Krebs mit natürlichen Mitteln heilen

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 2459
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Krebs mit natürlichen Mitteln heilen

Beitrag von Krâja »

Trink einfach einen Schluck Wasser @ Realo, das reicht für dich :D
Grüße von Krâja :wink:

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5860
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Krebs mit natürlichen Mitteln heilen

Beitrag von Angelika »

Die richtige Ernährung bei Krebs

https://www.youtube.com/watch?v=1BNW9g5nrQE

Die richtige Ernährung bei Krebs/NDR-Visite vom 16.01.2018

Bei Krebs ist eine ausgewogene Ernährung wichtig, um starken Gewichtsverlust zu vermeiden und die Therapie zu unterstützen.
Was sollten Krebskranke essen?

Video anschauen!

realo
Beiträge: 82
Registriert: 12. Feb 2022, 13:57

Re: Krebs mit natürlichen Mitteln heilen

Beitrag von realo »

Krâja hat geschrieben:
15. Apr 2022, 12:24
Trink einfach einen Schluck Wasser @ Realo, das reicht für dich :D
Genau, das reicht auch, richtiges Denken während ich den Schluck Wasser zu mir nehme als eine Hilfe von außen, die ich akzeptiere, führt vorbeugend also prophylaktisch zur besten Gesundheit. Mehr braucht es nicht als vor allem die Gehirnwindungen zu bemühen und somit gleichzeitig die seelischen Empfindungen als den Hauptmotor menschlichen Lebens mit vollem Bewusstsein zu erleben.

Ein Schluck Wasser als Gabe von außen, damit die Strukturen im Inneren geheilt werden können, die aufgrund der Vergänglichkeit immer wieder neu entstehen und einen Umgang brauchen.

Dieser Schluck Wasser ist natürlich ein Symbol für den Minimalismus, was der Mensch an Materiellem braucht. Alles andere erlebt er über den Geist in Form von selbst kreierten Gedanken und über die Seele als Wahrnehmung über alle Sinnesorgane mit innerer Prägung der Empfindungen oder Gefühle.

Somit ist im lebenden Organismus alles involviert, was er zum Leben braucht, wenn man von der Nahrung für den Stoffwechsel absieht und die Sonnenenergie, die von außen kommt. Alles andere ist vorhanden und muss nur richtig aktiviert werden für die aktuelle Situation und das passiert hauptsächlich im Gehirn, über alle Nerven in jeder Zelle und dem spirituellen Glauben zu dem ein jeder Mensch fähig ist.

Ein Schluck Wasser und der komplette menschliche Organismus, darin spiegeln sich fast alle Möglichkeiten, die auf der Erde vorkommen. Wenn es zur Störung kommt, braucht es einen Ausgleich, eine konträre Position.
Je mehr Kreativität beim Denken möglich ist während des Einnehmens, um so vielfältiger kann der Schluck Wasser seine Wirkung entfalten. So findet das Heilen in den inneren Strukturen statt, bei mir funktioniert das wunderbar.

Das Beste und effektivste Naturheilmittel meiner Erfahrung nach, auch bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist, bleibt ein Schluck Wasser für den lebenden Organismus.

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 2459
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Krebs mit natürlichen Mitteln heilen

Beitrag von Krâja »

Der Glaube ist mächtig, aber ich bevorzuge Petroleum G 179, das abscheulich schmeckt, aber Krebs heilt. Du hast meine Ironie ignoriert, Realo. Wer so überzeugt ist, wie du und so denkt wie du, mag das probieren, aber ich bleibe bei den naturheilkundlichen Heilmitteln, denn ich habe damit sehr gute Erfahrungen. die man zum Teil hier am Forum mitlesen kann.
Grüße von Krâja :wink:

realo
Beiträge: 82
Registriert: 12. Feb 2022, 13:57

Re: Krebs mit natürlichen Mitteln heilen

Beitrag von realo »

Natürlich bevorzugst Du Deine gewohnten Methoden, die hier im Forum von Dir gepriesen werden, deshalb machst Du es ja.
Der Schluck Wasser mit Gedanken und Empfindungen als ultimatives Naturheilmittel wird hier im Forum nicht gepriesen. Jedoch das macht nichts, ich brauche für die erfolgreiche Anwendung die Missionierung nicht, ich verteidige die Methode nur, wenn sie ironisch auf die Schippe genommen wird, denn ich bin nicht nur überzeugt davon, sondern meine Erfahrung hat es mir bewiesen.

Wie gesagt, Denken heilt, ist eine Schlussfolgerung daraus, aber das lässt sich nicht verallgemeinern, es sind so viele Voraussetzungen notwendig für eine positive Entwicklung, die zu erlangen kann man kaum jemanden zumuten. Ich habe bisher etwa 35 Jahre Psychologie, bildende Kunst und Philosophie studiert, teilweise an Akademien und Universitäten, um diese Fähigkeiten zu erlangen.
Die meiste Zeit habe ich jedoch im Selbststudium verbracht. Das Resultat zum Lindern des Leids am Dasein ist, neben der körperlichen Aktivität, dem Denken mit dem Geist und dem Empfinden mit der Seele, die Notwendigkeit von einem Schluck Wasser. Eine Gabe von außen und das effektivste Naturheilmittel in seiner molekularen Struktur, das mir bekannt ist. Wenn die Gehirnstruktur durch Glauben ein gesundes und ausgeglichenes Leben ermöglicht, mit vielen Glücksmomenten, einem starken Immunsystem und somit Widerstand leisten kann, dann erfüllt der Glaube an einen Schluck Wasser symbolisch alles, was es zum Leben braucht.

Hempamed CBD Öl ..
Antworten