Zum Inhalt

tränendes auge und juckendes ohr

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

sonnenallergiegeplagt
Beiträge: 20
Registriert: 22. Mai 2006, 15:52

tränendes auge und juckendes ohr

Beitragvon sonnenallergiegeplagt » 27. Mär 2009, 22:53

hallo!

seit einigen tagen tränt meine linkes auge vor sich hin, aber es juckt oder brennt nicht. dafür juckt aber mein linkes ohr verrückt.

was kann das denn sein und was kann ich unterstützend machen?


SeeBär
Beiträge: 816
Registriert: 27. Jan 2002, 01:00

Re: tränendes auge und juckendes ohr

Beitragvon SeeBär » 28. Mär 2009, 11:38

Moin....
was kann das denn sein und was kann ich unterstützend machen
Was kann das sein...tja.... von Bindehautentzündung bis Reizung, von allergischer Reaktion bis hin zur Notwendigkeit eines Duschbades.....23 - NICHTS IST UNMÖGLICH ..... :eek:

Und was kannst Du machen??? Einen Heilpraktiker/In aufsuchen, Hausarzt/ärztin mal wieder beehren, in die Notambulanz der nächsten Klinik zwischen Mitternacht und 3 Uhr am Morgen - ist ja dann Sommerzeit - ( Du glaubst gar nicht mit was für komischen Sachen mir Nachts in der Ambulanz die Leute aufschlagen...)besonders, wenn das Jucken so verrückt ist,
oder einfach einen guten Chateau Pech Latt 1982 darauf genießen und die Sache so nehmen, wie sie eben ist.... alles ist drin und: 23 - NICHTS IST UNMÖGLICH......

und wenn es denn eine Sonnenallergie ist ( Dein Benutzername ist da sehr verräterisch ) solltest Du ggf. die Sonne meiden ( urrrgggghhhhhhh - verrrrrbrrruzzzzelllll :evil: ), nur noch nachts die Gruft verlassen und SOL in C Potenz ( das sind Globuli, die Sachsen sagen "kleene Kullern" dazu...) einnehmen.....

Gruß vom Meer

SeeBär



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast