Zum Inhalt

Gerstengras

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Chrissi74
Beiträge: 2
Registriert: 10. Okt 2017, 14:54

Gerstengras

Beitragvon Chrissi74 » 16. Okt 2017, 09:55

Hallo ihr Lieben, :wink:

ich bin neu hier und hätte da mal eine Frage.

Kennt jemand Gerstengras von euch?
Ich nehme es jetzt schon einige Zeit zu mir und würde mich gerne mit euch austauschen.

Vor der Einnahme von GG hatte ich ständig Kopfschmerzen und Schlafprobleme. Durch einen Arzt wurde mir dann Gerstengras empfohlen, da ich nicht immer gerne Antibiotika zu mir nehme. Ich dachte mir nur "Ein Versuch ist es Wert". Und tatsächlich. Mir hat es geholfen. Meine Schlafprobleme sowie Kopfschmerzen sind nur noch sehr selten da, sagen wir mal 1 mal in 3 Wochen. Da bewirkt das Gerstengras wirklich Wunder. :top:

Hat von euch jemand auch solche Erfahrungen gemacht (positiv / negativ) ? Wenn ja, wie seit ihr auf Gerstengras gekommen?

Diejenigen die jetzt neugierig geworden sind, können mir gerne Privat schreiben oder eben hie unter den Beitrag.

Würde mich über eure Antworten freuen :D

LG


Sophilein
Beiträge: 11
Registriert: 7. Apr 2017, 16:06

Re: Gerstengras

Beitragvon Sophilein » 28. Nov 2017, 17:09

Ich nehem täglich Gerstengras ein, kann ebenfalls nur positives berichten :-)

johanson
Beiträge: 6
Registriert: 4. Jan 2018, 22:13

Re: Gerstengras

Beitragvon johanson » 4. Jan 2018, 22:35

Hm kenne ich noch nicht - habe ebenfalls alle 2-3 Tage starke Kopfschmerzen und Verspannungen. Nehme momentan zwar CBD Öl und es hilft auch ziemlich gut (vor allem gegen meine Rückenschmerzen) aber die Kopfschmerzen sind noch leicht vorhanden.

Ich probiere das mal aus! Danke für den Tipp!

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 182
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Gerstengras

Beitragvon cluenda » 6. Jan 2018, 00:24

Gerstengras ist wirklich total angesagt.
Ich habe schon ne Menge davon gelesen und muss auchcsagwn, dass ich es mir ebenso bestellt habe, das Pulver jedenfalls.

Habe mir aber auch Öle und allgemeine Kräuter bestellt.
Bei gutshaus-boeken. gab es eine ganz gute Übersicht die mir echt gut gefallen hat.
Dort habe ich mir die Sachen auch bestellt :)

Aber gespannt bin ich auf das Gerstengraspulver..werde Bericht erstatten.
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Denis3
Beiträge: 97
Registriert: 28. Mai 2018, 08:56

Re: Gerstengras

Beitragvon Denis3 » 15. Apr 2019, 21:46

Ich habe mich auch zum Gerstengras schlau gemacht und habe verschiedene Informationen im Web gefunden.
Man kann sich wirklich viele Seiten finden wo man sich dazu schlau machen kann. In meinem Fall ist es so, dass ich mich zum Beispiel auch bei gerstengras-gesund umgesehen habe.
Da habe ich dann auch wirklich top Informationen bekommen wenn es um dieses Gerstengras geht.

Natürlich muss sich jeder für sich entscheiden wie er vorgehen will.
Ich mische das total gerne in Smoothies und auch in verschiedene Pfannkuchen zum Beispiel.

Wie sieht es denn bei dir aus, hast du dich schlau gemacht ?

Lieben Gruß


   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast