Zum Inhalt

MMS _ MSM _ DMSO

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

chiccan13
Beiträge: 36
Registriert: 2. Feb 2013, 16:24

MMS _ MSM _ DMSO

Beitragvon chiccan13 » 2. Feb 2013, 16:38

hallo ihr lieben alle,

trotz aller recherchen und eines buches über msm komm ich einfach nicht darauf, was jetzt der unterschied der verschiedenen (oder gibts gar keinen unterschied zw. mms und msm, das dmso ist die vorstufe soweit ich weiss - sinds nur die bezeichnungen?) substanzen ist.

ich hab sogar den autor des msm buches schon angeschrieben - und hoffe jetzt einfach, dass in diesem forum ein paar experten sind, die mir da weiterhelfen können. obwohl ich da bitte auf sehr einfache erklärungen angewiesen bin, da ich chemisch einfach nix am kasten hab :(
ich benutze seit kurzem msm und bin noch in der einstiegsphase. bemerke eine energiesteigerung und meine chron. polyarthritis wird auch leichter meine ich. allerdings spielt mein zahnfleisch verrückt, entzündungen und heute sehr schmerzhafte zahnarztsitzung. dürfte doch genau nicht der fall sein soweit ich mich schlau gemacht habe.

also, sollte irgendjemand eine antwort auf meine frage parat haben, würds mich riesig freuen.

ganz liebe grüße
chiccan
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg (ghandi)


angeo
Beiträge: 78
Registriert: 12. Apr 2005, 23:17

Re: MMS _ MSM _ DMSO

Beitragvon angeo » 2. Feb 2013, 22:16

MMS ist Chlordioxid, MSM ist organischer Schwefel und DMSO ist Dimethylsulfoxid
Zum ersten und letzten kannst du was im MMS Selbsthilfe Forum finden denke ich ;)
LG Angeo

chiccan13
Beiträge: 36
Registriert: 2. Feb 2013, 16:24

Re: MMS _ MSM _ DMSO

Beitragvon chiccan13 » 3. Feb 2013, 09:10

DANKESCHÖÖÖN!!! :wink:
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg (ghandi)

harry04
Beiträge: 1
Registriert: 3. Feb 2013, 03:56

Re: MMS _ MSM _ DMSO

Beitragvon harry04 » 3. Feb 2013, 09:37

BildMMS ist Chlordioxid

Benutzeravatar
bermibs
Beiträge: 124
Registriert: 21. Dez 2008, 20:11

Re: MMS _ MSM _ DMSO

Beitragvon bermibs » 7. Mär 2013, 22:33

Hallo Chiccan,
ich verwende MSM (Methylsulfonylmethan = org. Schwefel) und MMS (Miracle Mineral Supplement = Chlordioxid = selektives Oxidans) schon seit mehreren Jahren erfolgreich. Letzte Aktion war die erfolgreiche Behandlung einer Zahnwurzelspitzenentzündung mit MMS.
DMSO (Dimethylsulfoxid) habe ich seit kurzem in meine "Sammlung" aufgenommen, da bei einem Herpesausbruch MMS allein nicht gewirkt hat. Nach Jim Humble kann das vorkommen und hat in diesem Fall die Kombination von MMS und DMSO empfohlen.
Als Literatur kann ich dir folgende Bücher empfehlen:
MMS: Dr. Antje Oswald "Das MMS-Handbuch - Gesundheit in eigener Verantwortung"
DMSO: Dr. Hartmut Fischer "Das DMSO-Handbuch - Verborgenes Heilwissen aus der Natur"
MSM: OrthoKenis Regina Garloff

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich ja hier noch einmal melden.
LG bermibs
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)


   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast