2017, 16:06

Re: Husten, Bronchitis

Beitragvon Sophilein » 28. Nov 2017, 17:05

Bei starken Husten (Bronchitis) nehme ich immer das Präparat Umckaloabo ein, mir hilft es immer ganz gut.
Eine ganz nette Infoseite http://www.heilkraeuter-heilpflanzen.de/umckaloabo.html habe ich da gefunden.
Wo ich den Namen zum ersten Mal hörte, dachte ich mir was ist denn das? Kann es wirklich nur empfehlen.


johanson
Beiträge: 6
Registriert: 4. Jan 2018, 22:13

Re: Husten, Bronchitis

Beitragvon johanson » 5. Jan 2018, 13:27

Hab grad nen hässlichen Husten der wahnsinnig schmerzt in den Bronchien. Gibts etwas das keinen Honig / Zucker drin hat? Ich darf/kann aufgrund meiner Diät (Keto) keine Kohlenhydrate irgenwelcher Form zu mir nehmen.... Danke für eure tipps.

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5558
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Husten, Bronchitis

Beitragvon Angelika » 5. Jan 2018, 18:30

Hallo Johanson,
Gibts etwas das keinen Honig / Zucker drin hat? Ich darf/kann aufgrund meiner Diät (Keto) keine Kohlenhydrate irgenwelcher Form zu mir nehmen.
Man kann den Tee auch ohne Zucker und Honig trinken!


Gute Besserung!
Angelika

johanson
Beiträge: 6
Registriert: 4. Jan 2018, 22:13

Re: Husten, Bronchitis

Beitragvon johanson » 9. Jan 2018, 22:58

Schmeckt nicht wirklich gut aber tatsächlich, der Husten ist schon ziemlich zurückgegangen.

Vielen Dank :wink:

preni
Beiträge: 2
Registriert: 21. Apr 2018, 17:12

Re: Husten, Bronchitis

Beitragvon preni » 21. Apr 2018, 17:28

Huhu,

bei starkem Husten und Bronchitis nehme ich immer diesen Arzneitee von Ikoba, schmeckt zwar nicht so gut hilft aber super.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 155
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Husten, Bronchitis

Beitragvon cluenda » 17. Nov 2018, 11:53

Und was war bei dir ?
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cluenda und 1 Gast